DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Fachplanung für Technische Ausrüstungen in Gebäuden. in Groß-Gerau (ID:14068701)


DTAD-ID:
14068701
Region:
64521 Groß-Gerau
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Kühl-, Lüftungseinrichtungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Im Rahmen der Kellersanierung ist die Erneuerung von zwei Lüftungsgeräten, sowie die Anpassung der Lüftungsleitungen geplant. Hierfür muss das bestehende Leitungsnetz Heizung geringfügig...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.05.2018
Frist Angebotsabgabe:
08.06.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kreisverwaltung
Groß-Gerau - Kommunales Vergabezentrum
Straße:Wilhelm-Seipp-Str. 15
Stadt/Ort:64521 Groß-Gerau
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Frau Kühl
Telefon:+49 6152989355
Fax:+49 6152989615
Mail:kvz@kreisgg.de
digitale Adresse(URL):http://www.kreis-gross-gerau.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Technische
Ausrüstung gemäß § 53 ff HOAI 2013, LPH 3-8, KG 420, KG 430.

Gegenstand des Auftrags sind die Grundleistungen nach HOAI § 53
Fachplanung für Technische Ausrüstungen in Gebäuden.
Der Bauherr beabsichtigt den Umbau und die Sanierung des
Kellergeschosses im Landratsamt Groß-Gerau.
Im Rahmen der Kellersanierung ist die Erneuerung von zwei
Lüftungsgeräten, sowie die Anpassung der Lüftungsleitungen geplant.
Hierfür muss das bestehende Leitungsnetz Heizung geringfügig angepasst
werden.
Die Sanitärarbeiten beschränken sich auf die Kondensatleitungen der
Lüftungsgeräte und sollen in die KG 430 einbezogen werden.
Die Leistungsphasen 1-2 liegen vor und sind Grundlage der weiteren
Leistungsphasen 3-8.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Erfüllungsort:
Wilhelm-Seipp-Str. 4,
64521 Groß-Gerau
NUTS-Code : DE717 Groß-Gerau

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 2364/798
Aktenzeichen: 18/132.

Vergabeunterlagen:
Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort).

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
08.06.2018 23:59 Uhr.

Ausführungsfrist:
2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von
Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und
Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender
Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung
nachweislich nicht möglich ist)
Kriterium Gewichtung
1 Wertungsmatrix 100.

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs.
3, 4 VOL/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, werden zugelassen und
anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.
. Namen, berufliche Qualifikation, Berufs- und Projekterfahrung der
Personen, die für die Ausführung der Leistung zur Verfügung stehen
(Planung und Bauleitung). Gefordert sind mind. 2 Mitarbeiter.

2. Nachweis einer ausreichenden Haftpflichtversicherung im
Auftragsfall, Deckungssumme: EUR 1,5 Mio. für Personenschäden, EUR 1
Mio. für Sach- und Vermögensschäden.

3. Eigenerklärung, dass sich das Ingenieurbüro nicht in Liquidation
befindet und kein Insolvenzverfahren eröffnet ist.

4. Schriftliche Erklärung zur örtlichen Präsenz während der
Dienstleistung.

5. Nachvollziehbare Darstellung von 3 Referenzprojekten (Umbau und
Sanierung im laufenden Betrieb, alle Leistungsphasen) vergleichbarer
Art und Größe aus den letzten 10 Geschäftsjahren, bei denen die
Mitglieder des vorgesehenen Projektteams verantwortlich beteiligt
waren. Mit kurzer Beschreibung aus der sich eine Vergleichbarkeit
herleiten lässt; Angaben zu den Baukosten, der Leistungszeit und
termingetreuer Abwicklung sowie der Einhaltung des vorgesehenen
Kostenrahmens. Zusätzlich eine Referenz im Passivhausbau.

6. Es sind Angaben gemäß § 45 (4) Z. 4 VgV über den Gesamtumsatz des
Bewerbers und den Umsatz im Bereich der Objektplanung in den letzten 3
Geschäftsjahren zu machen.

Besondere Bedingungen:
. Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :4 / ,höchstens 5
Anzahl gesetzte Bieter 1.

Sonstiges
Nach Prüfung der eingegangenen Bewerbungen werden
die Bieter mit der höchsten
Punktzahl für das weitere Vergabeverfahren ausgewählt.
Sollten mehr als 3 Bewerber aufgrund ihrer Punktzahl gleich gut
geeignet erscheinen, werden aus dem Kreis der Bewerber maximal 5 Bieter
gelost.
Nach Auswahl der 5 Bieter wird für die angegebenen Referenzen die
Zufriedenheit des Auftraggebers
abgefragt und bewertet. Anschließend findet ein Vorstellungsgespräch
statt, welches zur endgültigen Auswahl des zu beauftragenden
Ingenieurbüros führen soll.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD