DTAD

Ausschreibung - Fenster, Aussentüren in Ingelheim am Rhein (ID:2621470)

Auftragsdaten
Titel:
Fenster, Aussentüren
DTAD-ID:
2621470
Region:
55218 Ingelheim am Rhein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.04.2008
Frist Angebotsabgabe:
23.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Baumaßnahme: Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Erweiterung Dienstgebäude

Georg-Rückert-Straße 11

55218 Ingelheim am Rhein

Der Landkreis Mainz-Bingen schreibt hiermit nach der Verdingungsordnung

für Bauleistungen VOB-Teil A

öffentlich aus:

Fenster, Aussentüren, Ausführungszeit Mai-Juli 08, Submission 9.00Uhr

ca. 101 Stck Fenster Aluminium 1260/2100

ca 22 Stck Fenster Aluminium 1260/3050

ca. 3 Stck Eingangstür Aluminium 1760/2260

ca. 15 Stck Fenster Aluminium 510/1200

Submission: Mittwoch, 23.04.2008- 9.00 Uhr

Allgemeine Wettbewerbshinweise:

Die Ausschreibungsunterlagen können bei der Kreisverwaltung

Mainz-Bingen, Abt. Schulen / Gebäude-

management, Zimmer 353, Georg - Rückert - Str. 11, 55218 Ingelheim,

Fax: 06132/787-2299, Tel.: 06132 /

787-2219, ab sofort schriftlich angefordert oder gegen Vorlage der

Einzahlungsquittung ab dem dem 03.04.08

abgeholt werden.

Die Schutzgebühr beträgt 25EUR und ist auf das Konto der

Kreisverwaltung Mainz-Bingen bei der Sparkasse

Rhein-Nahe, BLZ 560 501 80, Kto. Nr. 300 003 50 oder bei der Kreiskasse

einzuzahlen.

Die Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet.

Die Angebote sind bis zu dem Eröffnungstermin am 23.04.2008 -9.00 Uhr,

bei der Kreisverwaltung Mainz-

Bingen, Georg - Rückert - Str. 11, Zimmer 353, 55218 Ingelheim,

einzureichen.

Eröffnungstermine im Zimmer 358.

Zur Vertragserfüllung werden die Sicherheitsleistungen nach VOB, Teil

A, gefordert.

Ferner sind bei Auftragserteilung die üblichen

Unbedenklichkeitsnachweise vorzulegen.

Adam J. Schmitt

Erster Kreisbeigeordneter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen