DTAD

Ausschreibung - Erschließung Baugebiet IM WEILER I in Weinolsheim (ID:4395980)

Auftragsdaten
Titel:
Erschließung Baugebiet IM WEILER I
DTAD-ID:
4395980
Region:
55278 Weinolsheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
29.10.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Erschließung Baugebiet IM WEILER I. Los 1 - Kanalbauarbeiten: Bodenaushub 100 cbm; SW-Kanal PP DN 200 145 m; SWKanal PP DN 150 100 m; Schächte SB DN 1000 5 Stk.; Schächte PE-HD DN 400 19 Stk. Los 2 - Straßenbauarbeiten: Bodenaushub 400 cbm; Bodeneinbau 1.400 cbm; Tragschicht 600 cbm; Bordstein 360 m; Asphaltbaustra?e 600 qm; Betonpflaster 1.200 qm.
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a.) Auftraggeber: Erschließungsträger Baugebiet IM WEILER I Ludwigsh?he, c/o

Planungsbüro Hendel, Gustav-Freytag-Straße 15, 65189 Wiesbaden.

b) Vergabeverfahren:öffentliche Ausschreibung gemäß VOB/A 2006 ? 17.

c) Art des Auftrags:Werkvertrag.

d) Ausführungsort: 55278 Ludwigsh?he, Baugebiet IM WEILER I.

e) Art und Umfang der Leistung: Erschließung Baugebiet IM WEILER I. Los

1 - Kanalbauarbeiten: Bodenaushub 100 cbm; SW-Kanal PP DN 200 145 m; SWKanal

PP DN 150 100 m; Schächte SB DN 1000 5 Stk.; Schächte PE-HD DN 400

19 Stk. Los 2 - Straßenbauarbeiten: Bodenaushub 400 cbm; Bodeneinbau 1.400 cbm; Tragschicht 600 cbm; Bordstein 360 m; Asphaltbaustra?e 600 qm; Betonpflaster 1.200 qm.

f) Aufteilung in Lose: entfällt.

g) Zweck der Anlage: entfällt.

h)Ausführungsfrist: 47. KW 2009 - 10. KW 2010.

i) Ort der Angebotsanforderung:

Planungsbüro Hendel, Gustav-Freytag-Str. 15 in 65189 Wiesbaden, Tel. 06 11 / 3001 23, Fax 06 11 / 30 41 05.

j) Entgelt für Übersendung der Angebotsunterlagen:

Die Angebotsunterlagen können unter Vorlage eines Verrechnungsschecks in Höhe

von EUR 15,- beim Planungsbüro Hendel (siehe Punkt i) schriftlich angefordert

werden. Für die Angebotsvorlage wird keine Vergütung geleistet.

k) Ablauf Einreichungsfrist der Angebote: 29.10.2009.

l) Anschrift, an die die Angebote zu richten

sind: VG Guntersblum, Bauverwaltung, Alsheimer Straße 25, 67583 Guntersblum.

m.) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch.

n) Personen,

die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o)Eröffnung der Angebote: Anschrift siehe I), 29.10.2009, 11.00 Uhr, großer Sitzungssaal im OG.

p) Sicherheiten: Bürgschaft in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme.

q) Zahlungsbedingungen: Abschlagszahlungen und Schlussrechnung nach VOB/B.

r) Rechtsform der Bietergemeinschaft: entfällt.

s) Nachweise der

Eignung des Bieters: Die Bieter müssen nachweisbar für Bauleistungen gleicher

oder ähnlicher Art qualifiziert sein und über die geeigneten Fachkräfte und die erforderlichen

Maschinen und Geräte verfügen.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:28.11.2009.

u) Nichtzulassung von Nebenangeboten: entfällt.

v) Nachpr?fungsbeh?rden:VOB Stelle Koblenz, Tel. 02 61 / 1 20-26 85.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen