DTAD

Ausschreibung - Ertüchtigung der Kläranlage in Zweibrücken (ID:7938145)

Auftragsdaten
Titel:
Ertüchtigung der Kläranlage
DTAD-ID:
7938145
Region:
66482 Zweibrücken
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.02.2013
Frist Vergabeunterlagen:
12.02.2013
Frist Angebotsabgabe:
22.02.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ca. 2 000 m3 Baugrubenaushub für das Bauwerke Ca. 340 m3 Abbrucharbeiten bestehender Bauwerke und Flächen Ca. 600 m3 Stahlbeton für das Bauwerke 2 St. Leichtbauhallen ca. 5,00 m x 6,00 m x 4,60 m
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung gem.§ 17 Abs. 1 VOB/A

a) Auftraggeber: Verbandsgemeindewerke Zweibrücken-Land, Landauer Str. 18-20, 66482 Zweibrücken

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung

c) Art der Ausführung: Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung: siehe Bauvorhaben

e) Bauvorhaben: Ertüchtigung der Kläranlage Battweiler

Art und Umfang der Leistungen: 1) Ca. 2 000 m3 Baugrubenaushub für das Bauwerke

Ca. 340 m3 Abbrucharbeiten bestehender Bauwerke und Flächen

Ca. 600 m3 Stahlbeton für das Bauwerke 2 St. Leichtbauhallen ca. 5,00 m x 6,00 m x 4,60 m

f) Aufteilung in Lose: nein

g) entfällt:

h) Ausführungszeit: 12 Monate

i) Anforderung der Unterlagen: siehe a)

j) Termin zur Anforderung der Unterlagen: vom 4. 2. bis 12.2.2013

(Anforderungen, die nach diesem Termin eingehen, werden nicht berücksichtigt.)

Der schriftlichen Anforderung ist der Einzahlungsbeleg beizufügen. Die Schutzgebühr in Höhe von 25,00 Euro für eine CD, bzw. 150,00 Euro für eine CD und Papierform ist auf das Konto Nr. 98 00 01 77 BLZ. 542 500 10 Sparkasse Südwestpfalz Stichwort KA Battweiler einzuzahlen. Scheck- und Barzahlung ist ausgeschlossen.

In der Schutzgebühr ist die MwSt. enthalten. Eine Rückerstattung der Kosten ist ausgeschlossen. Aus postalischen Gründen sind unbedingt Postleitzahl, Straße und Haus Nr. anzugeben.

k) Ende der Angebotsfrist: siehe Verdingungsunterlagen

l) Angebote sind zu richten an: siehe Verdingungsunterlagen

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch

n) Zur Eröffnung der Angebote sind nur Bieter und deren Bevollmächtigte zugelassen,

o) Angebotseröffnung: 22.2.2013,10.00 Uhr großer Sitzungssaal, VG Zweibrückenland

p) Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 10 v. H. der Auftragssumme einschl. der Nachträge;

Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5 v. H. der Abrechnungssumme.

q) Wesentliche Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen nach § 16 VOB/B

r) Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Geforderte Eignungsnachweise: (Mindestbedingungen) siehe Vergabeunterlagen

t) Die Bindefrist endet am: siehe Verdingungsunterlagen

u) Änderungsvorschläge und Nebenangebote sind zulässig.

v) Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Ingenieurbüro Schwarz, Brandenburger Platz 20, 66121 Saarbrücken

Vergabeprüfstelle: Kreisverwaltung Südwestpfalz, Kommunalaufsicht, 66953 Pirmasens Zweibrücken, 28.01.2013

Der Werkleiter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen