DTAD

Ausschreibung - Erschließung Baugebiet Stegebinne in Kassel (ID:3647939)

Auftragsdaten
Titel:
Erschließung Baugebiet Stegebinne
DTAD-ID:
3647939
Region:
34121 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
21.04.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauherr: Hess. Landgesellschaft mbH, Wilhelmsh?her Allee 147-159, 34121 Kassel

/ ZMA Gießen / Gemeinde Münchhausen. Die Hess. Landgesellschaft mbH/

ZMA Gießen und die Gemeinde Münchhausen, schreibt auf Grundlage der VOB

nachstehende Erschließungsmaßnahme gemäß VOB Teil A für die Gemeinde

Münchhausen öffentlich aus. Gemäß Leistungsverzeichnis sind u. a. folgende Arbeiten

durchzuführen: Gemeinde Münchhausen - Erschließung Baugebiet Stegebinne

1. BA. Los 1 - HLG, BG Stegebinne . Gewerk 1 - Entwässerung: ca. 90 m

Mischwasserkanal DN 300 SB / 5 Stück Hausanschl?sse für Mischwasserkanal /

einschl. aller erforderlichen Schächte und Bauwerke mit Erd-, Unterbau und Nebenleistungen,

sowie die Lieferung sämtlicher Materialien. Gewerk 2 - Wasserversorgung:

ca. 160 m Druckrohre HDPE DA 110/10 / 5 Stück Hausanschl?sse für die

Wasserversorgung / einschl. aller Erd-, Unterbau und Nebenleistungen, sowie die

Lieferung sämtlicher Materialien. Gewerk 3 - Erschließung bis Baustra?e: ca. 390

qm Baustra?e aus Asphalttragschicht 0/22 / ca. 50 qm Asphalttragdeckschicht /

einschl. Erdarbeiten und Unterbau, liefern und herstellen / ca. 4 Stück Straßenabläufe

(L?ngsrekord) liefern, versetzen, und anschließen, einschl. Erdarbeiten. Gewerk

4 - Endausbau der Erschließungsstraßen: ca. 220 m Randsteine 8/30/100 cm

/ ca. 100 m Rinnenplatten 30/30/8 cm / ca. 135 qm Rechteckpflaster 10/20/8 cm im

Gehwegbereich / ca. 470 qm Straßenausbau in Asphaltbauweise / einschl. aller

Erd-, Unterbau und Nebenleistungen, sowie die Lieferung sämtlicher Materialien.

Auftraggeber (Los 1): Hess. Landgesellschaft mbH, 34121 Kassel (HLG) Los 2 -

Kanalerneuerung Feldstra?e (ZMA). Gewerk 1 - Entwässerung: ca. 115 m Mischwasserkanal

DN 400 SB / 5 Stück Hausanschl?sse für Mischwasserkanal neu / 5

Stück Hausanschl?sse offene Sanierung / einschl. aller erforderlichen Schächte

und Bauwerke mit Erd-, Unterbau und Nebenleistungen, sowie die Lieferung sämtlicher

Materialien. Gewerk 2 - Geschlossene Kanalsanierung: 1 Stück Partliner DN

250 einschl. aller Nebenarbeiten; 3 Stück Stutzen der Seitenanschlussleitungen

fräsen und sanieren bzw. abdichten Auftraggeber (Los 2): Zweckverband Mittelhessische

Abwasserwerke (ZMA). Los 3 - Erneuerung Feldstra?e. Gewerk 1 -

Wasserversorgung: ca. 310 m Druckrohre HDPE DA 110/10 /. 5 Stück Hausanschl?sse

für die Wasserversorgung / einschl. aller Erd-, Unterbau und Nebenleistungen,

sowie die Lieferung sämtlicher Materialien. Gewerk 2 - Oberfl?chenausbau:

ca. 620 m Randsteine 8/30/100 cm / ca. 570 m Rinnenplatten 30/30/8 cm / ca.

65 m Rundbordsteine R 15 x 22 / ca. 15 Hochbordsteine 15 x 25 /ca. 740 qm Rechteckpflaster

10/20/8 cm im Gehwegbereich / ca. 275 qm Rechteckpflaster 10/20/8

cm rot im Fahrbahnbereich / ca. 1000 qm Straßenausbau in Asphaltbauweise / 20

Stück Straßenabläufe (L?ngsrekord) liefern, versetzen / einschl. aller Erd-, Unterbau

und Nebenleistungen, sowie die Lieferung sämtlicher Materialien. Auftraggeber

(Los 3): Gemeindevorstand der Gemeinde Münchhausen. Projektsteuerung /

Bauoberleitung: Ingenieurgesellschaft für Projektsteuerung mbH Friedrich, Philipp-

Reis-Straße 6, 65232 Taunusstein-Bleidenstadt. Die Angebotsunterlagen können

bei: Planungsgesellschaft Kolmer & Fischer, Robert-Bosch-Straße 17, 35440

Linden, Tel. 06403 / 69 471-0, Fax 06403 / 69 471-830, angefordert werden. Die

Anforderungen bitte schriftlich beim o. g. Büro einreichen. Die Angebotsvordrucke

(2fach) können gegen Entrichtung einer Selbstkostengebühr in Höhe von 55,00

Euro, einschl. Diskette 3,5 Zoll (DA 83) bei dem bauleitenden Büro abgeholt bzw.

per Verrechnungsscheck angefordert werden. Versand der Unterlagen ab

30.03.2009. Die Angebotsunterlagen sind zu richten an: ZMA, Teichweg 24, 35396

Gießen. Eröffnungstermin: Dienstag, den 21.04.2009, 14.00 Uhr. Eröffnungsort:

ZMA, Teichweg 24, 35396 Gießen. Zuschlagsfrist: 27.05.2009. Ausf?hrungsbeginn:02.06.2009.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen