DTAD

Ausschreibung - Erstellung einer energetischen Bewertung für 5 Mustergeb?ude in Kaiserslautern (ID:5662933)

Auftragsdaten
Titel:
Erstellung einer energetischen Bewertung für 5 Mustergeb?ude
DTAD-ID:
5662933
Region:
67663 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.11.2010
Frist Angebotsabgabe:
08.12.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung: Art und Umfang der Leistung: Im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Technischen Universität Kaiserslautern (TU KL) sollen Kennzahlen erarbeitet werden, um Energieverbr?uche je Nutzungsklasse eines Raumes darstellen zu können. Das Ingenieurbüro hat die Aufgabe die hierfür benötigten energetischen Parameter zu bestimmen. Dazu müssen alle Räume der Mustergeb?ude begangen werden, um die Energieverbr?uche nach Raumnutzungsarten abzuschätzen. Dazu zählen: 1. Erstellung einer energetischen Bewertung für 5 Mustergeb?ude nach Raumklassendefinition der Technischen Universität Kaiserslautern: - Insgesamt etwa 26.000 m? NGF -> Etwa 1000 Räume Die Technische Universität Kaiserslautern erwartet eine detaillierte Auswertung und Dokumentation aller Räume. 2. Bewertung der Infrastruktur im Sinne des Energiecontrollings inklusive der Aufnahme des Bestandes. 3. Ausmessen (Gesamtstrom- und Wärmeverbrauch sowie Gesamtl?ftung) von mindestens 2 Räumen je Gebäude der Raumklassen: - B?ro?hnliche Nutzung (in "5" Gebäuden mindestens 2 Räume) - EDV Räume (in "5" Gebäuden mindestens 2 Räume) - Labore der Fachbereiche: -> Biologie (in "2" Gebäuden mindestens 2 Labore je Gebäude) -> Physik (in "1" Gebäude mindestens 2 Labore) -> Chemie (in "1" Gebäude mindestens 2 Labore) -> Maschinenbau und Verfahrenstechnik (in "3" Gebäuden mindestens 2 Labore je Gebäude) -> Architektur/ Raum und Umweltplanung (in "1" Gebäude mindestens 2 Räume) - Dadurch ergeben sich mindestens "16" auszumessende Labore. - Hörsaal (in "4" Gebäuden mindestens 2 Räume je Gebäude) - Seminarraum (in "5" Gebäuden mindestens 2 Räume je Gebäude) Die genaue Festlegung der Anzahl und Art der Räume erfolgt während einer Vor-Ort Besichtigung im Rahmen der späteren Vergabe. Ort der Leistungserbringung: Technische Universität Kaiserslautern
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Beschr?nkter Ausschreibung (VOL/A ? 12)

a) Bezeichnung und die Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind: Technische Universität Kaiserslautern, Abteilung 2.3. - Vergabe und Beschaffung, Gottlieb-Daimler-Straße, Geb. 47, Raum 930, Frau Neumann, 67663 Kaiserslautern

b) Art der Vergabe: Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Beschr?nkter Ausschreibung

c) Form, in der die Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:

Im verschlossenen Umschlag an die unter Buchstabe a) bezeichnete Stelle

Hinweis auf dem Umschlag: BITTE NICHT ?FFNEN! - Teilnahmeantrag

d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:

Art und Umfang der Leistung:

Im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Technischen Universität Kaiserslautern (TU KL) sollen Kennzahlen erarbeitet werden, um Energieverbr?uche je Nutzungsklasse eines Raumes darstellen zu können. Das Ingenieurbüro hat die Aufgabe die hierfür benötigten energetischen Parameter zu bestimmen. Dazu müssen alle Räume der Mustergeb?ude begangen werden, um die Energieverbr?uche nach Raumnutzungsarten abzuschätzen. Dazu zählen:

1. Erstellung einer energetischen Bewertung für 5 Mustergeb?ude nach Raumklassendefinition der Technischen Universität Kaiserslautern:

- Insgesamt etwa 26.000 m? NGF

-> Etwa 1000 Räume

Die Technische Universität Kaiserslautern erwartet eine detaillierte Auswertung und Dokumentation aller Räume.

2. Bewertung der Infrastruktur im Sinne des Energiecontrollings inklusive der Aufnahme

des Bestandes.

3. Ausmessen (Gesamtstrom- und Wärmeverbrauch sowie Gesamtl?ftung) von mindestens 2 Räumen je Gebäude der Raumklassen:

- B?ro?hnliche Nutzung (in "5" Gebäuden mindestens 2 Räume)

- EDV Räume (in "5" Gebäuden mindestens 2 Räume)

- Labore der Fachbereiche:

-> Biologie (in "2" Gebäuden mindestens 2 Labore je Gebäude)

-> Physik (in "1" Gebäude mindestens 2 Labore)

-> Chemie (in "1" Gebäude mindestens 2 Labore)

-> Maschinenbau und Verfahrenstechnik (in "3" Gebäuden mindestens 2 Labore je Gebäude)

-> Architektur/ Raum und Umweltplanung (in "1" Gebäude mindestens 2 Räume)

- Dadurch ergeben sich mindestens "16" auszumessende Labore.

- Hörsaal (in "4" Gebäuden mindestens 2 Räume je Gebäude)

- Seminarraum (in "5" Gebäuden mindestens 2 Räume je Gebäude)

Die genaue Festlegung der Anzahl und Art der Räume erfolgt während einer Vor-Ort Besichtigung im Rahmen der späteren Vergabe.

Ort der Leistungserbringung: Technische Universität Kaiserslautern

e) Gegebenfalls die Anzahl, Gr??e und Art der einzelnen Lose: keine Losvergabe

f) Gegebenfalls die Zulassung von Nebenangeboten: -.

g) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Beginn der Leistungserbringung: sofort nach Auftragserteilung, spätestens ab dem 01.02.2011

Ende der Leistungserbringung: spätestens bis zum 31.05.2011

h) Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können: Siehe Buchstabe a)

i) Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:

Einreichen der Teilnahmeanträge bis zum 08.12.2010

j) Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen: keine

k) Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: ? 17 VOL/B

l) Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber

für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:

- Referenz über vergleichbare, in den letzten 3 Jahren durchgeführte

Energiekonzepte und Messkampagnen (Name der Einrichtung, Ansprechpartner und Telefon)

- Firmenprofil (Anzahl der Mitarbeiter, Anzahl der Projekte im Jahr)

- Eignungs-, Studien - oder Befähigungsnachweise, Bescheinigungen über die berufliche Befähigung der für den Auftrag vorgesehen Person/Personen

- Eigenerkl?rung (Anforderung per Mail:

abt2-3@verw.uni-kl.de)

- Scientology Schutzerkl?rung (Anforderung per

Mail: abt2-3@verw.uni-kl.de)

m) Sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen bei öffentlichen Ausschreibungen: -.

n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:

siehe Vergabeunterlagen im Rahmen der Angebotsaufforderung

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen