DTAD

Ausschreibung - Erweiterung des Gymnasium Trockenbauwände in Lüneburg (ID:12259416)

Übersicht
DTAD-ID:
12259416
Region:
21335 Lüneburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Estricharbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Rohre, zugehörige Artikel, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Kabelinfrastruktur, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Installation von Einbruchmeldeanlagen, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erweiterung des Gymnasium Trockenbauwände
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.09.2016
Frist Angebotsabgabe:
20.09.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Hansestadt Lüneburg

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erweiterung des
Gymnasium Johanneum (Lüneburg).
Gewerk:
Trockenbauwände - 130 m² GKBWände.

Vergabe - Nr.: 166/ 16/ 81,

Eröffnungstermin:
, Gebühr:
35,00 ,

Ausführungszeit:

Gewerk: Innentüren
mit Stahlzarge - 51 St. Innentüren mit
Stahlzargen; 40 St. Brandschutztüren mit
Stahlzargen.

Vergabe - Nr.: 167/ 16/ 81,

Eröffnungstermin:
20.09. 2016, 14:30 Uhr,
Gebühr: 40,00 ,

Ausführungszeit: November
2016 bis Juli 2017.

Gewerk: Innenputz
- 4800 m² Kalkzementputz mit Kalkglätte.

Vergabe - Nr.: 168/ 16/ 81,

Eröffnungstermin:
20.09. 2016, 14:45 Uhr, Gebühr: 35,00
,

Ausführungszeit: November 2016 bis
März 2017.

Gewerk: Estricharbeiten -
2.600 m² Zementestrich mit Wärme- und
Trittschalldämmung.

Vergabe - Nr.: 169/ 16/
81,

Eröffnungstermin: 20.09. 2016, 15:00
Uhr, Gebühr: 35,00 ,

Ausführungszeit: Dezember
2016 bis April 2017.

Gewerk: Elektroarbeiten
- 1 psch Baubeleuchtung; 3 St.
Verteileranlagen; 15.000 m Kabel und Leitungen;
400 St. Installationsgeräte; 380 St.
Leuchten; 1 St. Sicherheitsbeleuchtung als
Zentralbatterieanlage mit 16 Endstromkreisen;
70 St. Sicherheits- und Rettungszeichenleuchten;
1 St. Elektroakustische Anlage
mit Anbindung an Bestandsanlage; 60
St. Lautsprecher; 1 St. Hausalarmanlage
mit Anbindung an Bestandsanlage; 50 St.
Alarmtaster und Signalgeber; 1 St. Einbruchmeldeanlage
mit Anbindung an Bestandsanlage;
5 St. Bewegungsmelder; 1 St.
19 Datenverteiler für 110 RJ45 Ports mit
LWL- Anbindung an Bestandsanlage; 6000
m Datenleitungen CAT 7.

Vergabe - Nr.:
170/ 16/ 81,

Eröffnungstermin: 20.09. 2016,
15:15 Uhr, Gebühr: 45,00 ,

Ausführungszeitraum:
14.11. 2016 - August 2017.

Gewerk:
Heizungs- und Sanitärinstallationen
- Heizkreis- Anschluss auf Bestandsverteilung,
ca. 60 Heizkörper, ca. 1.200 m Cu-
Rohrleitung mit Dämmung, div. Armaturen.
Vorwandsystem ca. 200 m² inkl. div. Module,
ca. 340 m TW- Cu- Rohrleitung, 20 Waschtische,
21 WC- Anlagen, 7 Durchlauferhitzer
und 11 Urinale.

Vergabe - Nr.: 171/ 16/ 81,

Eröffnungstermin: 20.09. 2016, 15:30 Uhr,
Gebühr: 42,00 ,

Ausführung ca. 31.10. 16
bis 04.07.17.

Gewerk: Lüftungsinstallationen
- Zentralanlage 2000 m³/ h; ca. 440
m² Lüftungskanal und - formteile; ca. 50 m
Wickelfalzrohr; 40 Luftauslässe; 13 SDÜberströmelemente;
elektr. Nachheizregister;
Splitkälteanlage mit 11 kW Kälteleistung.

Vergabe - Nr.: 172/ 16/ 81,

Eröffnungstermin:
20.09. 2016, 15:45 Uhr, Gebühr:
30,00 ,

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Der Ausschreibung liegt ein Datenträger
mit relevanten Unterlagen sowie der
GAEB Datei bei. Gebühren werden nicht erstattet.
Die Gebühr ist unter Angabe der
Vergabenummer und der Finanzadresse
182828 auf eines der folgenden Konten
einzuzahlen: Sparkasse Lüneburg - IBAN:
DE88 240 50 11 00 00 00 00 554, BIC: NOLA
DE 21 LBG. Volksbank Lüneburger Heide
eG - IBAN: DE07 240 60 30 07 10 01 00 000,
BIC: GENO DE F1 NBU.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
20.09.2016, 14:15 Uhr

Ausführungsfrist:
November
2016 bis Januar 2017.
ca. 31.10. 16 bis
04.07.17.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Besondere Bedingungen:
Es gelten allgemein die
entsprechenden Mindestlohn- Tarifverträge
für Ausbaugewerke als einschlägige Tarifverträge
nach § 4 Abs. 1 u. 2 NTVergG. Eine
schriftliche Abforderung (auch per Fax)
ist sofort von montags bis freitags von 8:00
- 12:00 Uhr in der Stabsstelle Bauverwaltungsmanagement,
21335 Lüneburg, Neue
Sülze 35, Zimmer 21, gegen Vorlage der
Quittung über die bezahlte Gebühr möglich,
Tel.: 04131 / 309- 3433, Fax: 04131 / 309 -
3539.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen