DTAD

Ausschreibung - Erweiterung und Umbau Kläranlage in Mömbris (ID:4784681)

Auftragsdaten
Titel:
Erweiterung und Umbau Kläranlage
DTAD-ID:
4784681
Region:
63776 Mömbris
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
06.04.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Computer, -anlagen, Zubehör, Bürobedarf, Blitzableiter, Rohre, zugehörige Artikel, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Straßenbauarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Papier, Papiererzeugnisse, Verschiedene Halbstoffe, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Brückenbauarbeiten, Blitzschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung. Projekt: Zweckverband Abwasserbeseitigung Kahlgrund,

Erweiterung und Umbau Kläranlage BA 22, Faulturm und Gasnutzung. LOS

1 Bauarbeiten, LOS 2 Maschinentechnische Ausrüstung, LOS 3 EMSR - Technik,

LOS 4 Blockheizkraftwerk, LOS 5 Gasturbine. Bauherr: Zweckverband Abwasserbeseitigung

Kahlgrund, Auf der Wohnstadt 13, 63776 M?mbris-Brücken. Planung

und Bauleitung - LOS 1 - LOS 2, LOS 4 - LOS 5: Planungsgemeinschaft H?fner-

Oefner, Am Bahnhof 1, 63505 Langenselbold, Tel. 06184 / 95266-0, Fax: 06184 /

95266-111. LOS 3: Ingenieurgesellschaft Kemmerer mbH, Spessartstra?e 58,

63755 Alzenau - Michelbau, Tel.: 06023 / 96320. Baudaten: LOS 1 Bauarbeiten:

Herstellung eines Unterbaues für einen Faulturm ? 12,0 m in Betonbauweise - ca.

2500 cbm Erdaushub 0-8 cm, ca. 140 cbm Wandbeton, ca. 150 cbm Sohlen und

Deckenbeton. Herstellen von Bodenplatten für Gasbehälter ? 10 cm und Entschwefelungsanlage

- ca. 200 cbm Aushub, ca. 50 cbm Sohlenbeton. Bau eines Fettschachtes

in Betonbauweise - ca. 150 cbm Aushub bis 5,0 m, ca. 140 cbm Spundwandverbau,

ca. 30 cbm WU-Beton für Wände und Sohlen. Errichtung eines Heizhauses

mit ca. 240 cbm umbauten Raum - Ziegelmauerwerk d= 0,30 m 25 cbm,

Spundwand mit Ziegeleindeckung 90 qm. Fenster, Türen und Ausbauarbeiten für

den Faulbetonunterbau und das Heizhaus - ca. 350 cbm Erdarbeiten für Funktionsleitungen

und Kabelschutzrohre, ca. 200 m PE-HD Leitungen DA 180 - DA 110 m,

ca. 300 m Kabelschutzrohre DN 100, ca. 200 qm Aufbruch und Wiederherstellung

von Pflasterarbeiten, ca. 800 qm Bodenabtrag und Auftrag, Wandbefestigungen aus

Gabionenw?nden und Betonstufen. LOS 2 Maschinentechnik: Errichtung eines

Faulbeh?lters in Stahlbauweise ? 12 m. Volumen 1200 cbm einschl. der erforderlichen

Ausrüstungen und Errichtung eines Gasspeichers in Stahlbauweise als Niederdruckbeh?lter

? 10 m Volumen 500 cbm einschl. der erforderlichen Ausrüstungen

und Zugängen einschl. Gasfackel und der erforderlichen Gastechnik. Lieferung

und Einbau einer ?berschussschlammeindickung im Unterbau des Behälters mit

Flockungshilfsmittelstation, ?berschussschlammpumpen einschl. Verrohrung der

Aggregate. Heizungsanlage Leistung 190 kW: Zur Beheizung des Faulturmes und

der Betriebsgebäude einschl. der erforderlichen Zu- und Ableitungen, Wärmetauscher.

Des Weiteren werden im Fettschacht und am Sandfang Pumpen und Zerkleinerer

eingebaut, einschl. der erforderlichen Rohrleitungen in Edelstahl. LOS 3

EMSR-Technik: EMSR-Technik (ET), Errichten neuer Niederspannungsschaltanlagen,

Umbau und Erweiterung von vorhandenen Niederspannungsschaltanlagen,

Lieferung von Messgeräten für Füllstand (Ultraschall), Durchfluss (MID), Temperatur,

Erneuerung der Hard- und Software des bestehenden Prozessleitsystems (Fabrikat

Nivus), Austausch und Erneuerung bzw. Anpassung von vorhandenen Automatisierungsger?ten

( Fabrikat Siemens S5), Anbindung von Automatisierungsger?ten,

Lieferung eines neuen Automatisierungsger?tes, Erneuerung des vorhandenen

Anlagen-Datenbus ( Profibus), Softwarearbeiten zur Anlagenautomatisierung,

Errichten von Brandmeldeger?ten, Errichten von Elektroinstallationen, Verkabelungsarbeiten,

Erdung- und Potentialausgleich sowie Errichten einer Blitzschutzanlage.

Umbauarbeiten an bestehenden Schaltanlagen, Mosaikblild, USV-Anlage.

LOS 4: Liefern und Einbau eines Blockheizkraftwerkes mit einer Verbrennungsleistung

225 KW; einschl. der erforderlichen Steuerung. LOS 5: Liefern und Einbau

einer Microturbine, Verbrennungsleistung 225 kW einschl. der erforderlichen Steuerung.

Ausschreibung: öffentliche Ausschreibung nach VOB. Es können Angebote

für die Gesamtleitung (LOS 1-LOS 5) sowie die jeweiligen Einzellose abgegeben

werden. Der Auftraggeber behält sich eine Vergabe nach Einzellosen vor. Kosten -

Los 1: Bauarbeiten: 53,00 EUR brutto; Los 2: Maschinentechnik: 75,00 EUR brutto;

Los 3: EMSR - Technik: 67,00 EUR brutto; Los 4: Blockheizkraftwerk: 31,00 EUR

brutto; Los 5: Gasturbine: 31,00 EUR brutto; Gesamtleistung ( Los 1 - Los 5 ): 158,00

EUR brutto. Anfragen für die Angebote an: Zweckverband Abwasserbeseitigung

Kahlgrund, An der Wohnstadt 13, 63776 M?mbris-Brücken. Die Angebote können

auch über www. baysol.de elektronisch angefordert werden. Es wird gebeten, die

Anfrage kurzfristig zu stellen. Der Versand der Unterlagen erfolgt nach Anforderung.

Der Aufbau der Datei für die Angebotsanforderung erfolgt nach der Kennung 83 der

Regelung für den Datenaustausch Leistungsverzeichnis des Gemeinsamen Ausschusses

Elektronik in Bauwesen (GAEB), Ausgabe 1990. Bei der Angebotsabgabe

ist der Datenträger nach der Kennung 84 beizulegen. Eine Diskette ist nur in Verbindung

mit der Druckausgabe erhältlich. Der Betrag für diese Unterlagen wird nicht

erstattet. Die Planunterlagen können ebenfalls beim Zweckverband Abwasserbeseitigung

Kahlgrund eingesehen werden. Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Qualifikation Angaben zu machen, gem. ? 8 Nr. 1 (3),

Buchstaben a bis g der VOB/A. Für die Arbeiten kommen nur Firmen in Betracht, die

nachweislich vergleichbare Leistungen durchgeführt haben. Die Angebote sind

2fach, getrennt in fest verschlossenen Briefumschlägen, unter Bezug auf den Submissionstermin

und dem Vermerk Faulturm und Gasnutzung mit den Angaben

Gesamtleistung bzw. bei losweisem Angebot mit der Bezeichnung des jeweiligen

Loses einzureichen. Submission: Die Submission findet am Dienstag, 06.04.2010

beim Zweckverband Abwasserbeseitigung Kahlgrund wie folgt statt: Gesamtleistung:

13:00 Uhr; LOS 1 13:30 Uhr; LOS 2 14:15 Uhr; LOS 3 15:00 Uhr; LOS 4 15:30

Uhr; LOS 5 15:45 Uhr. Bei der Öffnung der Angebote sind nur die Bieter oder ihre

Bevollmächtigten zugelassen. Ausf?hrungstermine: Mai 2010 bis Dezember 2010.

Zuschlags- u. Bindefrist: Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 30.04.2010. Sicherheiten:

Als Sicherheiten werden gefordert: 5 % Vertragserfüllungsbürgschaft, 3% Gewährleistungsbürgschaft.

Nachprüfstelle: Nachprüfstelle gem. ? 31 VOB/A ist

die VOB-Stelle bei der Regierung von Unterfranken.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen