DTAD

Vergebener Auftrag - Erstellung eines Landschaftsplanes in Langenhagen (ID:11435466)

Übersicht
DTAD-ID:
11435466
Region:
30855 Langenhagen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Ingenieurleistungen außer Bau
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erstellung eines Landschaftsplanes
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.12.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kreis Minden-Lübbecke
Postanschrift Portastr. 13
32423 - Minden
Telefon-Nummer 0571 807-244-01 oder 00
Telefax-Nummer 0571 807- 30863
E-Mail-Adresse submissionen@minden-luebbecke.de

Auftragnehmer:
Gruppe Freiraumplanung
Postanschrift Unter den Eichen 4
30855 Langenhagen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
LOS 2 Erstellung eines Landschaftsplanes "Espelkamp" u. eines innerstädtischen Freiflächenkonzeptes
Kurzbeschreibung "Die Stadt Espelkamp und der Kreis Minden-Lübbecke beabsichtigen aufgrund der engen Verknüpfung von städtischem Grün und Landschaft in Espelkamp zeitgleich ein innerstädtisches Freiraumkonzept bzw. eine Landschaftsplanung in Auftrag zu geben. Für das Freiraumkonzept (Plangebiet ca. 682 ha) sollen Freiflächen aufgenommen, Qualitäten untersucht und daraus konkrete Handlungserfordernisse abgeleitet werden. Die Erstellung des Landschaftsplans (Plangebiet ca. 6.000 ha) umfasst das Planwerk selbst, das nach Naturschutzrecht NRW (§§ 16 ff. LG NRW) erstellt wird. Außerdem beinhal-tet es die Bestandsaufnahme, Öffentlichkeitarbeit und Begleitung der Gremien. Beide Aufträge sollen Ende 2015 begonnen werden. Die voraussichtliche Dauer für das Freiraumkon-zept beträgt 1,5 Jahre und für den Landschaftsplan 3 Jahre. Neben den fachlichen Anforderungen wird bei beiden Losen besonderer Wert auf eine intensive Bür-gerbeteiligung gelegt. Um die Vorlage entsprechender Referenzen im Bereich Bürgerbeteiligung, Freiraum- und Landschaftsplanung wird daher gebeten. Eine Angebotsabgabe ist möglich sowohl für beide Lose als auch für ein Einzellos."

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Ausführungsfrist:
November 2015

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen