DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Erweiterung Kindergarten und Anbau Krippe in Rhede (ID:13617108)


DTAD-ID:
13617108
Region:
26899 Rhede
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1. Bauhauptarbeiten: 325 m² Gerüst; 72 m³ Fundamente; 360 m² Bodenplatte; 242 m² Gasbetonhintermauerschale;275 m² Innenmauerwerk; 252 m² Verblender; 13,5 m³ Bauholz; 410 m² Tondachziegel; 75 m²...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
08.12.2017
Frist Angebotsabgabe:
30.01.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-26899: Erweiterung Kindergarten und Anbau Krippe
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus Rhede (Ems),
Sudende 2, 26899 Rhede (Ems).

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Familienzentrum Rhede (Ems)
- Erweiterung des St. Nikolaus Kindergartens für den Ganztagsbetrieb
und Anbau der Krippe III.
1. Bauhauptarbeiten.
2. Leichtmetall- Aluminiumelemente.
3. Tischlerarbeiten, Kunststofffenster, Innentüren.
4. Trockenbauarbeiten.
5. Fliesenarbeiten.
6. Maler- Bodenbelagsarbeiten.
7. Klempnerarbeiten.
8. Außenanlagen, landschaftsgärtnerische Leistungen.
9. Heizung - Lüftung - Sanitärarbeiten und Zubehör.
10. Elektroarbeiten und Zubehör.
1. Bauhauptarbeiten:
325 m² Gerüst; 72 m³ Fundamente; 360 m² Bodenplatte; 242 m² Gasbetonhintermauerschale;275 m² Innenmauerwerk; 252 m² Verblender; 13,5 m³ Bauholz; 410 m² Tondachziegel; 75 m² Flachdach; 380 m² Estrich; 790 m² Putz.
2. Leichtmetall-Aluminiumelemente:
Windfangelemente; 3 St. Tür- Fensterelemente innen.
3.Tischlerarbeiten,
Kunststofffenster, Innentüren 9 St. Innentüren
mit Stahlzarge; 15 St. Kunststofffenster / Türen; mobile Trennwand.
4. Trockenbauarbeiten:
380 m² F30 Decke Gipskarton, gedämmt; 230 m² Lochplattendecke;
50 m² MF- Decke.
5. Fliesenarbeiten:
70 m² Wandfliesen; 35 m² Bodenfliesen.
6. Maler-, Bodenbelagsarbeiten:
960 m² Wandbelag; 450 m² Designboden.
7. Klempnerarbeiten:
37 m Dachrinne Zink; 24 m Fallrohre; 27 m Kehlen; 23 m² Winkelstehfalzfassade.
8. Außenanlagen, landschaftsgärtnerische Leistungen:
110 m Grundleitungen; 770 m² Betonpflaster;
100 m Einfassungen; 80 m Stahlgitterzaun.
9. Heizungs-, Lüftungs-, Sanitärarbeiten und Zubehör:
50 m Nahwärmeleitung, Trinkwasserleitung und
versch. Kabel incl. Tiefbau; 400 m² Fußbodenheizung;
300 m Kalt- Warmwasserleitung mit 14 Zapfstellen;
80 m Grundleitung; Wärmeversorgung über Nahwärme.
10. Elektroarbeiten und Zubehör:
20 St. Demontagen von Beleuchtungskörpern; 3 km Energieleitung;
1 km Telekommunikationsleitung; 50 St. Schalter;
100 St. Kinderschutzsteckdosen; 1 St. Unterverteilung;
Blitzschutzanlage; 60 Leuchten; EDV- Anlage
mit 10 St. Netzwerkdosen; Satellitenanlage mit 5
Teilnehmern; Hausalarmierung; Videotürstation; Anbindung
an vor. Gebäude.

Erfüllungsort:
26899 Rhede (Ems), Landkreis Emsland.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form beim beauftragten Architekten angefordert werden: Architekturbüro
Hans Hermann Wagner, Gewerbegebiet Süd 29, 26892
Dörpen, Tel. 04963 - 914560, info @wagner- architekturbuero.de.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsfrist: Bis zum Eröffnungstermin.
Elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen.
Angebote an:
Kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus, Sudende 2, 26899
Rhede (Ems), (Angebote als solche unbedingt erkennbar
auf dem Briefpapier kennzeichnen!).
Angebotssprache: Deutsch.
Eröffnungstermin: Dienstag, 30.01.2018,
Sudende 2, 26899 Rhede (Ems).
1. 14:00 Uhr Bauhauptarbeiten (Rohbau) (15.03.18 - 30.06.18).
2. 14:10 Uhr Leichtmetall- Aluminiumelemente (15.06.18 - 30.09.18).
3. 14:20 Uhr Tischlerarbeiten, Kunststofffenster, Innentüren (15.06.18 - 15.10.18). 4. 14:30 Uhr Trockenbauarbeiten (01.07.18 - 30.10.18).
5. 14:40 Uhr Fliesenarbeiten (01.08.18 - 30.10.18).
6. 14:50 Uhr Maler- Bodenbelagsarbeiten (15.10.18 - 15.12.18).
7. 15:00 Uhr Klempnerarbeiten (15.06.18 - 01.07.18).
8. 15:10 Uhr Außenanlagen, landschaftsgärtnerische L. (15.10.18 - 15.12.18).
9. 15:20 Uhr Heizungs- , Lüftungs- , Sanitärarbeiten und Zubehör
(15.06.18 - 15.12.18).
10. 15:30 Uhr Elektroarbeiten und Zubehör (01.06.18 - 15.12.18).

Ausführungsfrist:
Baubeginn: 15.03.2018.
Bauende: 15.12.2018.

Bindefrist:
13.03.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
5 v. H. der Auftragssumme, sofern die Auftragssumme mind. 250.000 € ohne Umsatzsteuer beträgt.
Sicherheit für die Mängelansprüche: 3 v. H. Der Auftragssumme einschl. erteilter Nachträge.
Die Sicherheit kann wahlweise durch Einbehalt oder Hinterlegung von Geld oder durch Bürgschaft hinterlegt werden.

Geforderte Nachweise:
Durch Angaben gem. § 6a VOB/ A 2016.
Der Nachweis kann durch Eintrag in die Liste des Vereins für
die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis)
oder durch Eigenerklärung zur Eignung , welcher auf Verlangen vor Zuschlagserteilung
vorzulegen und durch Bescheinigungen der zuständigen
Stellen zu bestätigen ist, erbracht werden.
Für die Ausführung gilt die Neunte Verordnung über
zwingende Arbeitsbedingungen im Baugewerbe vom
16.10. 2013 (Banz. AT 18.10. 2013 V1). Mit dem Angebot
ist die Erklärung zu § 4 Abs. 1 NTVergG unterschrieben
einzureichen.

Besondere Bedingungen:
Arbeitsgemeinschaft, gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfstelle:
Bischöfliches Generalvikariat in Osnabrück.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen