DTAD

Ausschreibung - Erweiterung Schule in Neuwied (ID:3686706)

Auftragsdaten
Titel:
Erweiterung Schule
DTAD-ID:
3686706
Region:
56566 Neuwied
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.03.2009
Frist Vergabeunterlagen:
02.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
06.05.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Putzarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Rohre, zugehörige Artikel, Kanalisationsarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Installation von Gasanlagen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Blitzschutzarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Heinrich Haus gGmbH 56566 Neuwied-Engers Offenes Verfahren

Die Heinrich Haus gGmbH, Neuwiederstra?e 23, 56566 Neuwied-Engers, schreibt im offenen Verfahren gem. ? 3 a Abs. 1 a VOB/A; das Bauvorhaben aus Erweiterung der Christiane Herzog Schule -Neubau 2. BA gegenüber Neuwiederstr. 23 (44)

1) Erdarbeiten und Versicherungsmulde: Ausführungszeit ca. 50 AT, 25.KW-43.KW 09, Schutzgebühr 25,00 Euro,

Submission 06.05.09,07:30 Uhr

- ca. 5.800 m2 Baufeld abräumen

- ca. 1.460 m2 Befestigte Fl?che aufnehmen

- ca. 5.600 m3 Aushub

- ca. 3.200 m3 Austauschboden

2) Rohbauarbeiten

Ausführungszeit ca. 150 AT, 27. KW 09 - 04.KW 10, Schutzgebühr 38,00 Euro Submission 06.05.09,08:15 Uhr

- ca. 2.500 m2 Schalung verschiedener Bauteile

- ca. 930 m3 Beton

- ca. 1.000 m3 Füllbeton

- ca. 255 to Baustahl

- ca. 4.100 m2 Betonfertigteildecken

- ca. 4.300 m2 KSV-Mauerwerk (Innen- und Au?enmauerwerk)

- ca. 800 m2 Sichtmauerwerk Vorsatzschale, außen

- ca. 720 m2 Sichtmauerwerk Vorsatzschale, innen

3) Dachkonstruktion

Ausführungszeit ca. 10 AT, 7. KW - 8. KW 10, Schutzgebühr 20,00 Euro Submission 06.05.09,09:00 Uhr

- ca. 8 Stck Brettschichtbinder 18/ 72 cm

4) Dacheindeckung

Ausführungszeit ca. 50 AT, 8. KW - 17. KW 10, Schutzgebühr 28,00 Euro Submission 06.05.09,09:30 Uhr

- ca. 300 m2 Dacheindeckung mit Begrünung

- ca. 2.300 m2 Dacheindeckung ohne Begrünung

5) Innenputzarbeiten:

Ausführungszeit ca. 25 AT, 16. KW - 20 KW 10, Schutzgebühr 25,00 Euro Submission 06.05.09,10:15 Uhr

- ca. 4.900 m2 Gipsputz Wände

- ca. 760 m2 Kalkzementputz Wände

6) Estricharbeiten

Ausführungszeit ca. 20 AT, 25.KW - 27. KW 10, Schutzgebühr 25,00 Euro Submission 06.05.09,11:00 Uhr

- ca. 3.860 m2 Zementestrich als Heizestrich

7) Gerüstarbeiten

Ausführungszeit ca. 10 AT, 41. KW-42.KW 09, Schutzgebuhr 25,00 Euro Submission 06.05.09,11:45 Uhr

- ca. 3.400 m2 Gerüste außen

- ca. 570 m2 Gerüste innen

- ca. 2 Stck Fahrger?ste

8) Trapezbleche

Ausführung 10 AT, 41. KW - 42 KW 09, Schutzgebühr 20,00 Euro Submission 06.05.09,12:45 Uhr

- ca. 360 m2 Trapezbleche liefern und verlegen

9) Heizung/Lüftung

Ausführungszeit ca. 80 AT, 10. KW - 27. KW 10, Schutzgebühr 55,00 Euro Submission 06.05.09,13:15 Uhr

- ca. 3.800 m2 Fußbodenheizung

- ca. 22 Stck Heizkreisverteiler

- ca. 220 Stck Stellantriebe

- ca. 1 Stck Heizkreisverteiler

- ca. 120 Stck Ventile, Armaturen

- ca. 650 m Rohrleitungen mit Zubehör und Isolierungen

- ca. 2 Stck Wand- und Brennwertkesser

- ca. 1 Stck Kaskaden-Abgasanlage

- ca. 1 Stck Kaminanlage

-ca. 90 Stck DPL-Einzelraumregelungen einschl. Verkabelung

- ca. 1 Stck Kessel- und Heizkreisregelungen

- ca. 8 Stck Abluftventilatoren

- ca. 50 m2 Luftkanäle mit Zubehör

- ca. 100 lfm Wickelfalzrohr mit Zubehör

- ca. 10 Stck Brandschutzklappen

- ca. 30 Stck Luftausl?sse <.

- ca. 1 Stck DDC-Regelungen Abluftventilatoren

10) Sanitärarbeiten

Ausführungszeit ca. 60 AT, 10. KW - 35. KW 10, Schutzgebühr 55,00 Euro Submission 06.05.09,14:00 Uhr

- ca. 600 m Entw?sserungsleitungen mit Zubehör

- ca. 11 Stck Bodeneinl?ufe aus Guss, Edelstahl, Kunststoff

- ca. 1.600 m Bew?sserungsleitungen mit Isolierung

- ca. 70 Stck Ventile, Armaturen

- ca. 89 Stck Trageger?ste für Einrichtungsgegenstände

- ca. 56 Stck Installationsw?nde für Tr?geger?ste, teilhoch bzw. raumhoch

- ca. 89 Stck Einrichtungsgegenstände mit Zubehör

- ca. 1 Stck Feuerl?schkompaktanlage

- ca. 6 Stck Wandhydranten

- ca. 270 m Hydrantenleitung mit Zubehör

- ca. 30 m Gasleitung mit Zubehör

11) Rohrd?mmisolierungen Ausführungszeit ca. 25 AT, 11. KW - 36. KW 10, Schutzgebühr 25,00 Euro

Submission 06.05.09,14:45 Uhr

- ca. 20 Stck Blechkappen für Rohrd?mmungen

- ca. 1.500 m Alukaschierte Rohrschalen aus Steinwolle

- ca. 50 m Dämmung von Luftkan?len

- ca. 15 m2 Brandschutzisolierungen

- ca. 350 m Dämmung von Abwasserleitungen

12) Elektroarbeiten

Ausführungszeit ca. 150 AT, 10. KW - 40. KW 10, Schutzgeb?r 70,00 Euro Submission 06.05.09,15:15 Uhr

- ca. 1 Stck Hauptverteilung

- ca. 2 Stck Unterverteilungen

- ca. 300 m Kabelrinnen

- ca. 50 m Br?stungskanal

- ca. 6 Stck EDV-Verteiler

- ca. 12.000 m ECV-Schwachstromkabel

- ca. 20.000 m Starkstromkabel

- ca. 690 Stck Innenleuchten

- ca. 30 Stck Au?enleuchten

- ca. 1 Stck Lautsprecher- und Alarmierungszentra-le

- ca. 2 Stck Mikrofonsprechstellen

- ca. 120 Stck Lautsprecher

13) Brandmeldeanlage

Ausführungszeit ca. 15 AT, 12. KW - 30 KW 10, Schutzgebühr 25,00 Euro Submission 06.05.09,16:00 Uhr

- ca. 1 Stck Brandmeldezentrale

- ca. 1 Stck Feuerwehrbedienfeld

- ca. 1 Stck Feuerwehrschl?sselkasten

- ca. 200 Stck Automatische Brandmelder

- ca. 12 Stck Manuelle Brandmelder

14) Blitzschutzarbeiten

Ausführungszeit ca. 15AT, 29.KW09 - 30.KW10 in Etappen, Schutzgebühr 20,00 Euro Submission 06.05.09,16:30 Uhr

- ca. 1 Stck ?u?ere Blitzschutzanlage

- ca. 1 Stck Erdungsanlage

Anforderung der Unterlagen: Bis 02.04.2009 bei der Projektsteuerung Hoheisel & Partner, Am Kuhfu? 7, 59494 Soest, Tel. +49(2921) 62300, Fax. + 49(2921)63218

Email: e.hoheisel@hoheisel-partner.de Die Unterlagen werden nur versandt, wenn die bei den jeweiligen Gewerken angegebene Schutzgebühr auf das Konto Nr. 358 63 28 bei der Sparkasse Soest, BLZ 414 500 75 mit der Anforderungsmeldung durch Nachweis des ?berweisungsbeleges fristgerecht eingeht.

Die für die Verdingungsunterlagen erhobene Schutzgebühr wird nicht erstattet.

Die Versendung der Unterlagen erfolgt ab 03.04.2009

Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote / Angebotseröffnung = Submission 06.05.2009, Er?ffnungszeiten siehe Einzeigewerke Ort der Angebotseröffnung: Heinrich-Haus gGmbH, Neuwiederstra?e 23, Im Kapellenraum (neben der Verwaltung), 56566 Neuwied-Engers Es dürfen bei der Angebotseröffnung nur Bieter oder deren Bevollmächtigte anwesen sein. Ablauf der Zuschlagsfrist: 22.06.2009 EU-Verfahren: Die EU-Bekanntmachung hat für die Einzeigewerke bereits stattgefunden Sicherheiten, Zahlungsbedingungen, Rechtsform der Bietergemeinschaften: Siehe Vergabeunterlagen bzw. VOB

Geforderte Nachweise:

Für die Ausführung der Leistungen kommen nur Bewerber in Betracht, die nachweisliche vergleichbare Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben. Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde bei Angebotsabgabe eine Referenzliste der in den vergangenen Jahren durchgeführten vergleichbaren Leistungen vorzulegen. Der Bieter hat ferner zum Nachweis seiner Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gem. ? 3 Nr. 3 (1) a-g VOB.A Nachpr?fungsbeh?rden gem. ?? 102 ff GWB: Vergabekammer Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz, Postfach 3269, 55022 Mainz, Tel.: +49(6131) 16-2234 oder 5240, Fax.: + 49(6131)16-2113 Internet: http://www.mwvlw.rlp.de E-Mail: vergabekammer.rlp@mwwlw.rlp.de Vergabeprüfstelle: Ministerium der Finanzen, Kai-ser-Friedrich-Str. 5, 55116 Mainz, Postfach 3320, 55023 Mainz, Tel.: +49(6131) 16-0, Fax.: +49(6131) 16-4331

Internet: http://www.fm.rlp.de E-Mail: poststelle@fm.rlp.de

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen