DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Erweiterungsbau der Wilhelm Löhe Hochschule in Bayern (ID:13024533)

DTAD-ID:
13024533
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Elektroinstallationsarbeiten
Projektstand:
Baugenehmigung erteilt
Bauart:
Neubau
Baubeginn:
Juni 2017
Geschätzte Projektkosten:
7.000.000 EUR
Gebäudeart:
Bauten Fortbildung und Kultur
Objektspezifikationen:
Schulen, Universitäten
Gewerke:
Fassade , Dachdeckung , Innenputz , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Fenster , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estrichleger , Steinmetzen , Gerüstbauer , Metallbauer , Klempner/Spengler , Heizung , Tischler/Schreiner , Bauendreinigung , Außenanlagen (Pflaster) , Außenanlagen (Begrünung)
Baudetails:
Dachkonstruktion , Energieträger , Dacheindeckung , Außenanlagen , Kunststoff-Fenster , Alufenster , Stahlbeton (massiv) , vorgeh. Fassade nach Angebot , Fußbodenheizung , abgehängte Decken , Trennwände , Beleuchtung (innen) , Treppen (Beton) , Pflaster , Beleuchtung (außen) , Begrünung , Blitzschutz , Sicherheitstechnik , Schließanlage , Brandschutztüren , Lüftung , Fußboden - PVC , Fußboden - Keramik , Fußboden - Linoleum , Fußboden - Betonwerkstein
Fläche (m²);
2000 m²
Kurzbeschreibung:
Der Spatenstich für den Erweiterungsbau der Wilhelm-Löhe-Hochschule fand am 29.05.17 statt. Auf einer Gesamtfläche von knapp 2000 Quadratmetern finden Seminarräume mit insgesamt 210 Plätzen Platz. Im Erdgeschoss befinden sich die Lern- und Aufenthaltsorte der Studierenden inklusive der Bibliothek, der Cafeteria und des Gebetsraums. Der Studierendenservice ist als zentraler Anlaufpunkt zwischen den beiden Eingängen angeordnet. Im 1. Stock sind die Büroräume für die Professoren und weitere Mitarbeiter untergebracht. Die beiden Seminarräume im 2. Stock können zum Beispiel für Abschlussfeiern zu einem großen Raum mit etwa 200 Quadratmetern zusammengefasst werden. Der Stahlbetonbau wird von einer vorgehängten Fassade, die aus einem gelochten Blech in Form einer Sinuswelle besteht.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
30.05.2017


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen