DTAD

Ausschreibung - Erschließung des Neubaugebietes in Grünstadt (ID:8132091)

Auftragsdaten
Titel:
Erschließung des Neubaugebietes
DTAD-ID:
8132091
Region:
67269 Grünstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.04.2013
Frist Vergabeunterlagen:
06.05.2013
Frist Angebotsabgabe:
06.05.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Erschließung des Neubaugebietes bestehend aus; Verkehrsanlagen Zwischenausbau; Regen- und Schmutzwasserkanalisation; Offenes Regenrückhaltebecken; Bahndurchpressung; Wasserversorgung; Leitungsgräben für Gas-, Strom- und Telekomversorgung. Wesentlichen Leistungen: 6.800 m² Baugelände räumen; 2.700 m³ Oberboden abtragen und beseitigen; 7.000 m³ Boden lösen und verwerten; 3.100 m³ Untergrundverbesserung; 6.300 m² Planum Verkehrsfläche herstellen; 1.100 m³ Frostschutzschicht; 1.300 m³ Schottertragschicht; 2.300 m² Asphalttragschicht AC22TL 8-10 cm; 55 St Schächte Beton/Stahlbeton DN 1000 bis DN 1500; 680 m PP-Abwasserkanal DN 250; 690 m SB-Rohre DN 300 bis DN 500; 240 m GGG Rohr, DN 500; 740 m Wasserleitung PE100, WD110; 290 m Wasserleitung PE100, WD63; 80 St. Hausanschlüsse.
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Ortsgemeinde Obrigheim und Verbandsgemeindewerke

Grünstadt-Land, Industriestraße

11, 67269 Grünstadt, Tel: 06359 /8001-0, Fax: 06359 / 8001-855, E-Mail:ausschreibung@gruenstadt-land.de.

b) Öffentliche

Ausschreibung VOB/A.

c) Entfällt.

d) Bauauftrag.

e) Bundesrepublik Deutschland,

Bundes Rheinland-Pfalz, Landkreis:

Bad Dürkheim. Verbandsgemeinde: Grünstadt-

Land Obrigheim. Ortsteil: Colgenstein-

Heidesheim.

f) Erschließung des Neubaugebietes

Baumgarten , bestehend aus; Verkehrsanlagen

Zwischenausbau; Regen- und

Schmutzwasserkanalisation; Offenes

Regenrückhaltebecken; Bahndurchpressung;

Wasserversorgung; Leitungsgräben

für Gas-, Strom- und Telekomversorgung.

Wesentlichen Leistungen: 6.800 m² Baugelände

räumen; 2.700 m³ Oberboden abtragen

und beseitigen; 7.000 m³ Boden lösen

und verwerten; 3.100 m³ Untergrundverbesserung;

6.300 m² Planum Verkehrsfläche

herstellen; 1.100 m³ Frostschutzschicht;

1.300 m³ Schottertragschicht; 2.300 m²

Asphalttragschicht AC22TL 8-10 cm; 55 St

Schächte Beton/Stahlbeton DN 1000 bis

DN 1500; 680 m PP-Abwasserkanal DN

250; 690 m SB-Rohre DN 300 bis DN 500;

240 m GGG Rohr, DN 500; 740 m Wasserleitung

PE100, WD110; 290 m Wasserleitung

PE100, WD63; 80 St. Hausanschlüsse.

g) Entfällt.

h) Entfällt.

i) Juni 2013 bis Juni 2014.

j) Gemäß Verdingungsunterlagen.

k) Schriftliche Anforderung der Verdingungsunterlagen

bei: siehe a). Versand der Unterlagen

erfolgt ab: 22.04.2013. Der Versand

der Unterlagen erfolgt nur gegen Vorlage eines

Einzahlungsbeleges. Die Bieter erhalten

das Leistungsverzeichnis zusätzlich auf Datenträger

(GEAB90, DA83). Die Angebotsabgabe

erfolgt in Papierform, digitale Angebote

sind nicht zugelassen.

l) Höhe des Kostenbeitrages

- für zwei Ausfertigungen inkl.

Datenträger 75,00 . Einzahlung durch

Banküberweisung an Empfänger: Verbandsgemeinde

Grünstadt-Land, Bank: Sparkasse

Rhein-Haardt, Konto-Nr.: 100 960 06, BLZ:

546 512 40. Vermerk: Ausschreibung Erschließung

NBG Baumgarten / Obrigheim.

Die Gebühr wird nicht zurückerstattet.

m) Entfällt.

n) 06.05.2013.

o) Siehe a).

p) Deutsch.

q) Datum: 06.05.2013, 14:00 Uhr. Ort der Eröffnung: siehe a), Raum: A 107.

r) Ausführungsbürgschaft in Höhe 5 v.H. der Auftragssumme. Mängelansprüchebürgschaft

in Höhe 3 v. H. der Auftrags- bzw. Abrechnungssumme.

s) Gemäß §16 VOB/B.

t) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem

Vertreter.

u) Nachweise im Sinne

des § 8 VOB/A, gemäß den Verdingungsunterlagen

Nachweis im Sinne des § 6 VOB/A.

v) 05.06.2013.

w) Auskünfte zum

Verfahren erteilt (nur schriftliche Anfragen):

Vergabestelle: siehe

a) und OBERMEYER

Planen + Beraten GmbH, Brüsseler

Straße 5, 67609 Kaiserslautern, Tel. 0631 /

30329-000, Fax. 0631 / 30329-100. VOBStelle:

Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Philipp- Fauth-Str. 11, 67098 Bad Dürkheim.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen