DTAD

Ausschreibung - Fachliche Stellungnahmen zu psychiatrisch-psychologischen Fragestellungen in Nürnberg (ID:10116040)

Übersicht
DTAD-ID:
10116040
Region:
90478 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Marketing- und Werbedienstleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gegenstand der Dienstleistung ist die Erstellung von psychiatrisch-psychologischen Stellungnahmen (= psychiatrische Stellungnahme mit klinisch-psychologischem Beitrag - vergleichsweise mit den...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.10.2014
Frist Angebotsabgabe:
25.11.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand,
hier vertreten durch den Leiter des Geschäftsbereichs Einkauf im BA-Service-Haus
Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg
Tel.: 0911 179 4880 ; Fax: 0911 179 3219

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gegenstand der Vergabe ist der Einkauf von fachlichen Stellungnahmen, die nicht durch das
Dienstleistungs-Portfolio-Angebot der vorhandenen Fachdienste der Bundesagentur für Arbeit
(Ärztlicher Dienst / Berufspsychologischer Service) bzw. durch das Gesundheitsamt der Hansestadt
Rostock abgedeckt werden können.
Gegenstand der Dienstleistung ist die Erstellung von psychiatrisch-psychologischen Stellungnahmen
(= psychiatrische Stellungnahme mit klinisch-psychologischem Beitrag - vergleichsweise
mit den GOÄ- Produkt-Gebührenordnung für Ärzte) bei Jugendlichen / jungen Erwachsenen
unter 25 Jahren mit ausgeprägten Vermittlungshemmnissen / Auffälligkeiten im Verhaltensbereich,
die eine Integration erschweren bzw. ihr entgegenstehen.
Ziel der fachlichen Stellungnahme ist:
- die Feststellung bzw. der Ausschluss einer vermittlungsrelevanten seelischen Störung;
- die genaue Beschreibung von Art und Schwere einer ggf. vorliegenden seelischen Störung;
- die Einschätzung der therapeutischen Beeinflussbarkeit (individuelle Prognose unter
Berücksichtigung von Therapie- und Veränderungsmotivation, Krankheitskonzept, Strukturniveau
und Art des einzuschlagenden Therapiewegs);
- die Einschätzung der Auswirkungen auf die derzeitige Leistungsfähigkeit / Integrationsfähigkeit
vor allem hinsichtlich seelischer Stabilität, kognitiver Belastbarkeit, Umstellfähigkeit,
Durchhaltefähigkeit und sozialer Kompetenz.
Hierbei wird insbesondere eine gutachterliche Einschätzung zur Frage erwartet,
ob die Stabilität, Eignung und Motivationslage eine Fortführung der Integrationsbemühungen
bzw. im Auftrag konkret zu benennender beruflicher Maßnahmen, evtl. unter Einbeziehung einer
psychosozialen Begleitung / einer ambulanten Therapie, zulassen
oder
ob medizinische Maßnahmen (stationär, teilstationär, ambulant) aktuell im Vordergrund stehen,
wobei deren voraussichtliche Dauer möglichst abgeschätzt werden soll.
Therapieelemente sind ausdrücklich nicht Bestandteil der zu erbringenden Dienstleistung.
Die klinische Diagnostik soll unter Einsatz von standardisierten, evaluierten Instrumenten erfolgen.
Als Mindestumfang der Testverfahren ist vorzusehen:
- SKID-I
- SKID-II
- SCL-90R
- CSSRI
- CFT-20 (bei Verdacht auf Intelligenzminderung).
-
Es wird ein Rahmenvertrag über 3 Jahre, Beginn ab 01.01.2015, geschlossen.
Die garantierte Mindestauftragsmenge liegt bei 50 fachlichen Stellungnahmen, die Höchstgrenze
bei 80 Stellungnahmen pro Vertragsjahr.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
1213-14-45521

Vergabeunterlagen:
Höhe der Kosten für Vervielfältigung der Vergabeunterlagen
keine

Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen
werden können
Die für die Angebotserstellung maßgeblichen Vergabeunterlagen stehen im Internet auf der Homepage
der Bundesagentur für Arbeit unter folgendem Pfad zum Download zur Verfügung:
http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Veroeffentlichungen/Ausschreibungen/Lieferund-
Dienstleistungen/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI519383

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Form, in der Angebote einzureichen sind
Angebote sind ausschließlich schriftlich in einem verschlossenen Umschlag/Paket einzureichen.
Angebote, die auf anderem Wege (z.B. per E-Mail oder per Fax) zugestellt werden,
werden ausgeschlossen.
Weitere Ausführungen enthalten die Bewerbungsbedingungen zu diesem Verfahren.

25.11.2014

Ausführungsfrist:
Die Vertragslaufzeit beginnt ab 01.01.2015 und endet mit Ablauf des 31.12.2017.

Bindefrist:
19.12.2014

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
entfällt

Zahlung:
siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
mit dem Angebot zur Eignungsbeurteilung vorzulegende Unterlagen
- Angebotsschreiben (Vordruck D.0)
- Erklärung zur Bietergemeinschaft (Vordruck D.1) sofern zutreffend
- Erklärung zu Einsatz von Subunternehmen /Freien Mitarbeitern (Vordruck D.2) sofern zutreffend
- Eigenerklärung zur Eignung und Bereitstellung von Ressourcen (Vordruck D.3) sofern zutreffend
- Eigenerklärung Zuverlässigkeit und Gesetzestreue (Vordruck D.4)
- Eigenerklärung Insolvenz bzw. Liquidation (Vordruck D.5)
00_Bekanntmachung.doc Seite 3 von 4
Öffentliche Ausschreibung 1213-14-45521
Fachliche Stellungnahmen zu psychiatrisch-psychologischen Fragestellungen
im Bereich U25 in Rostock

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen