DTAD

Ausschreibung - Erwachsenenbildung in Wiesbaden (ID:5603949)

Auftragsdaten
Titel:
Erwachsenenbildung
DTAD-ID:
5603949
Region:
65185 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.11.2010
Frist Vergabeunterlagen:
21.11.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Personalvermittlung, Personalwesen, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen oder Freihändigen Vergaben"

HAD-Referenz-Nr.:3547/3

Aktenzeichen:059 000.000 94

1.Auftraggeber (Vergabestelle):Offizielle Bezeichnung:Hessisches

Kultusministerium

Straße:Luisenplatz 10

Stadt/Ort:65185 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Susanne Diegelmann

Telefon:+49 611-8803 124

Fax:+49 611-8803 129

Mail:susanne.diegelmann@hkm.hessen.de

digitale Adresse(URL):http://www.kultusministerium.hessen.de

2.Art der Leistung :Dienstleistung

3.Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:Qualifizierungssma?nahme für

45 Ausbildungs- und Lehrpersonen zur Unterrichts- und Organisationsentwicklung

in einer veränderten Lernkultur in Selbstst?ndigen Beruflichen Schulen

4.Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5.Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist:21.11.2010 12:00 Uhr

6.Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Aufbau eines Unterst?tzungsangebot für die"Selbsst?ndigen Beruflichen Schulen"

im Transferprozess, im Sinne der angelegten Unterrichts- und

Organisationsentwicklung im Modellprojekt Selbstverantwortung plus.

Vorgesehen ist ein Kompaktseminar bestehend aus 5 Modulen zu je 2,5 Tage mit

ergänzenden Tranferaufgaben und Eigenrecherchen der TN. Zu Beginn steht eine

Auftaktveranstaltung zur Schaffung von Verbindlichkeit, am Ende der

Qualifizierungsma?nahem steht eine Abschlussveranstaltung mit Präsentation der

möglichen Ergebnisse einer erweiterten Unterrichts- und

Organisationsentwicklung an Selbstst?ndigen Beruflichen Schulen.

Das Kompaktseminar mit den Themenschwerpunkten LernCoaching und veränderte

Lernkultur an Selbstst?ndigen Beruflichen Schulen richtet sich an

Ausbilderinnen und Ausbilder an Studienseminaren für Berufliche Schulen in

Hessen, an Fortbildnerinnen und Fortbildner und an Lehrkräfte in zukünftigen

Transferschulen. Durch die neuen Erkenntnisse und Erfahrungen der TN wird eine

Multiplikatorenwirkung angestrebt, die eine erweiterte Lernkultur und eine

innovative Unterrichts- und Organisationsentwicklung im Sinne einer neuen

Lernkultur ermöglicht.

Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

80511000 Ausbildung des Personals

Erg?nzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung :Luisenplatz 10, 65185 Wiesbaden

NUTS-Code : DE7 Hessen

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 14.12.2010 bis 31.01.2012

7.Wertungsmerkmale:

Bewerbungsbedingungen:Erfahrungen im Bereich der Ausbildung von Lehrpersonen an

Beruflichen Schulen.

Konzpetionelle Vorstellungen von schulischer Zusammenarbeit und Teamentwicklung.

Konzeptberatung und Coaching von Lehrpersonen in der Unterrichts- und

Organisationsentwicklung.

Voraussetzung ist der Nachweis, eine innovative Unterrichts- und

Organisationsentwicklung an der eigenen Schule oder an anderen Schulen

erfolgreich durchgeführt zu haben.

Nachweis des Einbezugs wissenschaftlicher Studien.

Konzeptvorlage eines Kompaktseminars mit ma?geschneiderten

Qualifizierungsmodulen für LernCoaching und neue Lernkultur, mit dem Ziel das

selbstkompetente Lernen an Beruflichen Schulen zu ermöglichen und gemeinsam in

der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern zu trainieren.

Bereitstellung und Entwicklung von Publikationen und Materialien, die den

Schulen zur Verfügung gestellt werden.

Darstellung des Bieters, Konzept, Mitarbeiterzahl und betreuendes Büro.

Nennung und kurze Vorstellung des vorgesehenen Teams sowie der vorgesehenen

Ansprechpartner/innen einschließlich Eigenerkl?rung über deren berufliche

Qualifikation und Erfahrungen.

Nachweis der Zuverlässigkeit.

8.Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden

sollen:

mindestens (soweit geeignet) :3 ,höchstens 5

9.Auskünfte erteilt:siehe unter 1.

10.

11.

Tag der Veröffentlichung in der HAD:02.11.2010

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen