DTAD

Ausschreibung - Erstellung der Straßenbeleuchtungsanlage in Vorwerk Friedrich (ID:3219871)

Auftragsdaten
Titel:
Erstellung der Straßenbeleuchtungsanlage
DTAD-ID:
3219871
Region:
76726 Vorwerk Friedrich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.11.2008
Frist Angebotsabgabe:
20.11.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung von Elektroinstallationsarbeiten gemäß VOB. Vorhaben:

Erschließung des Baugebietes Mittelchaussee. Erstellung der Straßenbeleuchtungsanlage,

2. BA. Auftraggeber: Stadt Germersheim, Kolpingplatz 3, 76726 Germersheim.

Bauleitung: Ing. Büro Koppe, Ysenburgstra?e 5, 76726 Germersheim,

Tel.- Nr.: 0 72 74 / 33 77, E-Mail: ib.koppe@web.de. Leistungsumfang: Lieferung

und Montage von Straßenleuchten: ca. 72 St.; Lieferung und Montage von SBMasten,

LPH 6,0 m: ca. 72 St.; Kabeleinschleifungen (Kabelschleifen vorhanden):

ca. 72 St. Vergabe in Losen: nein. Ausführungszeit: Dezember 2008 - Januar 2009.

Angebotsunterlagen: Die Verdingungsunterlagen können beim Ing. Büro Koppe,

Ysenburgstra?e 5, 76726 Germersheim, angefordert werden. Versand ab Dienstag,

04.11.2008. Die Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet. Entschädigung für die

Verdingungsunterlagen: Die Entschädigung für die Verdingungsunterlagen betr?gt

10,00 EUR je Doppelfertigung, zuzüglich 5,00 EUR für Diskette, zuzüglich 2,20 EUR

bei Postversand. Zahlbar per Verrechnungsscheck, ausgestellt auf die Stadt Germersheim.

Submission: Donnerstag, 20.11.2008, 11:00 Uhr, Stadthaus Germersheim,

Kolpingplatz 3, Zimmer 8 - EG. Sicherheit: 5 % der Bruttoauftragssumme als

selbstschuldnerische Bürgschaft (Formblatt KEFB-Sich1). Zahlungen: gemäß ? 16

VOB/B sowie den Besonderen und den Zus?tzlichen Vertragsbedingungen. Bindefrist:

30.12.2008. Nachprüfstelle: Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverst??e

ist die VOB - Schiedsstelle der SGD - Süd: ADD Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion,

Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen