DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Feuerlöschfahrzeuge in Wörth am Rhein (ID:7470127)

Auftragsdaten
Titel:
Feuerlöschfahrzeuge
DTAD-ID:
7470127
Region:
76744 Wörth am Rhein
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.08.2012
Frist Angebotsabgabe:
18.10.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Bau, fachgerechte Montage und Lieferung eines Aufbaus für ein Feuerwehrfahrzeug Typ HLF 10 nach EN 1846 und DIN 15530 Teil 26 einschließlich zusätzlicher feuerwehrtechnischer Ausrüstung. Bau, fachgerechte Montage und Lieferung eines Aufbaus für ein Feuerwehrfahrzeug Typ HLF 10 nach EN 1846 und DIN 15530 Teil 26 auf ein angeliefertes Fahrgestell sowie zusätzlicher feuerwehrtechnischer Ausrüstung.
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
CPV-Codes:
Feuerlöschfahrzeuge
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  264041-2012

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Stadtverwaltung Wörth am Rhein
Mozartstr. 2
Kontaktstelle(n): Ordnungs- und Sozialverwaltung
Zu Händen von: Herrn Peter Haubold
76744 Wörth am Rhein
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 7271131307
E-Mail: peter.haubold@woerth.de
Fax: +49 72711319307
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken: die oben genannten Kontaktstellen Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Bau, fachgerechte Montage und Lieferung eines Aufbaus für ein Feuerwehrfahrzeug Typ HLF 10 nach EN 1846 und DIN 15530 Teil 26 einschließlich zusätzlicher feuerwehrtechnischer Ausrüstung.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Lieferauftrag NUTS-Code
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Bau, fachgerechte Montage und Lieferung eines Aufbaus für ein Feuerwehrfahrzeug Typ HLF 10 nach EN 1846 und DIN 15530 Teil 26 auf ein angeliefertes Fahrgestell sowie zusätzlicher feuerwehrtechnischer Ausrüstung.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34144213
II.1.8) Lose
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für ein oder mehrere Lose
II.1.9) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2) Menge oder Umfang des Auftrags
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
1.
II.2.2) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.3) Angaben zur Vertragsverlängerung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
Angaben zu den Losen
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Aufbaus für ein Feuerwehrfahrzeug Typ HLF 10 nach EN 1846 und
DIN 15530 Teil 26
1) Kurze Beschreibung
Bau, fachgerechte Montage und Lieferung eines Aufbaus und der kompletten feuerwehrtechnischen Ausstattung für ein Feuerwehrfahrzeug Typ HLF 10 nach EN 1846 und DIN 15530 Teil 26.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34144213
3) Menge oder Umfang
1.
5) Zusätzliche Angaben zu den Losen
Hinweis: es wird ein Fahrgestell vom Auftraggeber beigestellt. Technsich bedingte Vorgaben durch den Aufbaulieferanten werden berücksichtigt.
Los-Nr: 2
Bezeichnung: teilweise feuerwehrtechnsiche Ausrüstung für ein HLF 10 nach
DIN 1530 Teil 26
1) Kurze Beschreibung
Teilweise feuerwehrtechnsiche Ausrüstung zur Brandbekämpfung und technsichen Hilfe.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34144213
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Geforderte Kautionen und Sicherheiten:
Bei Abschagszahlungen wird eine Bankbürgschaft oder gleichwertige Sicherung gefordert.
III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen
Für die Ausführung des Auftrags gelten besondere Bedingungen: nein
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
18.10.2012 - 14:30
IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
Deutsch. Sonstige: Deutsch.
IV.3.7) Bindefrist des Angebots
bis: 14.12.2012
IV.3.8) Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 18.10.2012 - 14:30 Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen: nein
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14.8.2012
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen