DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Erstellung eines Schulentwicklungsplanes in Ranschbach (ID:13496987)

DTAD-ID:
13496987
Region:
76829 Ranschbach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Erstellung eines Schulentwicklungsplanes
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
09.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-76829: Erstellung eines Schulentwicklungsplanes
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadtverwaltung Landau - Amt für Schulen, Kultur und Sport
Maximilianstr. 7 76829 Landau in der Pfalz Deutschland
Telefaxnummer: +49 6341-13-88-1609
E-Mail-Adresse: zentrale-vergabestelle@landau.de
Internet-Adresse: http://www.landau.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erstellung eines Schulentwicklungsplanes für die kreisfreie
Stadt Landau in der Pfalz

Erfüllungsort:
Ort der Leistung: Landau
Postleitzahl: 76829

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Vergabenr. 400/004/2017

Vergabeunterlagen:
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Anschrift: Stadtverwaltung Landau - Zentrale Vergabestelle
Langstraße 9a 76829 Landau in der Pfalz Deutschland
Anforderung bis spätestens:
Anforderung digitaler Unterlagen unter: http://www.auftragsboerse.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Anschrift: Stadtverwaltung Landau - Zentrale Vergabestelle
Langstraße 9a 76829 Landau in der Pfalz Deutschland
Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen: - 633 Angebotsschreiben
- Leistungsverzeichnis
- 234 Erklärung Bieter-/Arbeitsgemeinschaft (falls zutreffend)
- Eigenerklärungen zur Eignung nach § 6 Abs. 3 und 5 VOL/A mit
o mind. 2 Referenzen von Schulentwicklungsplanungen für
Städte bis 50.000 Einwohner
o Angaben zur Eintragung in das Berufsregister
o Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft
o Umsatz und Zahl der Arbeitskräfte in den letzten drei
Geschäftsjahren
o Angaben zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie
Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung
o Angabe zu evtl. Insolvenzverfahren bzw. Liquidation o Erklärung, dass keine schwere Verfehlungen begangen wurden, die die Zuverlässigkeit in Frage stellen
- Schulentwicklungsplanung: > Öffentlichkeitsarbeit > Interdisziplinarität > Kapazität > Aufstellung der Personen und deren Qualifikation und Erfahrung des für den Auftrag vorgesehenen Personals anhand von Beraterprofilen, Lebensläufen und Referenzen
- Kurzkonzept
- Zeitplan
SONSTIGE UNTERLAGE: - Erklärung nach LTTG RheinlandPfalz
Falls Ihr Angebot in die engere Wahl kommt, sind folgende
Erklärungen, Bestätigungen auf Verlangen innerhalb einer
angemessenen Frist vorzulegen:
o Eintragung in das Berufsregister
o Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft
*)
o Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes über die
Zahlung von Steuern und Abgaben *)
o Unbedenklichkeitserklärung der gesetzlichen
Sozialversicherung *)
o Gewerbeanmeldung
o Ggf. Handelsregisterauszug
o Eintragung in die Handwerksrolle oder Industrie- und
Handelskammer
o Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft
unter Angabe der Lohnsummen *)
*) mit noch laufendem Gültigkeitsvermerk bzw. nicht älter als 12 Monate

Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Höhe der Vervielfältigungskosten: 12,00 Euro
Zahlungsweise: Gegen Überweisung des Kostenbeitrages auf das Konto der
Stadt Landau unter Angabe des Kassenzeichens 57206 1147 4626 000 36573
erhalten Sie die Vergabeunterlagen in Papier - Bitte keine Schecks.
Bitte fügen Sie Ihrer Anforderung unbedingt einen Überweisungsbeleg bei.
Die Einsichtnahme oder der Download der gesamten Vergabeunterlagen von der E-Vergabeplattform http://www.auftragsboerse.de ist KOSTENFREI.
Bankverbindung: Empfänger: Stadt Landau in der Pfalz, IBAN DE08 5485 0010
0000 0000 18 bei Sparkasse SÜW Landau in der Pfalz (BIC SOLADES1SUW)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur

Angebote sind einzureichen bis: 09.11.2017 10:30

Ausführungsfrist:
Beginn: 20.11.2017
Ende: 28.08.2018
Beginn der Arbeiten: Sofort nach Auftragserteilung
Zwischentermine
- Vorlage des endgültigen Schulentwicklungsplans bis 30.6.2018
Teilnahme/Vorstellung des Schulentwicklungsplanes
- Schulträgerausschuss: Anfang August 2018
- Hauptausschuss: 14.8.2018
- Stadtrat: 28.8.2018
- Als weitere Zwischentermine werden noch verein-bart:
- Fertigstellung 1. Entwurf des Schulentwicklungs-planes und Vorlage bei der Verwaltung
- Überarbeitungen

Bindefrist:
Ablauf der Bindefrist: 08.12.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
keine

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen:
VOL/B

Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis Nein

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen