DTAD

Ausschreibung - Festeinbaumöbel in Neumarkt in der Oberpfalz (ID:10218815)

Übersicht
DTAD-ID:
10218815
Region:
92318 Neumarkt in der Oberpfalz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Küchenmöbel, -Einrichtung, Ladenmöbel, -Einrichtung, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Sonstige Möbel, Einrichtung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
LV 153 - Festeinbaumöbel BT-C ca. 1 Stützpunkt ca. 1 Empfangs- und Arbeitstheke ca. 40 Einbauschrank- und regalanlagen ca. 6 Tischanlagen ca. 4 Einbauküchen ca. 6 raumhohe...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
17.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kliniken des Landkreises Neumarkt i. d. OPf., Nürnberger Straße 12, 92318 Neumarkt,
Tel.: 0 91 81/4 20-39 15, Fax: 0 91 81/4 20-22 12,
E-Mail: oliver.schwindl@klinikum.neumarkt.de
Verfahrensbetreuung durch SPM Projektmanagement
GmbH, München, z. Hd. Herrn Kunellis, Telefon:
0 89/5 48 88 99-70, Fax: 0 89/5 48 88 99-88, E-Mail:
kunellis@stern-pm.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bauleistungen für die Maßnahme Kliniken des Landkreises
Neumarkt i. d. OPf.
LV 153 - Festeinbaumöbel BT-C
ca. 1 Stützpunkt
ca. 1 Empfangs- und Arbeitstheke
ca. 40 Einbauschrank- und regalanlagen
ca. 6 Tischanlagen
ca. 4 Einbauküchen
ca. 6 raumhohe Holz-Glas-Elemente mit Türen
ca. 13 Installationspaneele
ca. 1 Wandverkleidung für BS-Schiebetor

Erfüllungsort:
Nürnberger Straße 12, 92318 Neumarkt

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Öffentliche Ausschreibung VOB/A: LV 153

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
siehe Vergabestelle oder online zum Download unter
www.staatsanzeiger-eservices.de

Entgelt für die Vergabeunterlagen
LV 153 56 j LV-Gebühr Festeinbaumöbel BT-C
Im LV-Preis enthalten ist der Versand des LVs inkl. Datenträger.
Um die Entgelte möglichst im wirtschaftlichen
Rahmen zu halten, werden Planunterlagen im
Format > DIN A4 als pdf auf Datenträger (CD-ROM)
übermittelt.
Die Vergabeunterlagen werden nach Anforderung per
Fax/Post zugesandt.
Die Vergabeunterlagen werden nach Erhalt eines Verrechnungsschecks
zugesandt. Der Empfänger des Verrechnungsschecks
ist das Klinikum Neumarkt i. d. OPf.
Verwendungszweck sowie Angabe des LV ist der Anforderung
beizulegen.
Das Entgelt kann alternativ auf das Konto der Sparkasse
Neumarkt I.d.OPf - Parsberg, (IBAN:
DE72 7605 2080 0000 0025 50, BIC: BYLADEM1NMA)
überwiesen werden. Der Empfänger ist das Klinikum
Neumarkt i. d. OPf. LV-Nr. und LV-Name ist zwingend
anzugeben.
Das Entgelt wird nicht erstattet. Für den Versand außerhalb
von Deutschland fallen Mehrkosten an, welche
gesondert berechnet werden.
Das Entgelt an den Ausschreiber für die Übersendung
der Vergabeunterlagen entfällt für die Teilnehmer am
SOL-System. Diese können die Vergabeunterlagen im
Internet einsehen und herunterladen. Infos unter
www.staatsanzeiger-eservices.de, 0 89/29 01 42-55
Angaben zu Teilnahmeanträgen:
kein Teilnahmeantrag erforderlich

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
LV 153: 17. Dezember 2014, 10 Uhr, Klinikum Neumarkt,
Sitzungszimmer E10, Vinzenz-von-Paul Haus,
Bieter und ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
LV 153 Beginn: 16. März 2015; Ende: 22. Mai 2015

Bindefrist:
30. Januar 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
siehe Verdingungsunterlagen

Zahlung:
siehe Verdingungsunterlagen

Geforderte Nachweise:
Veranlagte Nachweise für die Beurteilung der Eignung
des Bieters: siehe Verdingungsunterlagen

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft:
gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem
Vertreter

Sonstiges
Sonstige Angaben, insbesondere die Stelle, an die sich
der Bewerber zur Nachprüfung behaupteter Verstöße
gegen Vergabebestimmungen wenden kann:
Zuständigkeit Öffentliche Ausschreibungen:
Regierung der Oberpfalz, VOB-Stelle, 93047 Regensburg

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen