DTAD

Ausschreibung - Fenster und Türen in Trier (ID:3429741)

Auftragsdaten
Titel:
Fenster und Türen
DTAD-ID:
3429741
Region:
54290 Trier
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.01.2009
Frist Vergabeunterlagen:
22.01.2009
Frist Angebotsabgabe:
12.02.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Blitzableiter, Fliesenarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Putzarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Kabelinfrastruktur, Sonnenschutzarbeiten, Blitzschutzarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Wasser- und Schifffahrtsamt Trier

Pacelliufer 16

54290 Trier

Tel.: 0651 / 36 09-0

Fax: 0651 / 36 09-155

b) öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für

Bauleistungen- Teil A (VOB/A)

c) Bauarbeiten nach VOB/C an Werkhallen und Gebäuden des Bauhofes

Trier

d) Bauhof Trier, An der Staustufe 25, 54290 Trier

e) Los 23 Fenster und Türen

Art und Umfang der Leistung:

50 St. Fenster PVC-U einteilig (1,00 m bis 1,20 m x 0,60 m bis

1,80 m)

31 St. Fenster PVC-U zweiteilig (1,10 m bis 2,40 m x 1,40 m bis

2,80 m)

7 Stck. Fenster PVC-U mehrteilig (verschiedene Gr??en)

29 Stck. Jalousien (Raffstore)

130 lfdm Au?enfensterb?nke

11 St. Mehrzweckt?ren einflügelig (teilw. mit Oberlicht)

7 St. Mehrzweckt?ren zweiflügelig (teilw. mit Oberlicht)

2 St. Schiebetore

2 St. Vord?cher aus Glas/Edelstahl

Los 24 Malerarbeiten, Bodenbel?ge

Art und Umfang der Leistung:

1000 m^2 Wandanstrich mit Dispersionsfarbe (Untergrund Putz)

50 m^2 Bodenanstrich

40 m^2 Linoleumbelag verschweißt

150 m^2 Holzpflaster 40 mm

350 m^2 Holzpflaster 100 mm

500 m^2 Bitumenbahn verkleben

60 m^2 Wand- / Bodenfliesen

Los 25 Elektrotechnik

Art und Umfang der Leistung:

Aufputz Elektro-Installationen

300 m Kabelpritsche 300x60 mm, 120 m Kabelpritsche 200x60 mm

Steckdosenkombinationen, Wandaufbau 16 - 63 A

Schalter, Steckdosen, Kabel, Befestigungsmaterial

Trafoabgang, niederspannungsseitig

1 Stck. Niederspannungshauptverteilung, Anschlusswert: ca. 630 A

13 Stck. Stromkreisunterverteiler

NH-Sicherungslasttrennschalter, Fl-Schutzschalter, LSS

Beleuchtung (Hallentiefstrahler, Anbauleuchten

optional Jalousiesteuerung etc.

1 Stck. Netzwerkschrank mit dazugehöriger Technik

äußerer Blitzschutz, Innerer Blitzschutz, PA, Überspannungsschutz,

strukturierte Verkabelung,

Wartungsvertrag

Los 26 Heizung, Sanitär

Art und Umfang der Leistung:

Heizung:

700 m Stahlrohr DN 15 - DN 65, einschließlich Isolierung

80 Stck. Armaturen DN 15 - DN 50

1 Stck. Kombinationsverteiler

23 Stck. Heizkörper

8 Stck. Deckenstrahlplatten (22 m x 1,06 m)

1 Stck. Regeleinheit für zwei Bestandskessel

1 Stck. Regelgruppe für drei Heizkreise, einschließlich

Schaltschrank

Sanitär:

130 m Abwasserleitungen SML-Rohr, DN 40 - DN 100, einschließlich

Isolierung

200 m Trinkwasserleitungen (Edelstahl), DN 15 - DN 40,

einschließlich Isolierung

35 Stck. Armaturen DN 15 - DN 32

1 Stck. Verteiler

3 Stck. Vorwandinstallationen

3x Waschtisch, einschließlich Zubehör

1x Tief Sp?lklosett und Urinal, einschließlich Zubehör

Lüftung:

210 m Wickelfalzrohr, DN 100 - DN 450

110m^2 Kanal 0 - 500 mm Kantenlänge

50 m^2 Kanal 500 -1000 mm Kantenlänge

64 Stck. Gitteröffnung bis 200 x 400 mm

30 Stck. Tellerventile DN 200 - 315

7 Stck. Deckendurchl?sse DN 315 - 400

4 Stck. Radial-Rohrventilator, bis 9000 m^3/h, einschließlich

Zubehör

2 Stck. Heizregister Q max. 130 KW, einschließlich Regelgruppe

Los 32 Putzarbeiten, Trockenbau

Art und Umfang der Leistung:

1150 m^2 Wärmedämmverbundsystem Wand und Sockel mit Silikonharzputz

Innenputz

Innenfensterbänke aus Estrichbeton

Akustikd?mmplatten

Unterdecke aus Gipskarton mit Unterkonstruktion

1500 m^2

130lfdm

1600 m^2

70 m^2

f) nein

g) nein

h) Los 23: Fenster und Türen:

Los 24:.Malerarbeiten, Bodenbel?ge:

Los 25: Elektrotechnik:

Los 26: Heizung, Sanitär:

Los 32: Putzarbeiten, Trockenbau:

11.

25.

11.

11.

13.

KW 2009 - 31.

KW 2009 - 44.

KW 2009 - 44.

KW 2009 - 44.

KW 2009 - 41.

KW 2009

KW 2009

KW 2009

KW 2009

KW 2009

Die Verdingungsunterlagen können bis einschließlich 22.01.2009 bei

Anschrift siehe Nr. a) angefordert

werden

Das Entgelt ist vorab an die Bundeskasse Trier, Bankverbindung:

Deutsche Bundesbank Filiale

Saarbrücken, BLZ: 590 000 00, Konto: 590 010 20, unter Angabe des

Kassenzeichens wie folgt zu

?berweisen:

Entgelt: 29,00 EUR

Entgelt: 22,00 EUR

Entgelt: 56,00 EUR

Entgelt: 72,00 EUR

Entgelt: 26,00 EUR

"1150 3128 7140, Los 23"

"1150 3128 7157, Los 24"

"1150 3128 7165, Los 25"

"1150 3128 7116, Los 26"

"1150 3128 7124, Los 32"

k) Die Angebote sind bis 12.02.2009, 13:00 Uhr einzureichen.

I) Angebote sind zu richten an: Anschrift siehe Nr. a)

m) Sie sind in deutscher Sprache abzufassen.

n) An der Eröffnung der Angebote dürfen die Bieter und ihre

Bevollmächtigten zugegen sein.

o) Angebotseröffnung:

Los 23 Fenster und Türen:

12.02.2009, 13:00 Uhr

Los 24 Malerarbeiten, Bodenbel?ge:

12.02.2009, 13:30 Uhr

- Los 25 Elektrotechnik:

12.02.2009, 14:00 Uhr

- Los 26 Heizung, Sanitär:

12.02.2009, 14:30 Uhr

Los 32 Putzarbeiten, Trockenbau:

12.02.2009, 15:00 Uhr

im

Wasser- und Schifffahrtsamt Trier

Pacelliufer 16

54290 Trier

p) Eine Bürgschaft wird nicht gefordert.

q) Zahlungen werden nach den Verdingungsunterlagen geleistet.

r) Wird der Zuschlag an eine Bietergemeinschaft erteilt, ist diese in

die Rechtsform einer

gesamtschuldnerisch haftenden Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem

Vertreter überzuführen.

s) Eignungsnachweise werden entsprechend VOB/A ? 8, 3 gefordert.

t) Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 12.03.2009.

u) Nebenangebote werden zugelassen unter den in den

Verdingungsunterlagen genannten Bedingungen.

v) Zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen kann

sich der Bewerber oder

Bieter an die

Wasser- und Schifffahrtsdirektion Südwest

-Vergabeprüfstelle-

Brucknerstra?e 2

55127 Mainz

Tel.: 06131 / 979-0

wenden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen