DTAD

Ausschreibung - Fernwärme in Bonn (ID:11492571)

Übersicht
DTAD-ID:
11492571
Region:
53123 Bonn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Elektrizität, Gas, Kernenergie, Dampf, Warmwasser, andere Energiequellen
CPV-Codes:
Fernwärme
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Wärmelieferung/-Versorgung mehrerer Liegenschaften in Munster gemäß den Vorgaben der Leistungsbeschreibung.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.01.2016
Frist Vergabeunterlagen:
15.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
20.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr
Fontainengraben 200
53123 Bonn
Kontaktstelle: DL I 2
Herrn Söhnel
Telefon: +49 228-5504-4770
Fax: +49 228-5504-5768
E-Mail: baiudbwdli2@bundeswehr.org
http://www.iud.bundeswehr.de/Ausschreibungen

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://http://www.iud.bundeswehr.de/portal/a/iudbw

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
1/BIUD/W0039 – Rahmenvertrag über die Wärmeversorgung am Standort Munster.
Wärmelieferung/-Versorgung mehrerer Liegenschaften in Munster gemäß den Vorgaben der Leistungsbeschreibung.
Der Vertrag soll mit einer Laufzeit vom 1.10.2017-30.9.2027 – mit Verlängerungsoption bis 30.9.2032 – geschlossen werden.

CPV-Codes: 09323000

Erfüllungsort:
29633 Munster.
Nuts-Code: DE938

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
6426-2016

Aktenzeichen:
1/BIUD/W0039

Vergabeunterlagen:
Es gilt deutsches Recht!

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.02.2016 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
20.06.2016 - 08:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.10.2017 - 30.09.2027

Bindefrist:
31.10.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
20.06.2016 - 9:00

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Keine.

Zahlung:
Bundeshaushaltsordnung, Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen Teil B (VOL/B), Zusätzliche Vertragsbedingungen des Bundesministeriums der Verteidigung zur VOL/B (ZVB/BMVg).

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Erklärung, dass sich das Unternehmen nicht in einem Insolvenz- oder Vergleichsverfahren befindet;
— Erklärung betreffend illegale Beschäftigung und Vertragsstrafenregelung;
— Aktueller Nachweis über den Eintrag in das entsprechende Berufsregister (Auszug aus dem Handelsregister o. ä.);
— Aktuelle Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamts oder Steuer-/Wirtschaftsprüfers;
— Erklärung über die Zahlung von Steuern und Abgaben;
— Erklärung über die Zahlung von Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens, bezogen auf die letzten 3 Geschäftsjahre;
— aktuelle Bankauskunft.

Technische Leistungsfähigkeit
— Erklärung, dass das mit der Durchführung der Leistungen beauftragte Personal ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift besitzt und nur fachlich qualifizierte und sozialversicherte Mitarbeiter eingesetzt werden;
— Benennung zentraler Ansprechpartner für den Abnehmer der Bundeswehr (24-stündige Erreichbarkeit auch an Wochenenden/Feiertagen ist erforderlich) sowie von Ansprechpartnern für die Abrechnung der Vertragsleistungen
— Erklärung, dass eingesetzte Subunternehmer zuverlässig und geeignet für die Erbringung der Leistung sind
— Referenzliste mit Angaben zu mindestens einem Wärmelieferungs-Projekt mit einer Leistung größer 1 MW und den angebotenen Brennstoffen oder einem Beschäftigten der Firma, der mindestens 3 Jahre beim Betrieb einer Wärmeerzeugungsanlage größer 1 MW und den angebotenen Brennstoffen verantwortlich in leitender Funktion tätig war.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen