DTAD

Ausschreibung - Externe Unterstützung für die Erstellung des neuen Produktionshandbuches in Würzburg (ID:11080283)

Übersicht
DTAD-ID:
11080283
Region:
97084 Würzburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Verlagsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Abschluss eines EVB-IT- Dienstvertrages für externe Unterstützung für die Erstellung des neuen Produktionshandbuches
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.08.2015
Frist Vergabeunterlagen:
10.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Deutsche Rentenversicherung Bund Zentraler Einkauf
z.Hd. Katja Wolf
10704 Berlin
Deutschland
Telefonnummer: +49 30-865-84193
Telefaxnummer: +49 30-865-84300
E-Mailadresse: Einkauf-IT@DRV-Bund.de
Internet-Adresse: http://www.Deutsche-Rentenversicherung-Bund.de/Einkaufskoordination

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abschluss eines EVB-IT- Dienstvertrages für externe Unterstützung für die Erstellung des neuen Produktionshandbuches DSRV im Umfang von maximal 160 Personentagen im geplanten Leistungszeitraum von Oktober 2015 bis April 2017

Erfüllungsort:
Deutsche Rentenversicherung Bund
GB0533
Berner Straße 1
97084 Würzburg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Vergabenr. FV-1253-15-0366-03

Vergabeunterlagen:
Auskunftserteilung über die Vergabeunterlagen in elektronischer Form bis 03.09.2015.
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Siehe Vergabestelle
Anforderung bis spätestens: 10.09.2015
Anforderung digitaler Unterlagen unter: http://www.Deutsche-Rentenversicherung-Bund.de/Einkaufskoordination
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe Vergabestelle
Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.

Termine & Fristen
Unterlagen:
10.09.2015

Angebotsfrist:
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Name und Anschrift: e-Vergabeplattform der Deutsche Rentenversicherung Bund
https://www.deutsche-rentenversicherung-bund. de/einkaufskoordination/NetServer
Angebote können abgegeben werden:
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
Genaue Aufschrift und Form der Angebote: Die Angebote sind in elektronischer Form über die Vergabeplattform (http://www.Deutsche-Rentenversicherung-Bund.de/Einkaufskoordination) bis zum Ablauf der Angebotsfrist abzugeben. Dafür müssen Sie:
a)sich unter Beachtung der dort hinterlegten Registrierungsanleitung auf der Vergabeplattform anmelden, b)unter Beachtung des Benutzerhandbuches Bietercockpit die Software Bietercockpit herunterladen und unter Nutzung dieser Software elektronische Angebote erstellen, signieren und absenden,

c) ein e-Vergabe-Zertifikat in Form einer Datei (Softzertifikat/fortgeschrittene Signatur) oder alternativ eine Signaturkarte (qualifizierte Signatur) und ein dafür geeignetes
Kartenlesegerät anschaffen.
Beachten Sie bitte die Informationen zur Nutzung und Hinweise zu den technischen Voraussetzungen für die elektronische Angebotsabgabe, Nutzungsbedingungen und Systemvoraussetzungen, Signatur und Downloads auf der Vergabeplattform.
Angebote sind einzureichen bis: 10.09.2015 13:00

Ausführungsfrist:
Beginn: 01.10.2015
Ende: 30.04.2017
Geplanter Leistungszeitraum: 10/2015 bis 04/2017.
Terminabsprachen zum Einsatz werden nach Zuschlagserteilung konkretisiert.

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlagsfrist: 30.09.2015
Ablauf der Bindefrist: 30.09.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungen erfolgen nach § 17 VOL/B.

Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien: 1 Preis (100 %), 2 Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit und Eignung, 3 Vertragsbedingungen

Geforderte Nachweise:
Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen: Die vorgegebenen Tabellen und Formblätter der Anlage sind auszufüllen und mit Unterschrift und dem Firmenstempel zu versehen. Zeitnaher Nachweis aus dem Handelsregister. - vollständig elektronisch im Bietercockpit ausgefülltes Leistungsverzeichnis - vollständig elektronisch im Bietercockpit ausgefülltes Angebotsschreiben - Nachweise zur Erfüllung der Eignungskriterien gem. Pflichtenheft (Zeugnisse, Projekte, Referenzen, Zertifizierungen o.ä.) Weitere Nachweise können nachgefordert werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen