DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Erschließung Baugebiet in Kassel (ID:14172304)


DTAD-ID:
14172304
Region:
34121 Kassel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Rohwasser, aufbereitetes Wasser, Immobiliendienste, Maklerleistungen, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten , Wasserversorgung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Abschnitt 1 - Abwasserableitungsanlagen öffentlich ca. 65 m Entwässerungskanal DN 300 PP einschl. Schachtbauwerke DN 1000 einschl. sämtlicher Erd- und Verbauarbeiten Abschnitt 2 - Abwasser...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
22.06.2018
Frist Vergabeunterlagen:
10.07.2018
Frist Angebotsabgabe:
18.07.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Hessische Landgesellschaft mbH
Straße:Wilhelmshöher Allee 157-159
Stadt/Ort:34121 Kassel Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Herrn Schröder
Telefon:0561 3085-195 Fax:0561 3085-153
E-Mail:reiner.schroeder@hlg.org

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abschnitt 1
- Abwasserableitungsanlagen öffentlich ca. 65 m Entwässerungskanal DN 300 PP einschl. Schachtbauwerke DN 1000 einschl. sämtlicher Erd- und Verbauarbeiten
Abschnitt 2
- Abwasser Hausanschlüsse ca. 7 Stck. Abwasser Hausanschlüsse DN 150 PP einschl. Erd- und Verbauarbeiten
Abschnitt 3
- Wasserversorgung öffentliche Anlagen
- Knoten 001-003 ca. 70 m Druckrohre aus HDPE PE 100 DA 90 für Trinkwasserversorgung einschl. Erdarbeiten sowie Ein- und Anbindungen an Altbestand liefern und herstellen Abschnitt 4
- Wasserversorgungsanlagen Hausanschlüsse ca. 7 Stck. Trinkwasser Hausanschlüsse aus HDPE PE 100 DA 40 einschl. aller Erdarbeiten sowie Absperrarmaturen liefern und einbauen
Abschnitt 5
- Straßenbau „Baustraße“ ca. 270 m³ Boden lösen, laden und abtransportieren ca. 4 Stck. Straßeneinläufe inkl. Anschlussleitungen liefern und einbauen ca. 350 m³ Bituminöse Tragschicht liefern und einbauen einschl. frostsicherer Unterbau
Abschnitt 6
- Straßenbau Endausbau Baugebiet ca. 70 m³ Boden lösen, laden und abtransportieren ca. 85 m² Beton- und Natursteinpflaster liefern und verlegen ca. 275 m Bordsteine verschiedener Formate liefern und setzen ca. 75 m Entwässerungsrinne B = 0,30 m in gebundener Bauweise liefern und herstellen ca. 380 m² Bituminöse Deckschicht liefern und einbauen
Produktschlüssel (CPV):
44163111 Abwasserleitungen
45233120 Straßenbauarbeiten
65110000 Wasserversorgung
Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Erschließung Baugebiet "Am Mäckelsberge" - 2. BA - Abschnitt 1-7 Gemeinde Calden, OT Obermeiser

Erfüllungsort:
Gemeinde Calden, OT Obermeiser NUTS-Code : DE734 Kassel, Landkreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 415/194
Vergabenummer/Aktenzeichen: EBI-18-0088

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen werden auch elektronisch zur Verfügung gestellt
kein elektronisches Vergabeverfahren
Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:
Offizielle Bezeichnung:IB Hesse und Partner Straße:Wittrockstraße 14 Stadt/Ort:34121 Kassel Land:Deutschland (DE) Telefon:0561 92876-0 Fax:0561 92876-50 E-Mail:sekretariat@hesseundpartner.com
Kosten der Vergabeunterlagen:
Die Angebotsgebühr, die nicht zurückerstattet wird, beträgt 65,00 € bei Anforderung Papierausfertigung und 20,00 € bei papierloser Anforderung (Versand per Email LV + Anlagen als PDF-Datei). Die GEAB-Dateien werden auf CD per Post übersandt, diese sind zusätzlich zur Papierausfertigung zur Submission vorzulegen / einzureichen. Zahlungsweise:nur Überweisung Empfänger :IB Hesse und Partner IBAN :DE50 5205 0353 0000 0298 87 BIC :HELADEF1KAS bei Kreditinstitut :Kasseler Sparkasse Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Erschließung BG "Am Mäckelsberge" - 2. BA
Versand > Angebotsunterlagen ab 26.06.2018. Die Angebotsunterlagen können bis zum 10.07.2018 angefordert werden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
10.07.2018

Angebotsfrist:
Frist für den Eingang der Angebote: 18.07.2018 09:00 Uhr
Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a)
Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch
Angebotseröffnung: 18.07.2018 09:00 Uhr
Ort: Hessische Landgesellschaft mbH Wilhelmshöher Allee 157-159 34121 Kassel
Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein:
Nur die Bieter und Ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
Baubeginn - ca. 35. KW 2018 Bauende - ca. 43. KW 2018

Bindefrist:
24.08.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit für die Vertragserfüllung ist in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme zu leisten, sofern die Auftragssumme mindestens 250.000 Euro ohne Umsatzsteuer beträgt. Die für Mängelansprüche zu leistende Sicherheit beträgt 5 v.H. der Auftragssumme.

Zahlung:
Zahlungen erfolgen nach HVTG § 19

Zuschlagskriterien:
Preis

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6a VOB/A/1, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen entsprechen. Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsnachweis oder Eigenerklärung gem. Formblatt 124 - Eigenerklärung zur Eignung). Bei Einsatz von Nachunternehmern sind die Nachweise auf Verlangen auch von diesen vorzulegen. Gelangt das Angebot in die engere Wahl, behält sich der AG vor, die Eigenerklärungen (auch die evtl. Nachunternehmen) durch nachfordern, der in der Eigenerklärung zur Eignung genannten Bescheinigungen mit der Bestätigung der zuständigen Stellen zu überprüfen. Das Formblatt 124 ist den Ausschreibungsunterlagen beigelegt. Gemäß § 18 (2) Hess. Vergabe- und Tariftreuegesetz (HVTG) vom 01.03.2015 ist im Auftragsfall eine Verpflichtungserklärung einzureichen. Weitere auftragsbezogene Nachweise gemäß VOB/A §6 Abs. 3 Nr. 3: Bei Kanalbauarbeiten Die Anforderungen der vom Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. herausgegebenen Gütesicherung Kanalbau RAL-GZ 961 Beurteilungsgruppe(n): AK2 sind zu erfüllen und mit Angebotsabgabe nachzuweisen. Bei Wasserleitungsarbeiten Die Anforderungen des vom Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. - DVGW - Arbeitsblatt GW 301 sind zu erfüllen und mit Angebotsabgabe nachzuweisen. Bei Straßenbauarbeiten Nachweise / Referenzen über ähnliche mit Erfolg ausgeführte Arbeiten.

Besondere Bedingungen:
gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben muss:
gesamtschuldnerisch haftend mit einem generalbevollmächtigten Vertreter

Sonstiges
Nachprüfstelle:
Regierungspräsidium Kassel VOB-Stelle Am Alten Stadtschloss 1 34117 Kassel
Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt, auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden Verpflichtung wird vereinbart: Nein
nachr. HAD-Ref. : 415/194
nachr. V-Nr/AKZ : EBI-18-0088

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD