DTAD

Ausschreibung - Erweiterung Kindergarten in Weinolsheim (ID:3455138)

Auftragsdaten
Titel:
Erweiterung Kindergarten
DTAD-ID:
3455138
Region:
55278 Weinolsheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.01.2009
Frist Angebotsabgabe:
12.02.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ort der Ausführung: Kindergarten Undenheim, Staatsrat-Schwamb-Straße 105, 55278 Undenheim.
Kategorien:
Küchenmöbel, -Einrichtung, Estricharbeiten, Sonstige Möbel, Einrichtung, Blitzableiter, Fliesenarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Abbruch-, Sprengarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Sonnenschutzarbeiten, Blitzschutzarbeiten, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung.

a) Auftraggeber: Ortsgemeinde Undenheim.

b) Art des

Auftrages: Ausführung von Bauleistungen.

c) Ort der Ausführung: Kindergarten

Undenheim, Staatsrat-Schwamb-Straße 105, 55278 Undenheim.

d) Art und Umfang

der Leistung: Projekt-Nr. H 01/2009. Beschreibung: Erweiterung Kindergarten

Undenheim. Umfang - Gewerk 5 - Metallbau-, Verglasungsarbeiten: W?rmeged?mmte

Fenster- und T?rprofile, insgesamt 31 Elemente teilweise mit Sonnenschutz:

11 Stck mit Gr??e ca. 1,76x2,51 m, 2 Stck mit Gr??e ca. 6,00x2,30 m,

4 Stck T?relemente von 1,50 bis 2,13 m Breite x 2,26 m. Gewerk 6 - Innen-, Außenputz-

und Anstricharbeiten: 800 qm Voranstrich auf Mauerwerk, 360 qm

Feuchtraumputz, 470 qm Kalkzementputz, 265 qm Außenputz, 630 qm Wandflächen

und 400 qm Deckenfl?chen mit Anstrich. Gewerk 7 - Estricharbeiten: 390

qm Dampfsperre, 350 qm Zementestrich. Gewerk 8 - Trockenbau- und Tischlerarbeiten:

60 qm Trockenbauwände, 155 qm Akustik-Lochplatten-Decke, 200 qm

Rasterdecke, 350 qm Zwischensparrend?mmung 22 cm. Gewerk 9 - Fliesenarbeiten:

85 qm Bodenfliesen, 300 qm Wandfliesen. Gewerk 10 - Bodenbelagsarbeiten: 275 qm Linoleum-Oberbelag. Gewerk 11 - Starkstromtechnik: Erweiterung

Z?hlerschrank, 1 Stck. Unterverteilung, 1 Stck. Baustromverteiler, ca. 3000 m

Installationsleitungen und Kabel, ca. 130 Stck. Schalter, Steckdosen und Geräte,

ca. 65 Stck. Leuchten, Potentialausgleich, Brandmeldeanlage mit Hausalarm, Klingelanlage,

Telefon-Kleinanlage, 2 Stck. Notrufanlagen Beh.-WC, Brandschottungen.

Gewerk 12 - Blitzschutzanlage: 6 Trennstellen, ca. 30 m Ableitungen, ca. 130

m Auffangleitungen. Gewerk 13 - Heizung: 17 Stck. Flachheizk?rper mit Ventilgarnitur,

5 Stck. R?hrenradiatoren, 290 m Kupferrohrleitungen mit Pressformst?cken

und Wärmedämmung, 1 Stck. Anschluss an Heizungs?bergabestation herstellen,

Demontagearbeiten innerhalb Bestandsgebäude. Gewerk 14 - Sanitär: 14 Stck.

Sanitär-Einrichtungsgegenstände mit Zubehör, 8 Stck. Trinkwasser- und Abwasseranschl?sse

für K?che und Spülküche, 1 Stck. Warmwasserspeicher, ca. 275 m

Trinkwasser Kalt- und Warmwasserleitungen aus Verbundrohr, ca. 65 m Abwasserleitungen

aus SML/HD PE-Rohr, 1 Stck. Abluftrohrverlegung für Dunstabzugshaubenanschluss,

Demontage- und Umverlegearbeiten innerhalb Bestandsgebäude.

Gewerk 15 - K?cheneinrichtung: 1 Stck. Durchlaufsp?lmaschine, 2 Stck.

Konvektomaten, 4 Stck. Abzugshauben, 1 Stck. Kühlzelle, 1 Stck. Warmausgabetresen,

Schränke und Regale.

e) Aufteilung in Lose: ja. Möglichkeit, Angebote einzureichen

für ein Los, mehrere Lose.

f) Ausführungsfrist - Gewerk 5: ca. 25.05.2009

- 10.06.2009; Gewerk 6: ab ca. 26. und 28. KW 2009; Gewerk 7: ca. 06.07.2009 -

10.07.2009; Gewerk 8: ca. 13.07.2009 - 07.08.2009; Gewerk 9: ca. 27.07.2009 -

14.08.2009; Gewerk 10: ca. 31.08.2009 - 04.09.2009; Gewerke 11, 13, 14: ca.

08.06.2009 - 19.06.2009 (Rohinstallation); ca. 17.08.2009 - 28.08.2009 (Fertiginstallation);

Gewerk 12: ca. 03.08.2009 - 04.08.2009; Gewerk 15: ca. 31.08.2009 -11.09.2009.

g) Anforderung der Vergabeunterlagen - Anschrift: Verbandsgemeinde

Nierstein-Oppenheim, Fachbereich Bauliche Infrastruktur , Sant? Ambrogio-

Ring 33, 55276 Oppenheim, Telefon: 06133/4901-255, Telefax: -204.

h) Kostenbeitrag

für Verdingungsunterlagen: 15,- Euro je Gewerk (Verrechnungsscheck oder

Einzahlungsbeleg). Erstattung: nein. Bankverbindung der Verbandsgemeindekasse

für Einzahlungen: Sparkasse Mainz, Kto.-Nr. 0 120 005 004 (BLZ 550 501 20).

i) Angebote zu richten an: siehe g).

k) Personen, die bei der Öffnung anwesend sein

dürfen: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

l) Angebotseröffnung: 12.02.2009; 10.00

Uhr Gewerk 5, 10.15 Uhr Gewerk 6, 10.30 Uhr Gewerk 7, 10.45 Uhr Gewerk 8,

11.00 Uhr Gewerk 9, 11.15 Uhr Gewerk 10, 11.30 Uhr Gewerk 11, 11.45 Uhr Gewerk

12, 12.00 Uhr Gewerk 13, 12.15 Uhr Gewerk 14, 12.30 Uhr Gewerk 15. Anschrift:

siehe g) im Raum 67/68 im Untergeschoss.

m) Geforderte Sicherheiten:

Vertragserf?llungs- und Gewährleistungsbürgschaft Höhe 3 v.H. der Auftragssumme,

wenn diese 50.000 EUR übersteigt.

n) Sprache, in der die Angebote abgefasst

sein müssen: Deutsch.

o) Geforderte Eignungsnachweise: Nachweise gem. ? 8 Nr.

3 (1) Buchstabe a - f VOB/A. Sonstige in den Ausschreibungsunterlagen geforderte

Nachweise.

p) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 18.03.2009.

q) Auskünfte

zum technischen Inhalt erteilt - Zu den Gewerken 5 - 10: Architekturb?ro Walter

Schweitzer, Haierweg 9, 55278 Dalheim, Tel. 06131/985554, Fax 06131/277341.

Zu den Gewerken 11 - 15: Planungsbüro F. Forstmann, Gartenfeldstra?e 10, 55278

Dolgesheim, Tel. 06733/969222, Fax 06733/969221.

r) Nachpr?fungsbeh?rden:

Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Georg-Rückert-Str. 11, 55218 Ingelheim.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen