DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Erst- u. Endausbau: Straßenbau in Wiefelstede (ID:10509254)


DTAD-ID:
10509254
Region:
26215 Wiefelstede
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Rohre, zugehörige Artikel, Lebende Tiere, Erzeugnisse tierischen Ursprungs, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erweiterung des Gewerbegebietes Eisenstraße in Wiefelstede, BPL 118/II - Erst- u. Endausbau: Straßenbau, RW- u. SW-Kanalisation, Beleuchtung. Hauptleistungen: ca. 1.350 m² Asphaltfahrbahn; ca....
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
06.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
26.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-26215: Erst- u. Endausbau: Straßenbau
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Wiefelstede, Der Bürgermeister,
Kirchstraße 1, 26215 Wiefelstede,

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erweiterung des Gewerbegebietes Eisenstraße in Wiefelstede,
BPL 118/II - Erst- u. Endausbau: Straßenbau,
RW- u. SW-Kanalisation, Beleuchtung.
Hauptleistungen: ca. 1.350 m² Asphaltfahrbahn; ca. 250 m² Gehweg Pflaster;
ca. 50 m Regenwasserkanal DN 400; ca. 80m Regenwasserkanal DN 500; ca. 105 m Regenwasserkanal DN 1000; ca. 115 m Schmutzwasserkanal DN 200; 1 Stück Schmutzwasserpumpwerk; ca. 200 m Schmutzwasserdruckrohrleitung; ca. 200 m
Graben herstellen; 4 Stück Straßenbeleuchtung.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Vergabeprüfstelle gem. § 31 VOB/A: Kommunalaufsicht Landkreis Ammerland, Ammerlandallee
12, 26655 Westerstede. Die Vergabe der Arbeiten erfolgt nur an Bieter, die die
Fachkunde, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit gem. VOB/A § 6 Abs. 3 (2) a-i nachweisen können. Alle Angebote müssen dem Niedersächsischen Tariftreue- und Vergabegesetz (NTVergG) in der zurzeit gültigen Fassung entsprechen.
Bei Auftragsvergabe ist eine Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme vorzulegen. Es werden nur Bürgschaften eines in der BRD anerkannten Kreditinstitutes angenommen.

Die Angebotsunterlagen können ab dem 11.03.2015 bei der Gemeinde Wiefelstede,
Kirchstraße 1, 26215 Wiefelstede, Tel.
04402 / 965-167,

gegen Zahlung der Schutzgebühr in Höhe von 30,00 incl. 19 % MwSt., die nicht erstattet wird, schriftlich angefordert werden. Sämtliche Unterlagen
zur Angebotsaufforderung werden zusätzlich auf Datenträger CD geliefert. Der Anforderung
ist ein Verrechnungsscheck oder Einzahlungsbeleg (Bankverbindung: Landessparkasse
Rastede, IBAN: DE22280501000043320050 BIC: BRLADE21LZO) beizufügen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Mai - Juni 2015

Ausführungsfrist:
26.03.2015, 11:30 Uhr, im
Rathaus der Gemeinde Wiefelstede, Kirchstr.
1, 26215 Wiefelstede (Sitzungssaal EG 6).

Bindefrist:
25.04.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen