DTAD

Ausschreibung - Ersterfassung und Kontrolle Stadtb?ume in Koblenz (ID:3137146)

Auftragsdaten
Titel:
Ersterfassung und Kontrolle Stadtb?ume
DTAD-ID:
3137146
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
28.10.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Straßenmarkierungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen,

Beatusstra?e 37, 56073 Koblenz, Telefon 02 61 / 1 29-42 24; E-Mail:

gruenundfriedhof@stadt.koblenz.de, Internet www.ausschreibungen.koblenz.de.

b) Vergabeverfahren: Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Beschr?nkter Ausschreibung,

VOL/A. Vergabenummer 2008-67-0270-B.

d) Ort der Ausführung:

Stadtgebiet Koblenz.

e) Art und Umfang, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage.

Art der Leistung: Ersterfassung und Kontrolle zur Verkehrssicherheit der

Stadtb?ume. Umfang der Leistung: ca. 6.500 Bäume sind zu erfassen und auf die

Verkehrssicherheit zu kontrollieren. Evtl. notwendige Maßnahme zur Herstellung

der Verkehrssicherheit sind festzulegen. Die Erfassung erfolgt mit einem vom Auftraggeber

gestellten mobilen Handgerät (IT-10 Handheld Computer von CASIO, M

20) und der entsprechenden d. b. g. - Software (d. b. g. G6Mobil). Des Weiteren sind

ca. 5.380 Bäume zur Markierung mit Plaketten zu versehen.

f) Aufteilung in Lose: nein.

g) Erbringen von Planungsleistungen: nein.

h) Ausführungsfrist - Monate 8;

Beginn der Ausführungsfrist: Februar 2009; Ende der Ausführungsfrist: September 2009.

j) Frist für die Einreichung von Teilnahmeantr?gen endet am 28.10.2008 um

12.00 Uhr.

k) Anschrift, an die die Teilnahmeanträge zu richten sind: Stadtverwaltung

Koblenz, Zentrale Vergabestelle, Gymnasialstra?e 2, 56068 Koblenz, Fax 02 61 / 1 29-10 10.

p) Geforderte Eignungsnachweise: Der Bewerber hat mit dem Teilnahmeantrag

zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

Angaben zu machen gemäß VOL/A ? 7 Nr. 4; Haftpflichtversicherung mit Angabe der

Deckungssumme; Erklärung der ordnungsgemäßen Zahlung aller gesetzlichen

Steuern, Abgaben und Beiträge; Darstellung von Referenzprojekten aus den letzten

3 Gesch?ftsjahren; Angaben über das für Leitung und Durchführung vorgesehene

Personal; Fachliche Erfahrung in der Baumkontrolle, Qualifizierung der Mitarbeiter

für Baumkontrollen; Fachliche Erfahrung in der EDV-gestützten Baumerfassung mit

mobilen Handger?ten der d. b. g oder gleichwertigen Geräten.

r) Sonstige Angaben:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe a).

Nachprüfung behaupteter Verstöße - Nachprüfungsstelle: Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

(ADD), Referat 45, Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen