DTAD

Ausschreibung - Fäkalschlammabfuhr in Babenhausen (ID:3026983)

Auftragsdaten
Titel:
Fäkalschlammabfuhr
DTAD-ID:
3026983
Region:
64832 Babenhausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.09.2008
Frist Vergabeunterlagen:
22.09.2008
Frist Angebotsabgabe:
29.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art, Umfang und Ort der Leistung: Fäkalschlammabfuhr (2009 - 2013) der außerhalb liegenden Anwesen in Babenhausen und den Stadtteilen. Produktschl?ssel (CPV): 90112300 Entleerung von Klärgruben oder Faulbecken. Ort der Lieferung: 64832 Babenhausen. NUTS-Code: DE716 Darmstadt-Dieburg.
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Leerung von Klärgruben oder Faulbecken
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HAD-Referenz-Nr.: 2385/1. Vergabenummer/Aktenzeichen: EB 02/2008.

a)Auftraggeber / Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung: Kommunale

Dienstleistungen, Eigenbetrieb der Stadt Babenhausen, Betriebszweig

Stadtentwässerung, Marktplatz 2, 64832 Babenhausen, Deutschland, zu

Hdn. von: Herr Neurath, Telefon 0 60 73 / 602-64 Fax:06073 602-22

Mail:magnus.neurath@babenhausen.de, digitale Adresse (URL): http://

www.babenhausen.de/

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOL/A.

c) Art, Umfang und Ort der Leistung: Fäkalschlammabfuhr (2009 -

2013) der außerhalb liegenden Anwesen in Babenhausen und den Stadtteilen.

Produktschl?ssel (CPV): 90112300 Entleerung von Klärgruben oder

Faulbecken. Ort der Lieferung: 64832 Babenhausen. NUTS-Code: DE716

Darmstadt-Dieburg.

d) Unterteilung in Lose: nein.

e) Ausführungsfrist: ab Januar

2009, optional bis 2013. Beginn: 01.01.2009; Ende: 31.12.2013.

f) Anfordern

der Unterlagen bei: siehe unter a). Anforderungsfrist: 22.09.2008.

g)Ort der Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: siehe unter a).

h) Kosten

der Verdingungsunterlagen: 15,00 EUR. Zahlungsweise: Überweisung;

Empfänger: Kommunale Dienstleistungen; Kontonummer: 60 618 501;

Bankleitzahl: 50 852 651; bei Kreditinstitut: Sparkasse Dieburg. Verwendungszweck

(bitte immer angeben! ): LV Grubenleerung.

i) Ablauf der Angebotsfrist: 29.09.2008, 10:00 Uhr.

k) Sicherheitsleistungen: 0 % der Angebotssumme.

l) Keine Angaben.

m) Mindestbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise

(gem. ? 7 Nr. 4 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise

(u. a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs

zulässig.

n) Zuschlags und Bindefrist: 31.12.2008.

o) ? 27: Mit

der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über

nicht berücksichtigte Angebote gemäß ? 27 VOL/A.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen