DTAD

Ausschreibung - Externe Unterstützung in den Bereichen Projektkoordination in Mainz (ID:8513337)

Auftragsdaten
Titel:
Externe Unterstützung in den Bereichen Projektkoordination
DTAD-ID:
8513337
Region:
55116 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.07.2013
Frist Vergabeunterlagen:
15.08.2013
Frist Angebotsabgabe:
19.08.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Externe Unterstützung in den Bereichen Projektkoordination und Projektbüro sowie die Unterstützung, die Prozesse der Bank und die daraus resultierende Geschäftskorrespondenz auf SEPA Anforderungen zu untersuchen
Kategorien:
Projektmanagement, Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach § 12 (2) VOL/A

Nationale Bekanntmachung

Vergabe-Nr.: V36/2013

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, den Zuschlag erteilende Stelle sowie die Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Löwenhofstraße 1

55116 Mainz

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung, VOL/A;

Vergabe-Nr.: V36/2013

c) Form der Angebote:

Schriftliche Aufstellung der einzelnen Angebotsbestandteile mit den dazugehörigen Preisen

d) Art, Umfang sowie Ort der Leistung (z.B. Empfangs- oder Montagestelle):

Ort der Leistung:

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Holzhofstraße 4

55116 Mainz

und

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Löwenhofstraße 1

55116 Mainz

Art der Leistung:

Dienstleistung

Umfang der Leistung:

Im Rahmen des laufenden SEPA Projekts benötigt die ISB externe Unterstützung in den Bereichen Projektkoordination und Projektbüro sowie die Unterstützung, die Prozesse der Bank und die daraus resultierende Geschäftskorrespondenz auf SEPA Anforderungen zu untersuchen. Die Koordination dieser Untersuchungen, die Planung des Ablaufs von Änderungen und Tests sowie die lückenlose Dokumentation sowohl dieser Tätigkeiten als auch das Nachhalten von Sitzungsergebnissen (Protokolle) und der Rückläufe der Aufgabenerledigung alle Projektmitarbeiter wird von der Projektleitung an das Projektbüro übergeben.

e) Aufteilung in Lose: nein

f) Zulassung von Nebenangeboten: nein

g) Ausführungsfrist:

bis 30.11.2013 (max. 80 PT)

h) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Anforderung ab:

24.07.2013

Anforderung bis:

15.08.2013

Anforderung/Einsicht bei:

sepa@isb.rlp.de

i) Angebots- und Bindefrist:

Angebotsfrist:

19.08.2013

Bindefrist:

31.08.2013

j) Geforderte Sicherheitsleistungen:

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

l) Zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangte Unterlagen:

Erklärung nach LTTG

Eigenerklärung gemäß § 6 Abs. 5 VOL/A

Zertifizierung PMP (Project Management Professional) oder vergleichbar

2 Referenzen über sehr gute und tiefe Kenntnisse der SEPA Anforderungen inklusive Mandate und Pre-Notification von den bei der ISB einzusetzenden Mitarbeiter (Mitarbeiterprofil)

2 Referenzen über Projektmanagement- / Projektleitungserfahrung in Förderinstituten

2 Referenzen zur Erstellung, Pflege und Controlling von Projektplänen

2 Referenzen zur Planung und Durchführung von Schulungen

2 Referenzen zur Planung und Durchführung von Fachtests

2 Referenzen zur Erstellung und Optimierung von Geschäftsprozessen

m) Die Höhe der Vervielfältigungskosten und die Zahlungsweise: Für das Herunterladen der Vergabeunterlagen von der elektronischen Vergabeplattform: wird kein Entgelt erhoben. Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform gilt:

Höhe des Entgeltes: Euro

n) Zuschlagskriterien:

Preis / Umsetzungskonzept

Weitere Hinweise:

Nach dem Ende der o.g. Angebotsfrist eingehende Angebote werden nicht berücksichtigt. Bis zum Ende der Angebotsfrist kann das Angebot schriftlich zurückgezogen werden. Danach ist der Bieter bis zum Ablauf der Bindungsfrist an sein Angebot gebunden. Fragen zum Vergabeverfahren oder zu den Vergabeunterlagen sind ausschließlich bis zum 15.08.2013 schriftlich – auch per Telefax – an die o. g. Vergabestelle zu richten. Danach werden keine weiteren Fragen mehr angenommen. Werden Anfragen per E-Mail übermittelt, gelten diese nur als empfangen, wenn der Empfang von der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) mit einer Antwort per E-Mail bestätigt wurde. Telefonische Auskünfte werden nicht erteilt! Antworten werden bis zum 16.08.2013, zeitgleich an alle Bieter und nur schriftlich per E-Mail erteilt. Die Anonymität der Bieter bleibt dabei gewährleistet. Der Empfang der jeweiligen E-Mails ist an die angegebene E-Mail-Adresse zu bestätigen. Die Angebotserstellung wird nicht vergütet. VervielfältigunVervielfältigungskosten für die Versendung dieser Vergabeunterlagen werden nicht erhoben.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen