DTAD

Ausschreibung - Erstellung einer Spundwand und Kanalbauarbeiten in Wolfsburg (ID:10358999)

Übersicht
DTAD-ID:
10358999
Region:
38440 Wolfsburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
25 m Verlegung Stahlbetonrohr DN 300 1 Stck. Schachtbauwerk mit Drosselschieber - Spundwandarbeiten : Stahlspundbohle Leichtprofil KL 3/8 . L = 2,0m 16,000 m2 . L = 2,5 m 30,000 m2 . L = 3,5m...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
11.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Wolfsburg
Geschäftsbereich Finanzen
-Ausschreibungsstelle-
Porschestraße 49, 38440 Wolfsburg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bauvorhaben:
Hochwasserschutz "Alter Bierweg", OT Barntorf, Wolfsburg
Erstellung einer Spundwand und Kanalbauarbeiten


- 25 m Verlegung Stahlbetonrohr DN 300
1 Stck. Schachtbauwerk mit Drosselschieber
- Spundwandarbeiten : Stahlspundbohle Leichtprofil KL 3/8
. L = 2,0m 16,000 m2
. L = 2,5 m 30,000 m2
. L = 3,5m 10,000 m2
. L = 4,5 m 40,000 m2
- Wasserhaltungsarbeiten
Erdarbeiten

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabe Nr. 15-0018

Vergabeunterlagen:
Gebühr:
26,00 EUR Euro (wird nicht erstattet) Einzahlung auf das Konto der
Wolfsburger
Entwässerungsbetriebe:
Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, IBAN : DE53 2695 1311 0161 3029 55 BIC:
NOLADE21GFW
unter Angabe der Nummern 15-0018 -15-0018 als Verwendungszweck.
Einsichtnahme/Anforderung der Unterlagen:
Einsichtnahme:
Bei der Ausschreibungsstelle der Stadt Wolfsburg, Rathaus B,
Zimmer B 441 - B 443, Telefon 05361 28-1107

Anforderung, unter Vorlage des Einzahlungsbeleges:
Postanschrift: Porschestr. 49, 38440 Wolfsburg,
FAX 05361 28-2057 oder
E-Mail: Ausschreibunqsstelle@stadt.wolfsburq.de
Einreichung des Angebotes:
Die Angebote sind in deutscher Sprache schriftlich vorzulegen. Per Post
oder direkt übermittelte
Angebote sind in einem verschlossenen Umschlag einzureichen und als
solche mit Angabe der
Vergabenummer und des Eröffnungstermins zu kennzeichnen.
Zur Kennzeichnung wird das Aufkleben des roten Beizettel (liegt den
Vergabeunterlagen bei) auf
dem Angebotsumschlag empfohlen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Einreichung muss erfolgen bis zum
Eröffnungstermin am:
11. Februar 2015 um 10:00 Uhr
im Zimmer B 440, Rathaus B
Bieter und Bevollmächtigte sind zugelassen.

Ausführungsfrist:
März-Mai 2015

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlagsfrist:
17.03.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Gemäß § 9 Abs. 7 und 8 VOB/A

Zahlung:
nach VOB/B bzw. Vertragsbedingungen.

Geforderte Nachweise:
Nachweise/Unterlagen:
über die Leistungsfähigkeit gem. § 6 Abs. 3 VOB/A sind auf Anforderung
Nachweise vorzulegen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen