DTAD

Ausschreibung - Fahrzeuge mit Drehleiter in Ludwigshafen am Rhein (ID:7587688)

Auftragsdaten
Titel:
Fahrzeuge mit Drehleiter
DTAD-ID:
7587688
Region:
67059 Ludwigshafen am Rhein
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.09.2012
Frist Angebotsabgabe:
12.11.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Beschaffung einer Drehleiter mit kombinierten Bewegungen -Automatik Drehleiter- und Rettungskorb DLA (K) 23/12. Beschaffung einer Drehleiter mit kombinierten Bewegungen – Automatik Drehleiter – und Rettungskorb DLA (K) 23/12. Hergestellt nach Sicherheits- und Leistungsanforderungen sowie Prüfverfahren EN 14043:2005 + A1: 2009. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein - Bereich Feuerwehr - beabsichtigt zur Erneuerung ihres Fahrzeugparks ein Hubrettungsfahrzeug DLA (K) 23/12 nach DIN EN 14043:2009-07 zu beschaffen. Dazu wurde ein Leistungsheft aus einem Los erstellt. Hinweis zur Produktbeschreibung: Alle in diesem Leistungsverzeichnis namentlich benannten und aufgeführten Gegenstände unterliegen unterschiedlichen Bedarfsanforderungen und Voraussetzungen. Deshalb ist es unumgänglich, dass bereits seit Jahren eingeführte Standards, sowie die dazugehörenden Produkte, konsequent weitergeführt werden. Bei der Verschleiß- und Ersatzteilvorhaltung, sowie den erworbenen Fähigkeiten und Kenntnissen beim Umgang, der Wartung und Pflege, kommt es auf möglichst geringe technische Abweichungen aller neu zu beschaffenden Einsatzgeräte an. Deshalb werden diese Produkte in diesem Leistungsheft unter genau einzuhaltenden Anforderungen wie Typ, Modell, Hersteller, Leistungsdaten und/oder Qualitätsmerkmalen beschrieben. Wenn andere Hersteller als die namentlich aufgeführten in der Lage sind, gleichwertige Geräte, Leistungen und Materialien zu liefern, sind diese grundsätzlich optional anzubieten. Das erstellte LOS beschreibt die von der DIN 14043:2009-07 abweichenden Punkte im Bereich des Fahrgestells mit Fahrerhaus sowie den Auf- und Ausbau einer DLA (K) 23/12. Alle im Los beschriebenen Leistungen müssen zum Zeitpunkt der Auslieferung nachfolgenden Vorschriften entsprechen: — den anerkannten Regeln und dem neusten Stand der Technik, — den gültigen Unfallverhütungsvorschriften, — der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) der Bundesrepublik Deutschland, — den Vorschriften über elektrische Anlagen (VDE/DIN-Normen), — den einschlägigen europäischen Regeln (Abgasnorm, EN ISO, Kfz- EMV- Richtlinien usw.), — allen mitgeltenden Regeln, Vorschriften, Normen und gesetzlichen Bestimmungen.
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
CPV-Codes:
Fahrzeuge mit Drehleiter
Vergabe in Losen:
nein
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  307549-2012

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Stadt Ludwigshafen am Rhein, Bereich Feuerwehr
Kaiserwörthdamm 1
Zu Händen von: Herrn Stefan Bruck
67059 Ludwigshafen
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 6215046131
E-Mail: stefan.bruck@ludwigshafen.de
Fax: +49 6215046117
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken: die oben genannten Kontaktstellen Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Beschaffung einer Drehleiter mit kombinierten Bewegungen -Automatik Drehleiter- und Rettungskorb DLA (K) 23/12.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Lieferauftrag NUTS-Code
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Beschaffung einer Drehleiter mit kombinierten Bewegungen – Automatik Drehleiter – und Rettungskorb DLA (K) 23/12. Hergestellt nach Sicherheits- und Leistungsanforderungen sowie Prüfverfahren EN 14043:2005 + A1: 2009. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein - Bereich Feuerwehr - beabsichtigt zur Erneuerung ihres Fahrzeugparks ein Hubrettungsfahrzeug DLA (K) 23/12 nach DIN EN 14043:2009-07 zu beschaffen. Dazu wurde ein Leistungsheft aus einem Los erstellt. Hinweis zur Produktbeschreibung: Alle in diesem Leistungsverzeichnis namentlich benannten und aufgeführten Gegenstände unterliegen unterschiedlichen Bedarfsanforderungen und Voraussetzungen. Deshalb ist es unumgänglich, dass bereits seit Jahren eingeführte Standards, sowie die dazugehörenden Produkte, konsequent weitergeführt werden. Bei der Verschleiß- und Ersatzteilvorhaltung, sowie den erworbenen Fähigkeiten und Kenntnissen beim Umgang, der Wartung und Pflege, kommt es auf möglichst geringe technische Abweichungen aller neu zu beschaffenden Einsatzgeräte an. Deshalb werden diese Produkte in diesem Leistungsheft unter genau einzuhaltenden Anforderungen wie Typ, Modell, Hersteller, Leistungsdaten und/oder Qualitätsmerkmalen beschrieben. Wenn andere Hersteller als die namentlich aufgeführten in der Lage sind, gleichwertige Geräte, Leistungen und Materialien zu liefern, sind diese grundsätzlich optional anzubieten. Das erstellte LOS beschreibt die von der DIN 14043:2009-07 abweichenden Punkte im Bereich des Fahrgestells mit Fahrerhaus sowie den Auf- und Ausbau einer DLA (K) 23/12. Alle im Los beschriebenen Leistungen müssen zum Zeitpunkt der Auslieferung nachfolgenden Vorschriften entsprechen: — den anerkannten Regeln und dem neusten Stand der Technik, — den gültigen Unfallverhütungsvorschriften, — der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) der Bundesrepublik Deutschland, — den Vorschriften über elektrische Anlagen (VDE/DIN-Normen), — den einschlägigen europäischen Regeln (Abgasnorm, EN ISO, Kfz- EMV- Richtlinien usw.), — allen mitgeltenden Regeln, Vorschriften, Normen und gesetzlichen Bestimmungen.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34144211
II.1.8) Lose
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.9) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2) Menge oder Umfang des Auftrags
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
1.
II.2.2) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.3) Angaben zur Vertragsverlängerung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen
Für die Ausführung des Auftrags gelten besondere Bedingungen: nein
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
2012/286
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
nein
IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen bzw. der Beschreibung Kostenpflichtige Unterlagen:
ja Preis: 10,00 EUR Zahlungsbedingungen und -weise: — Bar bei Abholung, — Beifügung eines Verrechnungsschecks nach schriftlicher Anforderung.
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
12.11.2012 - 10:00
IV.3.7) Bindefrist des Angebots
bis: 12.12.2012
IV.3.8) Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 12.11.2012 - 10:00 Ort: Stadtverwaltung Ludwigshafen -Submissionsstelle 4-11- Rathausplatz 20, 67059 Ludwigshafen. Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen: nein
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Stiftstraße 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
25.9.2012
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen