DTAD

Ausschreibung - Erstellung einer App für problematische Glücksspieler als Werkleistung in München (ID:11084235)

Übersicht
DTAD-ID:
11084235
Region:
80686 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Webdesign, CMS, softwarenahe Dienstleistungen, Softwareprogrammierung, -beratung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Erstellung einer App für problematische Glücksspieler als Werkleistung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.08.2015
Frist Vergabeunterlagen:
07.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landesstelle für Glücksspielsucht in Bay-
ern, Edelsbergstraße 10, 80686 München

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erstellung einer App für problematische Glücksspieler
als Werkleistung

Erfüllungsort:
Sitz des Auftraggebers.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Auskünfte/Einsicht in die Verdingungsunterlagen:
Auskünfte werden erteilt, Verdingungsunterlagen
können angefordert werden bei der Landesstelle für
Glücksspielsucht in Bayern, Herr Konrad Landgraf,
Edelsbergstraße 10, 80686 München, Telefon:
+49/(0)89/55 27 35 90, Fax: +49/(0)89/5 52 73 59 22,
E-Mail: info@lsgbayern.de.

Termine & Fristen
Unterlagen:
07.09.2015

Angebotsfrist:
Abgabe der Angebote: Angebote müssen bis zum.

8. September 2015, 12 Uhr bei der folgenden Stelle abgegeben
werden: Landesstelle für Glücksspielsucht in
Bayern, Edelsbergstraße 10, 80686 München.

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist/Leistungszeitraum:
Ausführungsbeginn: 12. Oktober 2015
Ausführungsende: 16. Dezember 2015.

Bindefrist:
Zuschlags- und Bindefrist: Die Zuschlags- und Bindefrist
endet am 22. September 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Eignung der Bieter: Die Prüfung der Eignung der Bieter
erfolgt unter den Gesichtspunkten der finanziellen
und wirtschaftlichen sowie fachlichen und technischen
Leistungsfähigkeit. Der Bieter muss zum Nachweis
seiner Eignung einschlägige Referenzen vorlegen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen