DTAD

Ausschreibung - Erweiterung der Schule in Hofheim am Taunus (ID:3455115)

Auftragsdaten
Titel:
Erweiterung der Schule
DTAD-ID:
3455115
Region:
65719 Hofheim am Taunus
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.01.2009
Frist Vergabeunterlagen:
13.02.2009
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bitumen, Asphalt, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Der Kreisausschuss des Main-Taunus-Kreises - Amt für Schulbau und Gebäudewirtschaft

-, Am Kreishaus 1 - 5, 65719 Hofheim am Taunus, Telefon: 06192/201-1665, Fax: 06192/201-1720.

b) Öffentliche Ausschreibung, ? 3 Nr. 1 (1) VOB/A.

c)Erweiterung der Max-von-Gagern-Schule in Kelkheim.

d) Max-von-Gagern-Schule,

Rotebergstra?e, 65779 Kelkheim.

e) Leistungsumfang: Fachlos 1: Trockenbauarbeiten

- Decken. Lieferung und Montage von: ca. 180 qm Mineralwolle als

Zwischensparrend?mmung, ca. 250 qm Gipskartondecke, glatt und gelocht, ca.

475 qm Gipskarton- Systemdecke. Fachlos 2: Fliesenarbeiten. Lieferung und

Montage von: ca. 230 qm Wandfliesen und ca. 260 qm Bodenfliesen (inkl. einer

Treppe) aus Feinsteinzeug. Fachlos 3: Maler- und Lackierarbeiten: ca. 1.250 qm

Wände spachteln und streichen, ca. 285 qm Decke streichen, ca. 170 lfdm. Stahlzargen

streichen. Fachlos 4: Bodenbelagsarbeiten. Lieferung und Montage von:

ca. 480 qm Linoleum mit Holzsockelleisten. Fachlos 5: Schlosserarbeiten. Lieferung

und Montage von: ca. 12 m Treppengeländer mit Stabf?llungen, 2 zweil?ufige

Stahltreppenanlagen mit einem Zwischenpodest, ca. 56 lfdm. Fluchtstege an Fassade

und Stahlst?tzen befestigt, ca. 25 lfdm Geländer in Außenanlagen. Fachlos

6: Außenanlagen: ca. 430 cbm Tragschicht für befestigte Fl?chen herstellen, ca.

580 qm Vegetationsfl?che bearbeiten, ca. 70 lfdm Winkelsteine in Höhe bis 2m

erstellen, ca. 215 qm Pflasterdecke neu erstellen, ca. 570 qm Betonverbundsteinpflaster

wiederverlegen, teilweise neu liefern.

f) Vergabe nach Fachlosen.

g) Entfällt.

h) Ausf?hrungszeiten: Fachlos 1 ca. 17. bis 20. KW 2009; Fachlos 2 ca. 22.

bis 25. KW 2009; Fachlos 3 ca. 25. bis 27. KW 2009; Fachlos 4 ca. 29. bis 30. KW

2009; Fachlos 5 ca. 18. bis 20. KW 2009; Fachlos 6 ca. 21. bis 25. KW 2009.

i) Die

Vergabeunterlagen können ab Veröffentlichungsdatum bis zum 13.02.2009 unter

Vorlage eines Verrechnungsschecks mit Angabe des Kassenzeichens 09-001 auf

dem Scheck schriftlich angefordert werden unter (a). Der Versand der Vergabeunterlagen

erfolgt per Post.

j) Kostenentsch?digung: Fachlos 1: 20,00 EURO, Fachlos

2: 20,00 EURO, Fachlos 3: 20,00 EURO, Fachlos 4: 20,00 EURO, Fachlos 5:

20,00 EURO, Fachlos 6: 25,00 EURO, die Kostenentsch?digung wird nicht erstattet.

k) Die Angebotsfrist endet am Submissionstermin mit der Öffnung der Angebote.

l) Der Kreisausschuss des Main-Taunus-Kreises, Bauverwaltung, Serviceb?ro,

Am Kreishaus 1 - 5, 65719 Hofheim am Taunus.

m) Deutsch.

n) Bieter oder deren

Bevollmächtigte.

o) Submission - Fachlos 1: 25.02.2009, 13:00 Uhr, Zimmer 3.103;

Fachlos 2: 25.02.2009, 14:00 Uhr, Zimmer 3.103; Fachlos 3: 25.02.2009, 15:00

Uhr, Zimmer 3.103; Fachlos 4: 26.02.2009, 09:30 Uhr, Zimmer 3.103; Fachlos 5:

26.02.2009, 10:30 Uhr, Zimmer 3.103; Fachlos 6: 26.02.2009, 11:30 Uhr, Zimmer

3.103, Am Kreishaus 1 - 5, 65719 Hofheim/Ts.

p) Vertragserfüllungsbürgschaft in

Höhe von 5 % der Auftragssumme; Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 %

der Abrechnungssumme.

q) Zahlung gemäß VOB/B und EVM (B) ZVB/E des VHB.

r) Entfällt.

s) Eignungsnachweise gemäß ? 8 Nr. 3 (1 a-f) VOB/A.

t) Zuschlagsfrist

endet am: 03.04.2009.

u) Nebenangebote und Änderungsvorschläge sind zugelassen,

sie sind als solche gesondert zu Kennzeichnen.

v) VOB-Stelle Regierungspräsidium

Darmstadt, Dez. III 31.4, 64278 Darmstadt, Tel. 06151/12-60 48.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen