DTAD

Ausschreibung - Erschließung des Gewerbegebietes in Bad Laer (ID:12308492)

Übersicht
DTAD-ID:
12308492
Region:
49196 Bad Laer
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Ca. 65 m Betonrohre DN 300; ca. 190 m Betonrohre DN 400; ca. 90 m Betonrohre DN 500; ca. 12 St. Betonschächte DN 1000; ca. 1 St. Tauchwand Betonschacht DN 1500; ca. 1 St. Drosselbauwerk; ca. 150m...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.09.2016
Frist Vergabeunterlagen:
30.09.2016
Frist Angebotsabgabe:
11.10.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Gemeinde Bad Laer, Glandorfer Straße 5,
49196 Bad Laer, Tel: 05424 - 2911- 0, Fax:05 424 - 2911- 19.

Planer:
Ingenieurbüro Hans
Tovar & Partner, Beratende Ingenieure GbR,
Weiße Breite 3, 49084 Osnabrück, Tel.:
0541 / 94003- 0, Fax: 0541 / 94003- 50.

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erschließung
des Gewerbegebietes nördlich des
Müschener Kirchweges.
Ca. 65 m Betonrohre DN 300; ca. 190 m
Betonrohre DN 400; ca. 90 m Betonrohre
DN 500; ca. 12 St. Betonschächte DN
1000; ca. 1 St. Tauchwand Betonschacht
DN 1500; ca. 1 St. Drosselbauwerk; ca. 150m SW- Druckrohrleitung DN 63 herstellen;
ca. 3 St. HA- Pumpwerke liefern und einbauen;
ca. 1500 m³ Oberboden lösen und verwerten;
ca. 3000 m³ Boden bzw. Fels lösen
und verwerten; ca. 1050 m² Tragdeckschicht
erstellen.

Erfüllungsort:
Gemeinde Bad Laer, Niedersachsen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung
der Verdingungsunterlagen bis zum 30.09. 2016, Anschrift: Ingenieurbüro Hans
Tovar & Partner, Beratende Ingenieure GbR,
Weiße Breite 3, 49084 Osnabrück, Tel.:
0541 / 94003- 0, Fax: 0541 / 94003- 50.

Brutto 50,00 . Erstattung: nein. Zahlungsweise:
Die Gebühr ist gleichzeitig bei Anforderung
auf das Konto: IBAN: DE45 2655
0105 0000 2133 63, SWIFT- BIC: NOLA
DE 22 XXX, zu überweisen. Empfänger s.
Anschrift h). Das Leistungsverzeichnis erhalten
Sie ebenfalls auch als Datei im Format Datenart 83 .

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.09.2016

Angebotsfrist:
Submission am 11.10.2016, 11:00 Uhr,

Ausführungsfrist:
Baubeginn: 15.11.2016. Bauende: 28.02. 2017.

Bindefrist:
05.11. 2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft
in Höhe von 5 % der Auftragssumme;
Sicherheit für Mängelansprüche in Höhe
von 3 % der Auftragssumme.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen
gem. Verdingungsunterlagen.

Geforderte Nachweise:
Der Bieter
hat auf Verlangen der Vergabestelle den
Nachweis der Eignung gem. § 6 Abs. 3
VOB/ A zu erbringen.

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftend mit
bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Kommunale Aufsichtsbehörde,
Landkreis Osnabrück.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen