DTAD

Ausschreibung - Erweiterung Seniorenstift in Darmstadt (ID:4136805)

Auftragsdaten
Titel:
Erweiterung Seniorenstift
DTAD-ID:
4136805
Region:
64283 Darmstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.07.2009
Frist Vergabeunterlagen:
31.07.2009
Frist Angebotsabgabe:
28.08.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Estricharbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB, Teil A, ?3

1. Auftraggeber: Klaus Thamm GmbH Grundbesitz KG, Ludwigstraße 1, 64283 Darmstadt, Tel. 6151/15 00-0, Fax. 0 6151/15 00-20

2. Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nachVOB/A

3. Bauvorhaben: Erweiterung Seniorenstift Dr. Drexler um 48 Pflegebetten, Parkstra?e 8-10, 65189 Wiesbaden

4. Zur Durchführung der oben genannten Maßnahme werden folgende Arbeiten öffentlich ausgeschrieben:

DachdeckerTKlempnerarbeiteh (1000 m2 Dach-und Balkonabdichtungen, 775 m2 Dachdämmung, 180 m Attikaabdeckungen, 240 m Fallrohre) Leichtmetallfassaden (400 m2 Leichtmetallfassaden)

Kunststofffenster (435 m2 Kunststofffenster) Estricharbeiten (625 m2 Wärmedämmung, 2500 m2 Trittschalldämmung, 2500 m2 Estrich) Putz/Wärmedämmverbundsystem (5900 m2 WandTDeckenputz innen, 1350 m2 WDVS außen) Trockenbau (750 m2 Gipskartonw?nde, 900 m2 Abhangdecken)

Innenanstrich (5250 m2 Wandanstrich, 3000 m2 Deckenanstrich)

5. Die Ausführung ist für Frühjahr/Sommer 2010 geplant, Einzeltermine werden bei Auftragserteilung mit der Vorlage eines detaillierten Ablaufplanes vereinbart.

6. Die Unterlagen sind bis zum 31.07.2009 beim Planungsring Ressel GmbH, Nerostra?e 30, 65183 Wiesbaden, Tel. 0611/9 52 81-0, Fax. 0611/9 52 81-26, Email nschneider@planungsringressel.

de anzufordern.

7. Bei Versendung der Unterlagen wird eine Schutzgebühr von 30,00 Euro je Gewerk erhoben, die in Form eines Verrechnungsschecks der Anforderung beizufügen ist. Eine Rückerstattung der Schutzgebühr ist ausgeschlossen.

8. Der Versand der Unterlagen erfolgt ab dem 07.08.2009.

9. Die Angebote müssen in deutscher Sprache ver-fasst sein.

10. Die Submission findet am 28.08.2009 beim Planungsring Ressel GmbH, Nerostra?e 30, 65183 Wiesbaden statt. Genauere Angaben werden mit den Ausschreibungsunterlagen bekannt gegeben. Teilnehmen dürfen nur Bieter und Ihre Bevollmächtigten. Die Unterlagen müssen bis zum angegebenen Zeitpunkt in einem verschlossenen Umschlag mit Angabe von Gewerk und Submissionstermin eingegangen sein.

11. Es werden nur Bieter berücksichtigt, die den Nachweis erbringen, dass sie vergleichbare Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben und über qualifizierte Fachkräfte sowie über die technische Ausrüstung für die Durchführung der Arbeiten verfügen. Zur Beurteilung sind mindestens 3 vergleichbare Referenzobjekte aus den letzten 5 Jahren zu benennen.

12. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 15.10.2009.

13. Es gelten die Zahlungsbedingungen gemäß ? 16 VOB/B. Die Sicherheitsleistung betr?gt 5% der Bruttoschlussrechungssumme. Bei Vertragsabschluß ist eine Vertragserfüllungsbürgschaft über 5 % der Auftragssumme zu übergeben.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen