DTAD

Ausschreibung - Erstmalige Überprüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel in Speyer (ID:5717721)

Auftragsdaten
Titel:
Erstmalige Überprüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel
DTAD-ID:
5717721
Region:
67346 Speyer
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.12.2010
Frist Vergabeunterlagen:
14.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
28.01.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Erstmalige Überprüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel (insgesamt mehr als 12.000)
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Elektrische, elektronische Ausrüstung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Auftraggeber:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Interne Dienstleistungen - 1.3.2.1.1

Eichendorffstraße 4-6

67346 Speyer

Bearbeitungsnummer: 1.3.2.1.1 - 2010-10-05

Verfahrensart:

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

Vertragsart:

Erbringung von Leistungen

Art und Umfang der Leistung:

Erstmalige Überprüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

(insgesamt mehr als 12.000)

Unterteilung in Lose

(Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden):

Ja, Teillose nach Orten der Leistungserbringung. Vergabe aller Lose an einen Bieter ist nicht ausgeschlossen.

Orte der Leistungserbringung:

Hauptstelle Speyer

Zweigstelle Andernach

Dienststelle in Koblenz

Dienststelle in Kaiserslautern

Dienststelle in Trier

Dienststelle in Mainz

Dienststelle in Bad Kreuznach

Leistungszeitraum (Ausführungsfrist):

Beginn: ab Zuschlag

Ende: 31.12.2011 (Leistungen nach Terminvereinbarungen)

Anforderung der Unterlagen:

siehe Auftraggeber

Frist:

bis 14.01.2011, 12 Uhr

Schutzgebühr:

keine

Angebotsfrist:

28.01.2011

Anschrift:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Verwaltungsabteilung

Ausschreibungen IDL

Eichendorffstraße 4 6

67346 Speyer

Sprache:

deutsch (gilt auch für Rückfragen und Schriftverkehr)

Kautionen und Sicherheiten:

keine

Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen:

Zahlungen erfolgen nach §--Paragraph 17 VOL/B--Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen Teil B

Rechtsform, die die Bietergemeinschaft bei der Auftragserteilung annehmen muss:

Keine Bietergemeinschaft zugelassen.

Mindestbedingungen

(aus Vergabeunterlagen zu entnehmen, die beim Auftraggeber anzufordern sind.)

Geforderte Eigenerklärungen:

-zur Gewerbeanmeldung beziehungsweise zum Eintrag im Handelsregister

-über die Zahlung von Steuern (nach Vordruck)

-über die Zahlung von Gesamtsozialversicherungsbeiträgen und Umlagen (nach Vordruck)

-dass sich der Bieter nicht in einem Insolvenzverfahren oder in einem vergleichbaren gesetzlichen Verfahren befindet beziehungsweise die Eröffnung eines solchen Verfahrens gegen ihn nicht beantragt ist oder dieser Antrag mangels Masse abgelehnt wurde

(nach Vordruck)

-über das Bestehen einer Betriebshaftpflichtversicherung mit folgenden Mindestdeckungssummen pro Schadensfall:

Personenschäden: 2 000 000 Euro

Sachschäden: 1 000 000 Euro

Obhuts- und Bearbeitungsschäden: 300 000 Euro

Sofern die Betriebshaftpflichtversicherung diese Mindestdeckungssummen nicht erreicht, hat der Bieter zu erklären, dass er im Falle des Zuschlags den Versicherungsschutz entsprechend erhöht.

-zu Umsatz und Anzahl der Beschäftigten des Unternehmens in den letzten drei Jahren (soweit deren Veröffentlichung vorgeschrieben ist)

Geeignete Nachweise über die technische Leistungsfähigkeit des Unternehmens:

-dazu, wie viele Mitarbeiter, die für die Durchführung der ausgeschriebenen Leistungen erforderlichen (Zusatz-)Qualifikationen besitzen mit Darlegung, wann, wie und wo diese Qualifikationen erworben wurden.

Bindefrist:

28.02.2011

Zuschlagskriterien:

Der Zuschlag wird unter Abwägung aller Faktoren auf das wirtschaftlichste Angebot erteilt.

In Rangfolge werden berücksichtigt:

1.Einheitspreise für Haupt- und Nebenleistung

2.Einheitspreise für sonstige Arbeitsleistungen

3.Nebenkosten

Nebenangebote:

nicht zugelassen

Erfüllungsort

Hauptstelle Speyer, Zweigstelle Andernach, Dienststelle Koblenz, Dienststelle Kaiserslautern, Dienststelle Trier, Dienststelle Mainz, Dienststelle Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen