DTAD

Vergebener Auftrag - Fahrzeuge mit Drehleiter in Dudenhofen (ID:5333025)

Auftragsdaten
Titel:
Fahrzeuge mit Drehleiter
DTAD-ID:
5333025
Region:
67373 Dudenhofen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.07.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1 Fahrgestell; Los 2 Aufbau; Los 3 Beladung.
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
CPV-Codes:
Fahrzeuge mit Drehleiter
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  224919-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Verbandsgemeindeverwaltung Konrad-Adenauer-Platz 6 z. H. Frau Bucher 67373 Dudenhofen DEUTSCHLAND Tel. +49 6232656125 E-Mail: r.bucher@vg-dudenhofen.de Fax +49 6232656156 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers www.vg-dudenhofen.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Regional- oder Lokalbehörde Allgemeine Öffentliche Verwaltung Öffentliche Sicherheit und Ordnung Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Lieferung einer Drehleiter (DLA (K) 18-12 DIN EN 14043 und EN 1846-2.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Lieferauftrag Kauf Hauptlieferort 67373 Dudenhofen, DEUTSCHLAND. NUTS-Code DEB3I
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Die Lieferung einer Drehleiter DLA (K) 18-12 DIN EN 14043 und EN 1846-2 umfasst eine Drehleiter, deren Leistungsverzeichnis in 3 Lose aufgeteilt ist: Los 1 Fahrgestell; Los 2 Aufbau; Los 3 Beladung.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)
34144211
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Ja
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags
niedrigstes Angebot 460 957,09 und höchstes Angebot, 534 230,27 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19,00 ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Preis. Gewichtung 30 2. Qualität. Gewichtung 20 3. Technik. Gewichtung 20 4. Standortn?he Kundendienst, Technische Unterstützung. Gewichtung 10 5. Betriebskosten. Gewichtung 10 6. Sonstige Kriterien. Gewichtung 10
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
123-337
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 057-084780 vom 23.3.2010 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE LOS-Nr.: 1 - BEZEICHNUNG Fahrgestell.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
6.7.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
2
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Daimler AG Gottlieb-Daimler-Straße 11-17 68165 Mannheim DEUTSCHLAND E-Mail: dieter-manges@daimler.com Tel. +49 621453-561 Fax +49 621453-550
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Endgültiger Gesamtauftragswert niedrigstes Angebot 73 963,26 und höchstes Angebot, 76 755 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19,00
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein LOS-Nr.: 2 - BEZEICHNUNG Aufbau.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
6.7.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH Graf-Arco-Straße 30, 89079 89070 Ulm DEUTSCHLAND E-Mail: magirus@iveco.com Tel. +49 731408-2228 Internet: iveco-magirus.net Fax +49 731408-2395
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Endgültiger Gesamtauftragswert niedrigstes Angebot 351 050 und höchstes Angebot, 415 230,27 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19,00
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein LOS-Nr.: 3 - BEZEICHNUNG Beladung.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
6.7.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Weinhold Feuerwehrbedarf GmbH Georgenstra?e 13 64646 Heppenheim DEUTSCHLAND E-Mail: heppenheim@einhold-gmbh.de Tel. +49 62525946350 Internet: weinhold-gmbh.de Fax +49 625259463550
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Endgültiger Gesamtauftragswert niedrigstes Angebot 35 943,83 und höchstes Angebot, 42 245 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19,00
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-Pfalz Stiftsstraße 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
28.7.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen