DTAD

Ausschreibung - Erweiterung und Modernisierung Kita Uhyst/ Anbau Horttrakt in Biebertal (ID:3021269)

Auftragsdaten
Titel:
Erweiterung und Modernisierung Kita Uhyst/ Anbau Horttrakt
DTAD-ID:
3021269
Region:
35444 Biebertal
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.09.2008
Frist Vergabeunterlagen:
18.09.2008
Frist Angebotsabgabe:
18.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1 Erdarbeiten 90 mh3; Los 2 Abbrucharbeiten Stahlbetonfundamente/Mauerwerk 20 mh3; Los 3 Elektro- und Sicherheitsanlagen; Lieferung und Montage einer RWA-Anlage; Lieferung und Montage einer Hausalarmanlage; Lieferung und Montage einer Telefonanlage einschl. Repeater; Lieferung und Montage einer 0,4 kV Unterverteilung nebst Einbauten; Lieferung und Montage von 26 St. Wannen-Aufbauleuchten mit EVG; Verlegen von ca. 900 m Kabel und Leitungen verschiedener Querschnitte und Typen; Lieferung und Montage von 6 St. Notlichtleuchten mit Einzelbatterien; Errichtung einer Blitzschutzanlage einschl. Fundamenterder; Los 4 Stahlbetonarbeiten; Bodenplatte und Fundamente 26,25 mh3; Stahlbetonfertigteiltreppe 1 St; Filigrandecke 98 mh2; Los 5 Malerarbeiten 320 mh2; Los 6 Zimmerer und Holzbau 6,75 mh3; Los 7 WDVS System 270 mh3; Los 8 Tischler; Au?ent?ren ALU 3 St. Kun; Kunststofffenster 16 St; Los 9 Trockenbau 93 mh3; Los 10 Putz- und Estricharbeiten; Zementestrich 93 mh2; Kalkzementputz 380mh2; Los 11 Dachdeckung Bieberschw?nze 155 mh2; Los 12 Dachklempner 58 m Rinne, 36 m Fallrohr; Los 13 Heizung- und Sanitär; Fußbodenheizung 190 mh2; Umbau vorhandenen Heizanlage 1 St.; Toiletten 2; Urinale 1; Waschbecken 2
Kategorien:
Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Blitzschutzarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

92240

a) Gemeindeverwaltung, S?dstra?e 4,, 02943 Boxberg/O.L.PLZ: 02943, Tel.: (035774) 35425, Fax: 354 44, E-Mail: hannelore.balko.boxberg@kin-sachsen.de

b) Bauauftrag - Öffentliche Ausschreibung

c) Erweiterung und Modernisierung Kita Uhyst/ Anbau Horttrakt

d) 02943 Boxberg/O.L., OT Uhyst,Schulstraße 7, 02943 Boxberg/O.L., PLZ: 02943

e) Los 1 Erdarbeiten 90 mh3; Los 2 Abbrucharbeiten Stahlbetonfundamente/Mauerwerk 20 mh3; Los 3 Elektro- und Sicherheitsanlagen; Lieferung und Montage einer RWA-Anlage; Lieferung und Montage einer Hausalarmanlage; Lieferung und Montage einer Telefonanlage einschl. Repeater; Lieferung und Montage einer 0,4 kV Unterverteilung nebst Einbauten; Lieferung und Montage von 26 St. Wannen-Aufbauleuchten mit EVG; Verlegen von ca. 900 m Kabel und Leitungen verschiedener Querschnitte und Typen; Lieferung und Montage von 6 St. Notlichtleuchten mit Einzelbatterien; Errichtung einer Blitzschutzanlage einschl. Fundamenterder; Los 4 Stahlbetonarbeiten; Bodenplatte und Fundamente 26,25 mh3; Stahlbetonfertigteiltreppe 1 St; Filigrandecke 98 mh2; Los 5 Malerarbeiten 320 mh2; Los 6 Zimmerer und Holzbau 6,75 mh3; Los 7 WDVS System 270 mh3; Los 8 Tischler; Au?ent?ren ALU 3 St. Kun; Kunststofffenster 16 St; Los 9 Trockenbau 93 mh3; Los 10 Putz- und Estricharbeiten; Zementestrich 93 mh2; Kalkzementputz 380mh2; Los 11 Dachdeckung Bieberschw?nze 155 mh2; Los 12 Dachklempner 58 m Rinne, 36 m Fallrohr; Los 13 Heizung- und Sanitär; Fußbodenheizung 190 mh2; Umbau vorhandenen Heizanlage 1 St.; Toiletten 2; Urinale 1; Waschbecken 2

f) Aufteilung in mehrere Lose: ja; Einreichung der Angebote möglich für: alle Lose; Vergabe der Lose an verschiedene Bieter: nein

g) Entscheidung über Planungsleistungen: nein

h) Ausführungsfrist für den Gesamtauftrag: 1 bis 13/BA 040/08: Beginn: 22.10.2008, Ende: 31.07.2009

i) Vergabeunterlagen sind bei folgender Anschrift erhältlich: Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L., S?dstra?e 4, 02943 Boxberg/O.L.PLZ: 02943, Tel.: (035774) 35425, Fax: 35444, E-Mail: hannelore.balko.boxberg@kin-sachsen.de; Anforderung der Verdingungsunterlagen: Bis: 18.09.2008, 14.00 Uhr; digital einsehbar: nein

j) Vervielfältigungskosten Gesamtmaßnahme: 1 bis 13/BA 040/08: 10 EUR; Zahlungsweise: Verrechnungsscheck; Zahlungsempfänger: Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L. Kreditinstitut: Sparkasse OL- Niederschlesien; Kontonummer: 87000091, Bankleitzahl: 85050100; Verwendungszweck: Modernisierung Kita Uhyst

k) Einreichungsfrist: 18.09.2008, 14.00 Uhr

l) Anschrift, an die die Angebote schriftlich zu richten sind: Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L., S?dstra?e 4, 02943 Boxberg/O.L.PLZ: 02943, Tel.: (035774) 35425, Fax: 35444, E-Mail: hannelore.balko.boxberg@kin-sachsen.de

m) Deutsch

n) Bieter oder deren Bevollmächtigte

o) Ort der Eröffnung der Angebote: Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L., S?dstra?e 4, Gemeindesaal; Datum und Uhrzeit der Eröffnung der Angebote: Bei Gesamtvergabe Los 1 bis 13/BA 040/08: 18.09.2008, 14.00 Uhr

p) Vertragserf?llungs- und Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5% der Auftrags- bzw. Abrechnungssumme.

q) gemäß Verdingungsunterlagen

r) gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gemäß VOB/A, ? 8 Nr. 3 Abs. 1 Buchst. a bis f. Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft vorzulegen. Bieter, die ihren Sitz nicht in der BRD haben, haben eine Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungstr?gers vorzulegen. Der Bieter hat zum Nachweis seiner Zuverlässigkeit gemäß ? 8 Nr. 5 Abs. 2 einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister nach ? 150 Abs. 1 Gewerbeordnung vorzulegen. Der Auszug darf nicht älter als drei Monate sein. Ausländische Bieter haben auf Verlangen eine gleichwertige Bescheinigung ihres Herkunftslandes vorzulegen. Ein Angebot kann von der Wertung ausgeschlossen werden, wenn der Auszug nicht rechtzeitig vorgelegt wird.

t) 27.10.08

u) Änderungsvorschläge oder Nebenangebote: zulässig

v) VOB-Stelle, Robert Kochstra?e 1, 02906 NieskyPLZ: 02906, Tel.: (03588) 285790, Fax: 205626

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen