DTAD

Ausschreibung - Erschließung B-Plan in Oldendorf (ID:11091031)

Übersicht
DTAD-ID:
11091031
Region:
21726 Oldendorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
2700 m³ Rohrgrabenaushub; 1900 m³ Rohrgraben verfüllen; 2700 m³ Boden abfahren; 1900 m³ Austauschboden liefern; 4750 m² Verbau herstellen; 1000 m Grundwasserhaltung betreiben; 185 m Steinzeugrohr...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
03.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Oldendorf, Trinkwasserverband
Stader Land.

Planer:
Planung und
Ausschreibung: Ingenieurbüro Galla & Partner,
Postfach 265 (PLZ 21637), Lange
Straße 50, 21640 Horneburg.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erschließung B-Plan Nr. 20
Umfang: 2700
m³ Rohrgrabenaushub; 1900 m³ Rohrgraben
verfüllen; 2700 m³ Boden abfahren;
1900 m³ Austauschboden liefern; 4750 m²
Verbau herstellen; 1000 m Grundwasserhaltung
betreiben; 185 m Steinzeugrohr DN
150 liefern und verlegen; 245 m Steinzeugrohr
DN 200 liefern und verlegen; 120 m
Betonrohr DN 300 liefern und verlegen; 170
m Betonrohr DN 400 liefern und verlegen;
75 m Betonrohr DN 500 liefern und verlegen;
17 St. Revisionsschächte herstellen; 23
St. Grundstücksanschlussschächte herstellen;
685 m² Oberboden abtragen und zwischenlagern,
Dicke 45 - 55 cm; 2.800 m²
Oberboden abtragen und abfahren, Dicke 45
- 55 cm; 250 m² Bodenaushub, Tiefe 0,60 -
0,70 m; 2.800 m² Bodenaushub, Tiefe bis
1,00 m; 875 m³ Boden lösen, laden und abfahren,
Tiefe bis 3,00 m; 685 m² zwischengelagerten
Oberboden andecken; 1 St. Benzin
/ Öl- und Sandfangschacht; 65 m² Böschungssicherung,
Granit- / Natursteinpflaster;
3.050 m² Planum herstellen; 2.800 m²
Bodenverbesserung herstellen; 3.050 m²
Frostschutzschicht herstellen; 3.050 m²
Schottertragschicht herstellen; 365 m Dränrohrleitung
DN 100 herstellen; 360 m Kabelgraben
herstellen; 10 St. Leuchten liefern
und aufstellen.

Erfüllungsort:
Hinter dem Kuckucksweg II in Oldendorf.
Ausführungsort:
21726 Oldendorf.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderungen:
Ingenieurbüro Galla & Partner,
Postfach 265 (PLZ 21637), Lange Straße
50, 21640 Horneburg, E-Mail: info@gallapartner.
de. Gebühr: Banküberweisung.
Volksbank Geest eG, Kto.: 66900800, BLZ:
200 697 82, BIC: GENODEF1APE, IBAN:
DE12 2006 9782 0066 9008 00, mit Bezeichnung:
Kuckucksweg II. Gebühr: 50,00
einschl. Übergabe der GAEB-Datei auf
CD. Gebühr einschl. 19% MwSt. Die Gebühr
wird nicht erstattet. Versand der Unterlagen
frühestens ab 14. August 2015.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsabgabe:
Gemeinde Oldendorf, Schützenstraße
5, 21726 Oldendorf. Angebotssprache:
Deutsch. Bieter: Zum Eröffnungstermin zugelassen
sind Bieter und ihre Bevollmächtigten.
Eröffnung: 03.09.2015, 11:00 Uhr. Eröffnungsort:
Gemeinde Oldendorf, kleiner
Sitzungssaal, Schützenstraße 5, 21726 Oldendorf.

Ausführungsfrist:
Baubeginn: 28.09.2015. Fertigstellung:
29.01.2016.

Die Bauleistung ist
ohne Unterbrechung an einem Stück innerhalb
von 75 Werktagen zu erbringen.

Bindefrist:
Bindefrist: 01.10.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheiten: Bürgschaft in Höhe
von 5% der Auftragssumme.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen:
Abschlags- und Schlusszahlungen
nach VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Nachweise: Eignungsnachweise
/ Unbedenklichkeitsbescheinigungen.

Sonstiges
Vergabeprüfstelle:
Kommunalaufsichtsbehörde des Landkreises
Stade.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen