DTAD

Ausschreibung - Erweiterung der Entwässerungsanlage in Runkel (ID:2497730)

Auftragsdaten
Titel:
Erweiterung der Entwässerungsanlage
DTAD-ID:
2497730
Region:
65594 Runkel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.03.2008
Frist Vergabeunterlagen:
09.04.2008
Frist Angebotsabgabe:
10.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Stadt Runkel an der Lahn, Landkreis Limburg - Weilburg, schreibt hiermit

folgende Bauleistungen zur Erweiterung der Entwässerungsanlage

nach VOB öffentlich aus: Erneuerung der Entwässerungsanlage im Stadtteil

Ennerich der Stadt Runkel, 2. Bauabschnitt Hohlstraße . Kanalbauarbeiten:

ca. 1.080 cbm Bodenaushub; ca. 1.700 qm Verbau; ca. 1.080 cbm

Splitt/Auffüllmaterial; ca. 1.080 cbm Abfuhr; ca. 130 lfdm Steinzeug Kunststoffrohre

DN 100 - 300; ca. 200 lfdm FBS-Schleuderbetonrohre DN 300;

ca. 6 Stck Schachtbauwerke Wasserleitungsbauarbeiten:; ca. 530 cbm Bodenaushub;

ca. 970 qm Verbau; ca. 530 cbm Splitt/Auffüllmaterial; ca. 530

cbm Abfuhr; ca. 200 lfdm Druckrohre aus PE100, DA 180 mm x 16,4 mm;

ca. 100 lfdm PE-Rohr 50 x 8,4 Straßenbauarbeiten:; ca. 1.050 cbm Bodenabtrag/

Bodenaushub; ca. 1.050 cbm Abfuhr; ca. 1.500 qm Frostschutzschicht;

ca. 100 qm bit. Tragschicht 0/32 mm; ca. 100 qm Asphaltdecke

0/11S mm; ca. 1.500 qm Verbundsteinpflaster; ca. 200 lfdm Rinnenanlage;

ca. 12 Stck Straßeneinläufe. Die Angebotsunterlagen können angefordert

werden beim Ingenieurbüro AGRIPPA GmbH, Auf Weisburg 39, 35789

Weilmünster - Ernsthausen, Tel. 06472 - 2099, Telefax 06472 - 8715 und

werden - so lange der Vorrat reicht - 2-fach abgegeben und können gegen

Vorlage oder Zusendung eines Verrechnungsschecks in Höhe von EUR

70,- (einschl. Versandgebühr) zugunsten des Ingenieurbüros AGRIPPA

GmbH angefordert werden. Zusätzlich kann eine Datendiskette mit der

GAEB-Datenart DA 83 gegen Vorlage oder Zusendung eines Verrechnungsschecks in Höhe von EUR 10, angefordert werden. Der Versand

der Unterlagen erfolgt ab dem 18.03.2008. Eine Rückerstattung der Gebühren

ist ausgeschlossen! Planeinsichtnahme und Auskünfte erteilt das

Ingenieurbüro AGRIPPA GmbH, Auf Weisburg 39, 35789 Weilmünster-

Ernsthausen, in der Zeit vom 19.03.2008 bis zum 09.04.2008 nach vorheriger

telefonischer Vereinbarung. Das Angebot ist in 2-facher Ausfertigung

- Original und Fotokopie des Originalangebotes - mit rechtsverbindlicher

Firmenzeichnung jeweils getrennt in einem geschlossenen Umschlag bei

der Submission einzureichen. In einem weiteren geschlossenen Umschlag

ist bei der Submission die Kalkulationsunterlage zum Angebot vorzulegen.

Die Umschläge sind entsprechend getrennt nach ihrem Inhalt deutlich sichtbar

zu kennzeichnen. Die Angebotseröffnung findet statt am: Donnerstag,

den 10. April 2008 um 11.00 Uhr, im Rathaus der Stadt Runkel - Sitzungssaal

-, Burgstraße 4, 65594 Runkel. Ende der Zuschlagsfrist: 30. Mai 2008.

Arbeitsbeginn: 05. Mai 2008, in Abstimmung mit dem Auftraggeber. Bauzeit:

15 Wochen. Berücksichtigt werden nur Bewerber, die nachweislich ausreichende

Erfahrungen im städtischen Tiefbau nachweisen können und über

ausreichende Fachkräfte, Maschinen, und Geräte verfügen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen