DTAD

Ausschreibung - Estrichbau und Fliesenarbeiten in Neu-Isenburg (ID:4102288)

Auftragsdaten
Titel:
Estrichbau und Fliesenarbeiten
DTAD-ID:
4102288
Region:
63263 Neu-Isenburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.07.2009
Frist Vergabeunterlagen:
21.07.2009
Frist Angebotsabgabe:
30.07.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Estrichbau und Fliesenarbeiten.
Kategorien:
Estricharbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Projekt: Sanierung der alten französischen Schule. a) Vergabestelle: Magistrat

der Stadt Neu-Isenburg, Hugenottenallee 53, 63263 Neu-Isenburg. b) Öffentliche

Ausschreibung. c) Estrichbau und Fliesenarbeiten. d) Neu-Isenburg,

Pfarrgasse 27+29. e) Gewerk Estrichbau und Fliesenarbeiten : Sanierung des

2-geschossigen Fachwerkgeb?udes (~8,70 m x ~12,00 m), Zementstrich ca.

115,00 qm, Wandfliesen ca. 15,00 qm, Bodenfliese ca. 20,00 qm, Epoxydharz -

Belag R11 ca. 66,00 qm. f) Aufteilung in Lose ist nicht vorgesehen. h) Bauzeit:

35. KW 2009 - 40. KW 2009. i),j) Anforderung Verdingungsunterlagen per Fax 0

61 02 / 2 41 2 41, gegen Vorlage einer bargeldlosen Einzahlung von 10,00 EUR

auf das Konto der Stadt Neu-Isenburg bei der Sparkasse Langen - Seligenstadt,

BLZ 506 521 24, Konto-Nr.: 34 000 075 unter Angabe des Sachkonto: 510 100

und der Produktkostenstelle: 512 61 201 - Betreff: alte Schule Estrich - Fliesen .

Versand der Ausschreibung ab 09.07.2009. Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen:

21.07.2009. Rückfragen bei: Planung und Rittmannsperger

Architekten GmbH, Bauleitung, Ludwigsh?hstra?e 9, 64285 Darmstadt, Tel. 0 61

51 / 96 80-23, Fax 0 61 51 / 96 80 12. k) Submission: Donnerstag, 30.07.2009,

11:00 Uhr. l) Siehe a). m) Deutsch. n) Zur Submission sind nur von den teilnehmenden

Bietern beauftragte Personen zugelassen. o) Submission: Donnerstag,

30.07.2009, 11:00 Uhr, Rathaus der Stadt Neu-Isenburg, Kleiner Sitzungssaal,

Erdgeschoss, Vordergebäude, Zimmer 35, Hugenottenallee 53. p) 5 % Sicherheit

für Vertragserfüllung und 3 % Gewährleistung. q) Zahlungsbedingungen

nach VOB/B und Vergabehandbuch. r) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem

Vertreter. s) Nachweise: auf Verlangen nach VOB/A ? 8 Nr. 3 a-g und

Nr. 5 von dem Ausf?hrenden werden umfangreiche Erfahrungen und Leistungsfähigkeit

bei der Bearbeitung denkmalgeschützter Objekte verlangt. t) Zuschlagsund

Bindefrist bis 21. August 2009. u) Änderungsvorschläge und Nebenangebote

zulässig nach VOB. v) Vergabeprüfstelle: VOB-Stelle beim Regierungspräsidium

Darmstadt, Wilhelminenstraße 1 - 3, 64278 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen