DTAD

Ausschreibung - Fahrleitungsbauarbeiten in Bremen (ID:11832357)

Übersicht
DTAD-ID:
11832357
Region:
28199 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
CPV-Codes:
Fahrleitungsbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Jahresrahmenbestellung 2016-2018 Fahrleitungsregulierungsarbeiten mit der Option für 2 Verlängerungen um jeweils 1 Jahr. Stadtgebiet Bremen und direktes Umland Jahresrahmenbestellung 2016-2018...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
17.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bremer Strassenbahn AG
Flughafendamm 12
28199 Bremen
Jürgen Neumann
Telefon: +49 4215596535
Fax: +49 42155968535
E-Mail: juergenneumann@bsag.de

 
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Bremer Strassenbahn AG
Flughafendamm 12
28199 Bremen


Herrn Neumann
Telefon: +49 4215596535
Fax: +49 42155968535
E-Mail: juergenneumann@bsag.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Jahresrahmenbestellung 2016 Fahrleitungsregulierungsarbeiten.
Jahresrahmenbestellung 2016-2018 Fahrleitungsregulierungsarbeiten
mit der Option für 2 Verlängerungen um jeweils 1 Jahr.
Stadtgebiet Bremen und direktes Umland
Jahresrahmenbestellung 2016-2018 Fahrleitungsregulierungsarbeiten mit der Option für 2 Verlängerungen um jeweils 1 Jahr.
400.000 Euro.

CPV-Codes: 45234160

Erfüllungsort:
Stadtgebiet Bremen.
Nuts-Code: DE501

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
133189-2016

Aktenzeichen:
X-BSAG-2016-0004

Vergabeunterlagen:
Preis: 0 EUR
ELEKTRONISCHE FORM DER VERGABEUNTERLAGEN: Die Vergabeunterlagen können kostenfrei unter www.deutsches-ausschreibungsblatt.de unter Angabe der Vergabenummer angefordert werden. Die Vergabeunterlagen werden lediglich elektronisch bereit gestellt. Das Entgelt wird nicht erstattet.
Vergabekammer: Geschäftsstelle der Vergabekammer der Freien Hansestadt Bremen
Ansgaritorstraße 2
28195 Bremen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
17.06.2016

Angebotsfrist:
17.05.2016 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.08.2016 - 31.07.2018

Bindefrist:
20.06.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
24.05.2016 - 14:00

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 %, Mängelanspruchsbürgschaft in Höhe von 3 %.

Zahlung:
Es gelten die Bedingungen und Richtlinien (Vorschriften) unserer Angebotsaufforderung.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Es werden nur Bewerber berücksichtigt, die die nötige Sach,- und Fachkunde und Leistungsfähigkeit belegen:
— Referenzlisten mit Angaben des Auftragsvolumens,
— Angaben über Ausführung von Leistungen in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren die den zu vergebenen Leistungen vergleichbar sind,
— Offenlegung über das Partnerverhältnis bei Arbeitsgemeinschaften (Federführung,Partnerschaft, Beteiligungsgrad),
— die Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes,
— aktueller Auszug aus dem Gewerbezentralregister (nicht Älter als 3 Mon.zum Zeitpunkt der Vorlage).
Die vorgenannten Angaben sind bis zum Bewerbungstermin vorzulegen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Angaben über den Umsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit es Leistungen betrifft, die mit den zu vergebenen Leistungen vergleichbar sind.
Die vorgenannten Angaben sind bis zum Bewerbungstermin vorzulegen.

Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Bieter ohne Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben eine Bescheinigung des für Sie zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen.
Auflistung der für die zu vergebenden Leistungen zur Verfügung stehenden technischen Ausrüstungen sind mit den Bewerbungsunterlagen eingereicht werden.
Die vorgenannten Angaben sind bis zum Bewerbungstermin vorzulegen.
Die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, aufgegliedert nach Berufsgruppen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen