DTAD

Ausschreibung - Estricharbeiten, Bodenbeläge, Trockenbau, Dämmung an techn. Anlagen in Holzhauser Eck (ID:10746562)

Übersicht
DTAD-ID:
10746562
Region:
84503 Holzhauser Eck
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Estricharbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonstige Möbel, Einrichtung, Bitumen, Asphalt, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Putzarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1. Gewerk Estricharbeiten Vorarbeiten und bituminöse Abdichtungen ca. 670 m² Zementschnellestrich 63 mm Dicke ca. 670 m² Trittschalldämmung 27 mm Dicke ca. 670 m² Anschlüsse,...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
16.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kreiskliniken Altötting-Burghausen,
Vinzenz-von-Paul-Straße 10, 84503 Altötting

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung: 147 AÖ Neonat
Errichtung einer Abteilung für Neonatologie an der
Kreisklinik Altötting

1. Gewerk Ausschreibungs-Nr. 147-1060-01
Estricharbeiten
Vorarbeiten und bituminöse Abdichtungen
ca. 670 m²
Zementschnellestrich 63 mm Dicke ca. 670 m²
Trittschalldämmung 27 mm Dicke ca. 670 m²
Anschlüsse, Einbauteile
Ausführung voraussichtlich Dezember 2015 bis Februar
2016

2. Gewerk Ausschreibungs-Nr. 147-1090-01
Bodenbeläge
PVC-Belag Flurbereich, Nutzräume, mit Holz-Optik,
Fläche ca. 305 m²
PVC-Belag Funktionsbereiche, Fläche ca. 150 m²
PVC-Belag Bettenzimmer, leitfähig,
Fläche ca. 185 m²
Stellsockel PVC unifarbig, Gesamtlänge ca. 580 m
Ausführung voraussichtlich Dezember 2015 bis Februar
2016

3. Gewerk Ausschreibungs-Nr. 147-1140-01
Trockenbau
GK Metallständerwände tlw. Brandschutzanforderung
F30 ca. 780 m²
GK Vorsatzschalen tlw. Brandschutzanforderung
F30 ca. 250 m²
Trockenputz vor Betonflächen, einschl. Stützen
ca. 130 m²
Herstellung von Tür- und Installationsöffnungen,
Wandverstärkungen, Revisionsöffnungen
GK Unterdecken einlagig, einschl. als Randfries
ca. 250 m²
Unterdecken aus Metall-Langfeldplatten, revisionierbar
ca. 125 m²
Unterdecken aus Metall-Kassettendecken, ca. 85 m²
Herstellung von Deckenaussparungen, Verstärkungen,
Auswechselungen, Revisionsöffnungen.
Durchsichtsfenster mit Stahl-Umfassungszargen,
Doppelverglasung mit dazwischenliegender Jalousie,
elektrisch betrieben ca. 7 Stk.
Ausführung voraussichtlich November 2015 bis Mai
2016

4. Gewerk Ausschreibungs-Nr. 147-3060
Dämmung an techn. Anlagen
ca. 240 m Dämmung an Abwasserleitungen
ca. 450 m Dämmung an Kaltwasserleitungen
ca. 370 m Dämmung an Warmwasserleitungen
ca. 710 m Dämmung an Heizungsleitungen
ca. 650 m² Dämmung an Lüftungsleitungen
Ausführung voraussichtlich Dezember 2015 bis April
2016

Erfüllungsort:
Vinzenz-von-Paul-Straße 10, 84503 Altötting

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Die Verdingungs-/Ausschreibungsunterlagen werden
ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform
www.auftraege.bayern.de bereitgestellt. Auf
dieser ist eine kostenfreie Registrierung als Unternehmen
Voraussetzung.
Für den Download der Unterlagen fallen einmalige
Nutzungsgebühren von 12 j netto pro Verfahren an.
Im Einzelfall (z. B. kein Internetanschluss am Firmensitz
verfügbar) erfolgt der Versand auf Datenträger.
Weitere Informationen erhalten Sie bei: HSP Projektmanagement
und Beratung GmbH, Werkstraße 12,
84513 Töging a. Inn, Telefon: 0 86 31/1 66 63 20, Fax:
1 66 63 10, E-Mail: controlling@hsp-projekt.de

Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in
Papierform:
Die Verdingungs-/Ausschreibungsunterlagen werden
ausschließlich in elektronischer Form bereitgestellt.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und
zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen:
Die Verdingungs/Ausschreibungsunterlagen werden
nur in elektronischer Form auf der Vergabeplattform
www.auftraege.bayern.de zum Download bereitgestellt.
Die elektronische Angebotsabgabe ist jedoch
nicht zugelassen.

Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:
Kreiskliniken Altötting-Burghausen, Vinzenz-von-
Paul-Straße 10, 84503 Altötting

Angebotseröffnung: Am 16. Juni 2015 um
147-1060-01 Estricharbeiten 11.45 Uhr
147-1090-01 Bodenbeläge 12.00 Uhr
147-1140-01 Trockenbau 12.15 Uhr
147-3060-01 Dämmung 12.30 Uhr
Ort: Kreiskliniken Altötting-Burghausen, Vinzenzvon-
Paul-Straße 10, 84503 Altötting
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und deren Bevollmächtigte

Bindefrist:
4. August 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Ausschreibungsunterlagen

Zahlung:
Siehe Ausschreibungsunterlagen

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung:
Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner
Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein
zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von
Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis)
nachzuweisen.
Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen
gem. Formblatt Eigenerklärungen zur Eignung
erbracht werden. Bei Einsatz von Nachunternehmen
sind auch von diesem entsprechende Nachweise
abzugeben.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße:
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):
Regierung von Oberbayern/VOB-Stelle, Maximilianstraße
39, 80538 München

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen