DTAD

Ausschreibung - Erstellung eines Klimaschutz-Teilkonzeptes in Lüneburg (ID:10409745)

Übersicht
DTAD-ID:
10409745
Region:
21335 Lüneburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Projektmanagement, Sonstige Dienstleistungen, Sonstige Dienstleistungen für Unternehmen, Unternehmens-, Managementberatung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Erstellung eines Klimaschutz-Teilkonzeptes in 3 Bausteinen. Baustein 1 - Energiema-nagement: 71 Gebäude; Baustein 2 - Gebäudebewertung: 43 Gebäude; Baustein 3 - Feinanalyse mind. gemäß DIN 18599...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
26.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Hansestadt Lüneburg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erstellung eines Klimaschutz-Teilkonzeptes für 71 eigene Liegenschaften.



Bestehend aus:
Erstellung eines Klimaschutz-Teilkonzeptes in 3 Bausteinen. Baustein 1 - Energiema-nagement: 71 Gebäude; Baustein 2 - Gebäudebewertung: 43 Gebäude; Baustein 3 - Feinanalyse mind. gemäß DIN 18599 oder gleichwertig: 6 Gebäude.

Lose:
Die Ausschreibung erfolgt in 2 Losen.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr.
04/15/82

Vergabeunterlagen:
Gebühr 12,25 €


Angebotsunterlagen können ab sofort montags bis freitags von 08:00 – 12:00 Uhr in der Stabsstelle Bauverwaltungsmanagement Neue Sülze 35 Zimmer 20 der Hansestadt Lüneburg (PLZ 21335), gegen Vorlage der Quittung über die bezahlte Gebühr abgeholt bzw. abgefordert werden (Telefon 04131 309-3412; Telefax: 04131 309-3539).
Ein gesonderter Datenträger ist für die Ausschreibungsunterlagen nicht vorgesehen.
Gebühren sind unter Angabe der Vergabenummer und der Finanzadresse 18 28 28 auf das Konto der Hansestadt Lüneburg bei der Sparkasse Lüneburg
(IBAN DE88 2405 0110 0000 0005 54; BIC NOLADE21LBG) einzuzahlen.
Alle bei der Hansestadt Lüneburg laufenden öffentlichen Ausschreibungen stehen im Internet unter http://www.lueneburg.de/ausschreibungen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Submissionstermin 26.02.2015 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Vertragsbeginn: 01.05.2015
Laufzeit: 12 Monate

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Hinweis:
Es gilt das Mindestentgelt gemäß § 5 Abs. 1 NTVergG oder die entsprechenden allge-meinen Tarifverträge.
Mit Abgabe eines Angebotes müssen mindestens drei vergleichbare Leistungen nach-gewiesen werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen