DTAD

Ausschreibung - Erwerb eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges in Kaiserslautern (ID:7714840)

Auftragsdaten
Titel:
Erwerb eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges
DTAD-ID:
7714840
Region:
67657 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.11.2012
Frist Angebotsabgabe:
08.01.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Der Erwerb eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges HLF 10/10 als Neufahrzeug mit Fahrgestell, Aufbau und Beladung
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Erwerb eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges HLF 10/10

Stadt Kaiserslautern

Offenes Verfahren

Der Erwerb eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges HLF 10/10 als Neufahrzeug mit Fahrgestell, Aufbau und Beladung gem. Leistungsbeschreibung. Als Nebenangebot kann auch ein Vorführfahrzeug unter den im Leistungsverzeichnis genannten Bedingungen angeboten werden wird öffentlich ausgeschrieben.

Ausschreibungsnummer : 2854

Als Nebenangebot kann auch ein Vorführfahrzeug angeboten werden.

Das Vorführfahrzeug muss dabei folgende Bedingungen erfüllen:

Nicht älter als 15 Monate

Kilometerleistung maximal 20.000

Bereifung und Lackierung neuwertig

Durchführung einer Ablieferungsinspektion nach EN 1846-2

Volle Garantieleistung wie für ein Neufahrzeug

Voraussichtliche Ausführungszeit: Spätester Liefertermin ist der 01.12.2013

Leistungsfähige Firmen, die Ausschreibungsunterlagen wünschen, können diese bei der Stabsstelle IV.1, Vergabestelle Bau der Stadt Kaiserslautern, Rathaus, Willy-Brandt-Platz 1, 67657 Kaiserslautern, 12. OG, Zimmer Nr. 1222, (Fax-Nr. 0631-365-1628 oder verg-bau@Kaiserslautern.de) anfordern.

Die Kosten für die Ausschreibungsunterlagen betragen 18,00 EUR.

Die Firma erhält mit den Ausschreibungsunterlagen eine Rechnung mit Kassenzeichen und Bankverbindung zur Überweisung des Unkostenbeitrages.

Das Kassenzeichen und die Ausschreibungsnummer 2854 sind unbedingt anzugeben.

Die Unterlagen werden in doppelter Ausfertigung abgegeben.

Die Gebühr für die Ausschreibungsunterlagen wird nicht zurückerstattet.

Öffnung der Angebote am 08.01.2013 im Rathaus, 12. Obergeschoss, Zimmer Nr. 1220.

Zuschlagsfrist endet am 05.02.2013.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen