DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Fassadenarbeiten in Furth im Wald (ID:13776822)


DTAD-ID:
13776822
Region:
93437 Furth im Wald
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten
CPV-Codes:
Fassadenarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
800 m Fassadenbekleidung hinterlüftet aus Faserzementplatten 800 m Wärmedämmung aus KMF-Platten hinter der Bekleidung
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
07.02.2018
Frist Vergabeunterlagen:
21.03.2018
Frist Angebotsabgabe:
22.03.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Cham: Fassadenarbeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Cham
Rachelstraße 6
Zu Händen von: Peter Zelenka
93413 Cham
DEUTSCHLAND
E-Mail: peter.zelenka@lra.Landkreis-Cham.de
Fax: +49 9971/78399
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.landkreis-cham.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Generalsanierung Realschule Furth im Wald BA IV – Fassadenbekleidung
800 m Fassadenbekleidung hinterlüftet aus Faserzementplatten
800 m Wärmedämmung aus KMF-Platten hinter der Bekleidung
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45443000
Beschreibung:
Fassadenarbeiten.

Erfüllungsort:
Carl-Clos-Str. 1.
93437 Furth im Wald

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
57640-2018

EU-Ted-Nr.:
2018/S 026-057640

Vergabeunterlagen:
Elektronischer Zugang zu Informationen: http://www.auftraege.bayern.de
Weitere Auskünfte erteilen:
die oben genannten Kontaktstellen
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken:
die oben genannten Kontaktstellen
Bedingungen für den Erhalt von Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen bzw. der Beschreibung
Schlusstermin für die Anforderung von Unterlagen oder die Einsichtnahme: 21.03.2018 - 12:00
Kostenpflichtige Unterlagen: ja
Preis: 0.00 EUR
Zahlungsbedingungen und -weise:
Die vollständigen Verdingungsunterlagen können über die Vergabeplattform der Deutschen eVergabe unter dem Link: www.auftraege.bayern.de ab Dienstag, 13.2.2018, 12.00 Uhr, angefordert werden.
Hinweis: Abgabe der Angebote nur in Papierform.

Termine & Fristen
Unterlagen:
21.03.2018

Angebotsfrist:
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
die oben genannten Kontaktstellen
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge 22.03.2018 - 10:00
Sprache(n), in der (denen) Angebote r Teilnahmeanträge verfasst werden können Deutsch
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 22.03.2018 - 10:00
Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen: ja
Weitere Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:
Bieter und ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
Beginn 05.11.2018 Abschluss 21.12.2018

Bindefrist:
Bindefrist des Angebots
bis: 11.05.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
siehe Angebotsunterlagen

Zahlung:
siehe Angebotsunterlagen

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Erklärung zur Insolvenz, zu Steuern, zu Berufsgenossenschaft und Berufsregister
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Erklärung zu Umsatz und Referenzen
Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: siehe Angebotsunterlagen

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Bieter

Sonstiges
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Nordbayern
Promenade 27
91522 Ansbach
Deutschland
Telefon: +49 0981-5312-77
Fax: +49 0981-5318-37
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Landratsamt Cham
Rachelstr. 6
93413 Cham
Deutschland
Telefon: +49 9971 / 78-0
Fax: +49 09971/78399

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen