DTAD

Ausschreibung - Estricharbeiten, Kältetechnik in Alsbach-Hähnlein (ID:5229072)

Auftragsdaten
Titel:
Estricharbeiten, Kältetechnik
DTAD-ID:
5229072
Region:
64665 Alsbach-Hähnlein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.06.2010
Frist Angebotsabgabe:
20.07.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Estricharbeiten, Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Kühl-, Lüftungseinrichtungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung der Gemeinde Alsbach-H?hnlein

nach VOB

Bauherr: Gemeindevorstand der Gemeinde

Alsbach-H?hnlein,

Bickenbacher Straße 6, 64665 Alsbach-H?hnlein

Tel.: 06257/5008-575 (Fr. H?ttl) Fax: 06257/5008-601

Bauvorhaben: Neubau

Feuerwehrqer?tehaus H?hnlein

LV 21: Estricharbeiten

LV 22: Kältetechnik

Leistungs-

umfang

LV 21: Estricharbeiten

- ca. 360 m^2 Feuchtigkeitssperre nach DIN 18195-4

- ca. 610 m^2 schwimmender Zementestrich

in verschiedenen Stärken (45-65 mm)

incl. Wärmedämmung, TSD, Ausgleichsschicht....

Komplett incl. Konstruktionsteile, Ausführung, Dichtarbeiten,

....etc.....

LV 22: Kältetechnik

Ausführungsfrist:

- 1 Stck. Multisplitger?t ca. 10 KW

1 Stck. Kasetten-Inneneinheit ca. 5,6 KW

- ca. 120 m Cu-Doppelrohr 6/10 bis 12/22 mm

- ca. 80 m Ablaufleitung NW 40

Elektroverkabelung Steuerleitungen

Bohrungen / Brandschutz

LV 21 01.09.2010 - 23.09.2010

LV 22 30.07.2010-17.09.2010

Angebots-

unterlagen:

Submission:

Zuschlags- und

Bindefrist:

VOB-Prüfstelle:

Die Angebotsunterlagen können ab Montag, dem 28. Juni 2010

gegen Erstattung einer Schutzgebühr von

für das LV 21 in Höhe von 20,00 EUR

für das LV 22 in Höhe von 15,00 EUR

bei der Gemeinde Alsbach-H?hnlein, Bickenbacher Str. 6 (Zimmer 14 oder

15)

64665 Alsbach-H?hnlein, während der Dienststunden abgeholt/angefordert

werden.

Die Schutzgebühr kann per Scheck, in bar oder per Überweisung gezahlt

werden.

Überweisungen bitte auf das Konto 548 200, BLZ 508 501 50

(Gemeinschaftskasse

Darmstadt-Dieburg) unter Angabe des Kassenzeichens 402 109 244.

Die Ausschreibungsunterlagen müssen jedoch zusätzlich bei der

Gemeindeverwaltung

Alsbach-H?hnlein schriftlich angefordert werden.

Die Schutzgeb?hren werden in keinem Fall zurückerstattet.

Die Angebote können postalisch oder bis zum Einreichungstermin bei der

Submissionsstelle abgegeben werden.

Die Submission findet am Dienstag, dem 20. Juli 2010

um 10:30 Uhr (LV 21: Estricharbeiten)

um 11:00 Uhr (LV 22: Kältetechnik)

im Rathaus Aisbach, Zi. 12, Bickenbacher Str. 6, 64665

Alsbach-H?hnlein, statt.

An der Submission dürfen nur Bieter und ihre Bevollmächtigten

(Vollmacht ist vorzulegen) teilnehmen.

Die Zuschlags- und Bindefrist endet am Freitag, dem 20. August 2010

RP Darmstadt, Dezernat IV 33 b, 64278 Darmstadt

HAD-Referenz-Nr. LV 21: Estricharbeiten 215/67

LV 22: Kältetechnik 215/68

Alsbach-H?hnlein, den 26.06.2010 (18 und 19/2010)

Der Gemeindevorstand

der Gemeinde Alsbach-H?hnlein

Georg Rausch, Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen