DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Erweiterung und Umbau einer bestehenden Kita in Rüber (ID:13359670)

DTAD-ID:
13359670
Region:
56295 Rüber
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Metall, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Rohbauarbeiten, Müllentsorgung, Sonnenschutzarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erdarbeiten; Rohbauarbeiten; Zimmererarbeiten; Dachdeckerarbeiten; Gerüstarbeiten; Fenster+Rolladen; Aluminiumtüranlagen + Stahlrundstütze; Außenputzarbeiten; Innnenputzarbeiten
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.09.2017
Frist Vergabeunterlagen:
05.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
05.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Name Verbandsgemeinde Maifeld Hochbau
Straße Marktplatz 4 - 6
PLZ, Ort 56751 Polch
Telefon 0 26 54/94 02 217
Fax 02654/9402 70217
E-Mail marc.fuhrmann@maifeld.de
Internet www.maifeld.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Los 301: Erdarbeiten
- 660,00 m² Mutterbodenabtrag Baufeld incl. Baustraße
- 100,00 m³ zusätzlicher Aushub incl. Entsorgung
- 450,00 m³ Schottertragschicht / Anschüttung mit 0/45
- 90,00 m³ Kapillarbrechender Schotter für Frostbalken
- 25,00 m Regenentwässerungsleitungen

Los 302: Rohbauarbeiten
- 36,00 m Entwässerungsleitungen
- 50,00 m Bauzaun stellen, Vorhalten
- 56,00 m³ Stahlbetonbodenplatte, Fundamente und Ringanker
- 3,70 to Stahlbewehrung (Matten u. Stabstahl)
- 132,00 m² Wärmedämmmauerwerk D=42,5cm, 0,10, VBL Bims
- 77,00 m² Tragendes Innenmauerwerk d=24cm Hbl Bims

Los 303: Zimmererarbeiten
- 11,00 m³ Konstruktionsvollholz KVH Nsi
- 670,00 m Abbund und Richten des Konstruktionsvollholzes
- 152,00 m² Brettschalung d = 24mm, vorgetrocknet

Los 304: Dachdeckerarbeiten
- 212,00 m² Dacheindeckung mit Dachziegeln incl. Unterdeckung
- 32,00 m Trauflinien mit Zinkrinnen, Blechen, Lüftungsprofilen
- 36,00 m Ortganglinien mit Untersicht, Randblechen, Pfannen
- 190,00 m² Schweißbahnabdichtung Bodenplatte

Los 305: Gerüstarbeiten
- 250,00 m² Arbeits- und Schutzgerüst
- 25,00 m Vorkonsolen
- 35,00 m Dachfang
- 18 Wochen Gerüststandzeiten

Los 306: Fenster+Rollladen
- 30,00 m² Kunststofffenster außen farbig innen weiß als 10 Stück Einzelfenster mit Innen- und Außen VSG-Verglasung
- 27,00 m² Aufsatzrollladen mit grauen Kunststoffpanzer als 8 Stück Einzelanlagen mit
Elektromotorantrieb

Los 307: Aluminiumtüranlagen + Stahlrundstütze
- 2 Stück Aluminiumtüranlagen als Außennebentüren 1,90 x 2,40m, Tür mit feststeh. Seitenteil verglast 1,15 x 2,40m Tür verglast
- 3 Stück Stahlrundstützen verzinkt und pulverbeschichtet, DN 106, Länge ca. 2,60m

Los 308: Außenputzarbeiten
- 180,00 m² Außenfassade mit zweilagigem Kalkzementputz

Los 309: Innenputzarbeiten
- 330,00 m² Kalkgipsputz an Innenwänden

Erfüllungsort:
Im Kebergrund, 56295 Lonnig
Erweiterung und Umbau der bestehenden Kita St Jakobus der Ältere in Lonnig

Lose:
ja, Angebote sind möglich für ein oder mehrere Lose

(Art und Umfang der Lose siehe Buchstabe f)

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
36550-052100-24-5

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt.

kein elektronisches Vergabeverfahren
Anforderung /Einsicht bei:
Vergabestelle, siehe oben

ELViS-Link: https://www.subreport.de/E46716824

Die Unterlagen werden nur elektronisch über den o. a. Link zur Verfügung gestellt.
Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
Höhe der Kosten
Zahlungsweise ohne Gebühr

Termine & Fristen
Unterlagen:
19.09.2017 um 10:00 - 05.10.2017 um 10:00

Angebotsfrist:
Anschrift, an die die Angebote zu richten sind
Vergabestelle, siehe oben
Ablauf der Angebotsfrist am 05.10.2017 um 10:00 Uhr
Eröffnungstermin am 05.10.2017 um 10:00 Uhr
Ort
Los 301: Erdarbeiten 10:00 Uhr
Los 302: Rohbauarbeiten 10:10 Uhr
Los 303: Zimmererarbeiten 10:20 Uhr
Los 304: Dachdeckerarbeiten 10:30 Uhr
Los 305: Gerüstarbeiten 10:40 Uhr
Los 306: Fenster + Rollladen 10:50 Uhr
Los 307: Aluminiumtüranlagen + Stahlrundstützen 11:00 Uhr
Los 308: Außenputzarbeiten 11:10 Uhr
Los 309: Innenputzarbeiten 11:20 Uhr
Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld, Marktplatz 4-6, 56751 Polch,
Raum 115
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen
Bieter und deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: gemäß Bauzeitenplan
Fertigstellung oder Dauer der Leistungen: gemäß Bauzeitenplan gemäß Bauzeitenplan

Bindefrist:
08.11.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Es gelten die allgemeinen Zahlungsbedingungen nach VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf gesondertes Verlangen nachzuweisen, dass diese präqualifiziert sind oder die Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen.

Das Formblatt Eigenerklärung zur Eignung" ist erhältlich
Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6a Abs. 3 VOB/A zu machen:

siehe Vergabeunterlagen

Besondere Bedingungen:
gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, Bahnhofstr. 9, 56068 Koblenz

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen