DTAD

Ausschreibung - Erweiterung des Bezirkskrankenhauses in Augsburg (ID:10349436)

Übersicht
DTAD-ID:
10349436
Region:
86156 Augsburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Aufzüge, Rolltreppen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 24 825 m³ Bruttorauminhalt Gebäude ca. 2 125 m² Grundfläche ca. 5 925 m² Geschossfläche
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
24.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bezirkskliniken Schwaben, Dr.-Mack-Straße 4, D-86156 Augsburg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
ca. 24 825 m³ Bruttorauminhalt Gebäude
ca. 2 125 m² Grundfläche
ca. 5 925 m² Geschossfläche

Erfüllungsort:
Bezirkskrankenhaus Augsburg, Dr.-Mack-Straße 1,
D-86156 Augsburg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Unterlagen können im Internet unter der Adresse
www.subreport.de/E76826968 heruntergeladen werden.
Download ab: 19. Januar 2015

Entgelt für Verdingungsunterlagen:
Lastschrift/Einzugsermächtigung: Betrag 15 j je LV
Die Kosten sind per Lastschrift/Einzugsermächtigung
an den Betreiber der Vergabeplattform subreport zu
entrichten.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
24. Februar 2015

Ausführungsfrist:
ca. KW 23/2015 bis KW 46/2016

Bindefrist:
31. März 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft 5 %
Gewährleistungsbürgschaft 3 %

Zahlung:
Werden im Vertrag definiert

Geforderte Nachweise:
Nachweis für die Beurteilung der Eignung der Bieter,
Wertung der Angebote:
Referenzliste vergleichbarer Objekte
Der Bieter hat die Bescheinigung seiner Berufsgenossenschaft
und Angaben seiner Fachkunde und
Leistungsfähigkeit vorzulegen.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfstelle VOB: Vergabekammer Südbayern bei
der Regierung von Oberbayern, Maximilianstraße 39,
80538 München, Telefon: + 49/(0)89/21 76-24 11, Fax: + 49/(0)89/21 76-28 47
E-Mail: Vergabekammer.suedbayern.@reg-ob.bayern.de

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen