DTAD

Ausschreibung - Fahrradstationselementen in Frankfurt am Main (ID:2745219)

Auftragsdaten
Titel:
Fahrradstationselementen
DTAD-ID:
2745219
Region:
60327 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.06.2008
Frist Vergabeunterlagen:
30.06.2008
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art, Umfang und Ort der Leistung: Lieferung und Montage von ca. 600 Fahrradstationselementen für Call a Bike Räder an verschiedenen Bahnhöfen. Hauptlieferort: Bundesrepublik Deutschland. Gegenstand der Bekanntmachung: Abschluss einer Rahmenvereinbarung: Laufzeit: 2 Jahre. Produktschl?ssel (CPV): 28112300 Konstruktionen aus Eisen, Stahl oder Aluminium und Teile davon. Ort der Lieferung: Bundesrepublik Deutschland.
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten
CPV-Codes:
Konstruktionen und Teile davon
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber / Zuschlagserteilung: DB Rent GmbH, Kölner Str. 4, 60327

Frankfurt am Main, Deutschland, zu Hd. von Herrn Dr. Michael Steinicke, Telefon

069 265 30762, Fax 069 265 29377, Mail: Michael.Steinicke@DBFuhrpark.

de, digitale Adresse (URL): http://www.DBFuhrpark.de. b) Art der Vergabe:

Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb.

Vergabenummer / Aktenzeichen: I.PVT 1. c) Art, Umfang und Ort der Leistung:

Lieferung und Montage von ca. 600 Fahrradstationselementen für

Call a Bike Räder an verschiedenen Bahnhöfen. Hauptlieferort: Bundesrepublik

Deutschland. Gegenstand der Bekanntmachung: Abschluss einer

Rahmenvereinbarung: Laufzeit: 2 Jahre. Produktschl?ssel (CPV):

28112300 Konstruktionen aus Eisen, Stahl oder Aluminium und Teile davon.

Ort der Lieferung: Bundesrepublik Deutschland. d) Unterteilung in Lose:

nein. e) Ausführungsfrist: Laufzeit des Vertrages 24 Monate. Beginn:

01.10.2008. Ende: 30.09.2010. f) Teilnahmeantragsfrist: 30.06.2008. g) Anfordern

des Teilnahmeantrags bei: siehe unter a). i) Eignungsnachweise -

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Informationen: 1. Geforderte

Kautionen und Sicherheiten Regelungen werden aufgrund der Bonität

des / der ausgewählten Lieferanten im Rahmenliefervertrag vereinbart.

2. Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen bzw. Verweis auf

die maßgeblichen Vorschriften. Es gelten die Einkaufsbedingungen der DB

AG in der jeweils aktuellen Fassung. 3. Rechtsform der Bietergemeinschaften,

an die der Auftrag vergeben wird: keine Einschränkungen. 4.Sonstige

besondere Bedingungen für die Auftragsausführung: Leistungsbeschreibung;

Leistungstabelle ( Preismatrix ); Muster des Lieferrahmenvertrags;

Allgemeine Einkaufsbedingungen der DB AG. Diese werden den Wettbewerbern

nach Ablauf der Bekanntmachungsfrist zur Verfügung gestellt. Persönliche

Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen hinsichtlich der

Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister - Angaben and Formalitäten,

die erforderlich sind, um die Einhaltung der Anfragen zu ?berpr?fen:

Auszug aus dem Handelsregister (nicht älter als 6 Monate); Gesellschaftsform

und Gesellschaftsstruktur; -Angabe der Gesellschafter und der entsprechenden

Gesellschaftsanteilen; Angabe von Tochterfirmen und / oder

Beteiligungen. Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit - Angaben

und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Anfragen zu

?berpr?fen: Unbedenklichkeitsbescheinigungen des Finanzamts, des Sozialversicherungstr?gers

und der Berufsgenossenschaft; Erklärung des

Unternehmens / der Bietergemeinschaft, dass es /ein Bieter sich nicht in einem

Insolvenzverfahren oder in Liquidation befindet und keine Umstände

vorliegen, welche seine/ihre Zuverlässigkeit in Frage stellen. Technische

Leistungsfähigkeit - Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die

Einhaltung der Anfragen zu ?berpr?fen: Referenzliste über die Lieferung

vergleichbarer Anlagen; Übersicht des Produkt Portfolio; Produktionsstandorte

/ Auslieferungslager innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Sonstige

Angaben - Verfahrensart: Verhandlungsverfahren. Zuschlagskriterien

- Niedrigster Preis in Bezug auf folgende Kriterien: 1. Preis: 60 %. 2. Qualität:

30 %. 3. Zuverlässigkeit: 10 %. Die Unterlagen sind kostenfrei .

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen