DTAD

Ausschreibung - Fassadensanierung in Frankfurt am Main (ID:3797898)

Auftragsdaten
Titel:
Fassadensanierung
DTAD-ID:
3797898
Region:
60594 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.05.2009
Frist Vergabeunterlagen:
27.05.2009
Frist Angebotsabgabe:
27.05.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name:

Hochbauamt

Gerberm?hlstr. 48

60594 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon: (069) 212-35588

Telefax: (069) 212-44512

E-Mail: margit.messmer@stadt-frankfurt.de

b) Vergabeverfahren

Öffentliche Ausschreibung, VOB/A

Vergabenummer: 65-2009-00176

c) Art des Auftrags

S Ausführung von Bauleistungen

<= Planung u. Ausführung von Bauleistungen

<= Erstellung einer baulichen Anlage

<= Planung und Erstellung einer baulichen Anlage

<= Bauleistungen durch Dritte

d) Ort der Ausführung:

Pfingstbrunnenstra?e 15

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen

Anlage

Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

GBS, Fassadensanierung BT E

Art der Leistung:

Baustelleneinrichtung, Abbruch allgemein, Erdarbeiten,

Entw?sserungsarbeiten, Abdichtungsarbeiten, Mauerarbeiten,

Stahlbetonarbeiten, Sanierung Lichtschächte, Pflasterarbeiten

Umfang der Leistung:

Baustelleneinrichtung

- ca. 400qm Bauzaun, Vorhaltezeit ca. 25 KW

- ca. je1 Stück Baustrom / Bauwasser

- verschiedene Maßnahmen

Abbruch allgemein

- ca. 70 qm Abbruch Glasbausteine

- ca.1 Stück Aussentreppe abbrechen

- ca. 3 Sträucher roden

- Rückbau diverser Holz-, Stahl- und Glasstahl-Konstruktionen

- Rückbau diverser Fundamente + Mauerteile im Bestand

- ca. 12 Stück Faserzementfensterb?nke r?ckbauen

Erdarbeiten

- ca. 80cbm Erdaushub

- ca. 15cbm Erdaushub kleinteilig, teilweise Handschachtung

- ca. 90 cbm Verfüllen

- ca. 40 cm Bodenaushub entsorgen

- verschiedene Maßnahmen wie Sand für Rohrbettung,

Entw?sserungsarbeiten

- ca. 2Stk. Grundleitungen erneuern

- ca. 6Stk. Anschlüsse an bestehende Schacht herstellen

- verschiedene Maßnahmen wie Druckdichtigkeitspr?fung

Abdichtungsarbeiten

- ca. 300 qm Bitumendickbeschichtung

- verschiedene Maßnahmen Gewebeeinbau

Mauerarbeiten

- ca. 25qm Mauerwerk 17,5cm

- ca. 1 Stk. T?rdurchbruch herstellen

- verschiedene Maßnahmen wie Sand Staubwand herstellen,

Stahlbetonarbeiten

- ca. 1Stk. Aussentreppe mit Blockstufen incl. Fundament

- ca. 2 Stk. Streifenfundamente für Aussentore

- ca 26 m. Tür- und Fensterst?rze und Br?stungsringanker

- verschiedene Maßnahmen wie Auflagertaschen herstellen,

Sanierung Lichtschächte

- ca. 100qm Schächte reinigen

- ca. 40 qm Abstrahlen

- ca.20 qm Reprofilierung von Schadstellen

- verschiedene Maßnahmen wie Betondeckung prüfen, Beton +

Pflasterarbeiten

- ca. 250 qm bestehende Verkehrsfl?chen aufnehmen

- ca. 150 qm Pflaster entsorgen

- ca. 115 qm Pflaster verlegen

- ca. 1o m Winkelsteine einbauen

- ca. 45cbm Mineralgemisch liefern und einbauen

- verschiedene Maßnahmen, wie Gefälle herstellen, Schneiden von

Platten, Beiarbeiten

f) Aufteilung in Lose

S Nein

<= Ja, Angebote können abgegeben werden für

ein Los <= mehrere Lose <= alle Lose <=

g) Erbringen von Planungsleistungen

Nein S Ja <=

Zweck der baulichen Anlage:

Zweck der Bauleistung:

h) Ausführungsfrist

Monate:

Kalendertage:

Beginn der Ausführungsfrist: 22.06.2009

Ende der Ausführungsfrist: 04.12.2009

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen

Anforderung bis: 27.05.2009

bei:

den oben genannten Kontaktstellen

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen

Vergabenummer: 65-2009-00176

Höhe des Entgeltes: 25,00

Währung: Euro

Zahlungsweise: Banküberweisung

Empfänger: Kassen- und Steueramt Frankfurt am Main

Kontonummer: 2-609

BLZ, Geldinstitut: 500 100 60, Postbank Frankfurt am Main

Hinweis: Nach Vorliegen des quittierten Einzahlungsbelegs bei der

Versandstelle,

Fax Nr. 069 212-47945 werden die Ausschreibungsunterlagen zugeschickt.

Angabe auf dem Beleg: 5099 Aus 0176

o) Angebotseröffnung

Datum: 27.05.2009

Uhrzeit: 11:30

Ort: Submissionsstelle, Erdgeschoss

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 19.06.2009

v) Sonstige Angaben

Sonstiges:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt:

Margit Messmer

Hochbauamt

Gerberm?hlstr. 48

60594 Frankfurt am Main

Deutschland

z.Hdn.von: Margit Messmer

Tel.: (069) 212-35588

Fax: (069) 212-44512

Mail: margit.messmer@stadt-frankfurt.de

Nachprüfung behaupteter Verstöße

Vergabekammer (? 104 GWB):

Vergabeprüfstelle (? 103 GWB):

Nachprüfungsstelle nach ? 31 VOB/A:

Regierungsprsidium Darmstadt, Dezernat III 31.4, 64278 Darmstadt,

Dienstgebude: Wilhelminenstr. 1-3, Fax 06151/12-5816

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen